Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nur ein WM-Star pro Rückennummer und die Frage: Welchen wählst du aus?

Die Kader der 32 WM-Teams sind fix. Schön einheitlich tragen alle Fussballer eine Rückennummer zwischen 1 und 23. Bist du für eine kleine Spielerei zu haben?



Nur damit es von Anfang an klar ist: Hier geht es nicht um wissenschaftliche Berechnungen. Oder darum, sorgfältig abzuwägen. Sondern einzig um Sympathien. Jedes WM-Team hat die Rückennummern 1 bis 23 verteilt. Wir fragen dich nun: Wen hältst du für den besten, den würdigsten Träger jeder Nummer? 

Damit diese Spielerei nicht komplett ausufert, haben wir eine Vorauswahl getroffen und von den 32 auf jeweils 10 Spieler reduziert. Viel Vergnügen!

Belgium's goalkeeper Thibaut Courtois saves a shot on goal during a friendly soccer match between Belgium and Portugal at the King Baudouin stadium in Brussels, Saturday, June 2, 2018. (AP Photo/Geert Vanden Wijngaert)

Thibaut Courtois. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 1?

  • Abstimmen

6,799

  • Alisson (Brasilien)3%
  • Thibaut Courtois (Belgien)11%
  • David de Gea (Spanien)24%
  • Hugo Lloris (Frankreich)6%
  • Fernando Muslera (Uruguay)1%
  • Keylor Navas (Costa Rica)6%
  • Manuel Neuer (Deutschland)28%
  • Rui Patricio (Portugal)1%
  • Yann Sommer (Schweiz)18%
  • Wojciech Szczesny (Polen)1%

epa06785386 Morocco's defender Achraf Hakimi (L) in action against Slovakia's midfielder Robert Mak (R) during the International Friendly soccer match between Morocco and Slovakia at the Stade de Geneve stadium in Geneva, Switzerland, 04 June 2018.  EPA/SALVATORE DI NOLFI

Achraf Hakimi. Bild: EPA/KEYSTONE

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 2?

  • Abstimmen

6,165

  • Toby Alderweireld (Belgien)6%
  • Bruno Alves (Portugal)4%
  • Dani Carvajal (Spanien)13%
  • Achraf Hakimi (Marokko)1%
  • Michael Krohn-Dehli (Dänemark)1%
  • Stephan Lichtsteiner (Schweiz)37%
  • Mikael Lustig (Schweden)2%
  • Benjamin Pavard (Frankreich)2%
  • Thiago Silva (Brasilien)23%
  • Kyle Walker (England)12%

Portugal's Pepe celebrates at the end of the Euro 2016 round of 16 soccer match between Croatia and Portugal at the Bollaert stadium in Lens, France, Saturday, June 25, 2016. Portugal won 1-0. (AP Photo/Frank Augstein)

Pepe. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 3?

  • Abstimmen

5,678

  • Diego Godin (Uruguay)16%
  • Jonas Hector (Deutschland)10%
  • Presnel Kimpembe (Frankreich)2%
  • Kalidou Koulibaly (Senegal)5%
  • Victor Lindelöf (Schweden)2%
  • Pepe (Portugal)12%
  • Gerard Piqué (Spanien)42%
  • Danny Rose (England)5%
  • Dusko Tosic (Serbien)1%
  • Thomas Vermaelen (Belgien)5%

PARIS, FRANCE - NOVEMBER 13:  Raphael Varane of France (L) is tackled by Jonas Hector of Germany during the International Friendly match between France and Germany at the Stade de France on November 13, 2015 in Paris, France.  (Photo by Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images)

Raphael Varane. Bild: Bongarts

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 4?

  • Abstimmen

5,123

  • Tim Cahill (Australien)4%
  • Eric Dier (England)5%
  • Nico Elvedi (Schweiz)12%
  • Omar Gaber (Ägypten)1%
  • Keisuke Honda (Japan)2%
  • Vincent Kompany (Belgien)18%
  • Rafael Marquez (Mexiko)4%
  • Nacho (Spanien)5%
  • Ivan Perisic (Kroatien)11%
  • Raphael Varane (Frankreich)36%

ARCHIV - ZUM AUFGEBOT DER SCHWEIZ FUER DIE WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG -   Swiss defender Manuel Akanji in action during the 2018 Fifa World Cup Russia group B qualification soccer match between Switzerland and Andorra at the kybunpark stadium in St. Gallen, Switzerland, on Thursday, August 31, 2017. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Manuel Akanji. Bild: KEYSTONE

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 5?

  • Abstimmen

4,985

  • Manuel Akanji (Schweiz)22%
  • Mehdi Benatia (Marokko)2%
  • Lucas Biglia (Argentinien)1%
  • Sergio Busquets (Spanien)12%
  • Casemiro (Brasilien)11%
  • Vedran Corluka (Kroatien)1%
  • Raphael Guerreiro (Portugal)2%
  • Mats Hummels (Deutschland)37%
  • John Stones (England)2%
  • Samuel Umtiti (Frankreich)9%

South Korea's Park Joo Ho runs with the ball during the AFC Asia Cup soccer match between Australia and South Korea in Brisbane, Australia, Saturday, Jan. 17, 2015. (AP Photo/Tertius Pickard)

Park Joo-ho. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 6?

