Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Lotto-Jumbo rider Laurens ten Dam of the Netherlands lies on the ground after a fall during the 159,5 km (99 miles) third stage of the 102nd Tour de France cycling race from Anvers to Huy, Belgium, July 6, 2015. REUTERS/Benoit Tessier

Ein hässliches Bild: Laurens Ten Dam krümmt sich nach dem Massensturz vor Schmerzen. Bild: BENOIT TESSIER/REUTERS

Der «Chuck Norris der Tour de France» kann sein Fleisch nicht selber schneiden, aber er geht heute wieder an den Start

Der Holländer Laurens Ten Dam ist einer der bei den Fans populärsten Radprofis. Unter anderem deshalb, weil keiner schöner leidet als er. Heute wird es aber selbst für einen Kämpfer wie ihn verdammt hart!



Der schwere Massensturz in der 3. Etappe der Tour de France forderte viele Opfer. Unter anderem musste Fabian Cancellara die Frankreich-Rundfahrt wegen zwei gebrochenen Lendenwirbeln aufgeben – und das nur einen Tag, nachdem er das gelbe Leadertrikot erobert hatte.

Auch Laurens Ten Dam stürzte heftig. Die Rennleitung meldete bereits die Aufgabe des Holländers – doch der ist ein zäher Knochen. Der 34-Jährige kugelte sich beim Sturz die Schulter aus. Fotos zeigen einen vor Schmerz schreienden, am Boden liegenden Ten Dam. «Sein Velo war schon auf dem Dach des Begleitautos», erzählte Teamdirektor Nico Verhoeven nach der Etappe.

Doch der auch schon als «Chuck Noris des Radsports» bezeichnete Fahrer wollte nicht an ein frühzeitiges Ende der Tour glauben. Also renkte er die Schulter wieder ein und fuhr ins Ziel, das immerhin noch 58 Kilometer entfernt war. «Ich habe hart trainiert, da wollte ich nicht schon aufgeben, bevor wir überhaupt Frankreich erreicht haben», sagte Ten Dam.

Im Ziel wurde der Gesamt-Neunte des letzten Jahres verarztet. Sein rechter Arm wurde in eine Schlinge gelegt und Teamkollege Robert Gesink twitterte ein Bild, das die Equipe Lotto NL-Jumbo beim Abendessen zeigt. Ten Dam war nicht in der Lage, sein Fleisch selber zu schneiden.

Es wird rütteln und schütteln

Heute auf der 4. Etappe wird Laurens Ten Dam niemanden haben, der ihm den Lenker halten kann. Und ausgerechnet heute steht ein Teilstück auf dem Programm, das die Fahrer durchschütteln wird. 13,3 der 223 Kilometer von Seraing nach Cambrai führen über Kopfsteinpflaster.

«Ich muss zugeben, dass ich mich nicht wirklich darauf freue. Aber hey: Wir werden es schaffen», schreibt Ten Dam seinen Fans, ehrlich und mit der nötigen Zuversicht.

«So lange ich dabei bin, so lange ist es möglich, dass ich mich erhole», macht sich der Gestürzte Mut. «Auf dem Kopfsteinpflaster wird es schmerzhaft, aber danach habe ich vier Tage Zeit, um gesund zu werden. Bis wir in die Alpen kommen, geht es ja noch zwei Wochen und dann ist vielleicht alles schon wieder ganz anders.»

Das legendäre Bild

Ten Dam hat schon ganz anderes überstanden. Legendär ist sein Ruf besonders wegen eines Sturzes an der Tour de France 2011. Nachdem er in der Abfahrt blutüberströmt auf der Strasse des Col d'Agnes lag, wurde er gepflegt, stieg dann wieder aufs Velo – und fuhr mit einem Verband über der Nase ins Ziel.

«Du gibst die Tour nicht wegen einer dicken Lippe auf», sagte er anschliessend und fuhr die Frankreich-Rundfahrt zu Ende. Nicht umsonst wird dieser zähe Laurens Ten Dam auch «Chuck Norris des Radsports» genannt.

A photograph made available on 17 July of Dutch Rabo rider Laurens ten Dam is covered with blood after he crashed on the descent of the Col d'Agnes during the fourteenth stage of the Tour de France, France, 16 July 2011. The Dutch rider finished the stage with gauze wrapped around his face, covering his bloodied nose. (KEYSTONE/KEYSTONE/EPA/KOEN VAN WEEL)

Das legendäre Bild von Ten Dams Gesicht. Bild: EPA

Die zehn letzten Sieger der Tour de France

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Das Bild des verarzteten Rennfahrers Laurens ten Dam wird zur Ikone

16. Juli 2011: An der Tour de France verpasst Laurens ten Dam eine Kurve und stürzt schwer. Blutüberströmt beendet er nicht nur die Etappe, sondern einige Tage später auch die Rundfahrt.

Profirennfahrer haben nicht umsonst den Ruf, hart im Nehmen zu sein. Laurens ten Dam macht da keine Ausnahme. Auf der 16. Etappe der Tour de France 2011 gerät der Holländer bei der Abfahrt vom Col d'Agnes in den Pyrenäen auf die Wiese. Ten Dam überschlägt sich, prallt mit dem Gesicht auf Gestein und bleibt nach dem Salto blutüberströmt auf dem Boden.

«Es geht mir soweit gut», meldet er abends nach der Etappe auf Twitter. «Keine Brüche, aber es werden wohl Narben bleiben.» Ob er wieder …

Artikel lesen
Link zum Artikel