Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
26.04.2015; Alanya; Radsport - Tuerkei-Rundfahrt 2015; Mark Cavendish (GBR) bei der Siegerehrung (Tim De Waele/freshfocus)

Der britische Sprinter Mark Cavendish weiss nach dem Sieg in der Auftaktetappe der Türkei-Rundfahrt, was es zum Znacht gibt. Bild: Tim De Waele/freshfocus

Ein Bund Bananen und 7 weitere kuriose Siegprämien

Zu Ferdy Küblers Zeiten erhielten Veloprofis für einen Sieg auch schon mal ein Säuli. Gewinnen sie heute Lebensmittel, dann sind diese für eine ausgewogene Ernährung besser geeignet.



Mark Cavendish gewinnt die ersten beiden Etappen der Türkei-Rundfahrt. Der britische Sprinter kassiert dafür nicht nur Schulterklopfer von lokalen Politgrössen und Küsschen der Ehrendamen – sondern auch einen riesigen Bund Bananen:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: 34volt

Vermutlich nicht bewusst ist den Organisatoren der Türkei-Rundfahrt die Doppeldeutigkeit ihres Präsents. Denn die weltweit bedeutendste Bananensorte hört auf den Namen … Cavendish.

Nicht alltägliche Siegprämien für hungrige und durstige Sportler

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weil sich Courier von Kuhglocken irritieren lässt, darf die Schweiz vom Davis Cup träumen

4. Dezember 1992: Die Schweiz bringt die USA, den grossen Titanen der Tenniswelt, zum Auftakt des Davis Cup-Finals ins Wanken. Aber Jakob Hlasek und Marc Rosset müssen sich mit dem Schnuppern am Wunder begnügen. 

Mannschaftssport ist im Jahre 1992 in der Schweiz populär wie vielleicht nie zuvor. Die Eishockey-Nationalmannschaft stürmt bei der WM in Prag bis ins Halbfinale und auf den 4. WM-Schlussrang. Die Fussballer starten mit einem 6:0 in Estland, einem 3:1 über Schottland, einem 2:2 auswärts gegen Weltmeister Italien und einem 3:0 gegen Malta sensationell in die WM-Qualifikation.

Die Nati wird sich unter Trainer Roy Hodgson schliesslich erstmals seit 28 Jahren wieder für eine Endrunde qualifizieren. …

Artikel lesen
Link to Article