  • Abstimmen

4,707

  • Andreas Christensen (Dänemark)2%
  • Andres Iniesta (Spanien)48%
  • Branislav Ivanovic (Serbien)1%
  • Sami Khedira (Deutschland)6%
  • Michael Lang (Schweiz)5%
  • Dejan Lovren (Kroatien)2%
  • Park Joo-ho (Südkorea)1%
  • Paul Pogba (Frankreich)31%
  • Salif Sané (Senegal)2%
  • Axel Witsel (Belgien)2%

ARCHIV – ZU DEN TEAM-PORTRAITS DER GRUPPE D AN DER WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Croatia's Ivan Rakitic controls the ball during the international friendly soccer match between Croatia and San Marino, in Rijeka, Croatia, Saturday, June 4, 2016. (KEYSTONE/AP Photo/Darko Bandic)

Ivan Rakitic. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 7?

  • Abstimmen

4,768

  • Ever Banega (Argentinien)0%
  • Kevin de Bruyne (Belgien)18%
  • Douglas Costa (Brasilien)1%
  • Julian Draxler (Deutschland)2%
  • Breel Embolo (Schweiz)10%
  • Antoine Griezmann (Frankreich)29%
  • Ahmed Musa (Nigeria)0%
  • Ivan Rakitic (Kroatien)8%
  • Cristiano Ronaldo (Portugal)30%
  • Son Heung-min (Südkorea)1%

Mexico's Miguel Layun, right, collides with Iceland's Birkir Bjarnason during the second half of an international friendly soccer match Friday, March 23, 2018, in Santa Clara, Calif. (AP Photo/Marcio Jose Sanchez)

Birkir Bjarnason. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 8?

  • Abstimmen

4,270

  • Renato Augusto (Brasilien)1%
  • Birkir Bjarnason (Island)10%
  • Marouane Fellaini (Belgien)5%
  • Jordan Henderson (England)4%
  • Koke (Spanien)5%
  • Mateo Kovacic (Kroatien)2%
  • Toni Kroos (Deutschland)65%
  • Thomas Lemar (Frankreich)3%
  • Joao Moutinho (Portugal)3%
  • Aleksandar Prijovic (Serbien)1%

Colombia's Radamel Falcao Garcia celebrates after scoring a goal against Brazil during a 2018 World Cup qualifying soccer match in Barranquilla, Colombia, Tuesday, Sept. 5, 2017.(AP Photo/Ricardo Mazalan)

Radamel Falcao. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 9?

  • Abstimmen

4,143

  • Radamel Falcao (Kolumbien)3%
  • Olivier Giroud (Frankreich)4%
  • Paulo Guerrero (Peru)1%
  • Gonzalo Higuain (Argentinien)7%
  • Gabriel Jesus (Brasilien)4%
  • Harry Kane (England)42%
  • Robert Lewandowski (Polen)17%
  • Romelu Lukaku (Belgien)7%
  • Luis Suarez (Uruguay)12%
  • Timo Werner (Deutschland)3%

FILE - In this Oct. 8, 2017 file photo, Egypt's Mohamed Salah, center, battles for the ball with Congo's Delvin N'Dinga, right, and Tobias Badila during the 2018 World Cup group E qualifying soccer match at the Borg El Arab Stadium in Alexandria, Egypt. (AP Photo/Nariman El-Mofty, File)

Mohamed Salah. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 10?

  • Abstimmen

4,389

  • Christian Eriksen (Dänemark)3%
  • Eden Hazard (Belgien)5%
  • Kylian Mbappé (Frankreich)4%
  • Lionel Messi (Argentinien)35%
  • Luka Modric (Kroatien)4%
  • Neymar (Brasilien)10%
  • Mesut Özil (Deutschland)2%
  • James Rodriguez (Kolumbien)4%
  • Mohamed Salah (Ägypten)24%
  • Granit Xhaka (Schweiz)9%

epa06782763 Brazil’s Philippe Coutinho (L) in action with Croatia’s Sime Vrsaljko (R) during the international soccer friendly match between Brazil and Croatia at Anfield in Liverpool, Britain, 03 June 2018.  EPA/PETER POWELL

Philippe Coutinho. Bild: EPA

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 11?

  • Abstimmen

3,910

  • Valon Behrami (Schweiz)12%
  • Juan Cuadrado (Kolumbien)2%
  • Philippe Coutinho (Brasilien)27%
  • Ousmane Dembélé (Frankreich)14%
  • Alfred Finnbogason (Island)2%
  • Angel di Maria (Argentinien)11%
  • Victor Moses (Nigeria)1%
  • Marco Reus (Deutschland)20%
  • Jamie Vardy (England)10%
  • Carlos Vela (Mexiko)1%

Costa Rica's Joel Campbell, right, dribbles the ball past Northern Ireland's Jonny Evans during a friendly soccer match in San Jose, Costa Rica, Sunday, June 3, 2018. (AP Photo/Moises Castillo)

Joel Campbell. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 12?

  • Abstimmen

3,287

  • Joel Campbell (Costa Rica)5%
  • Kasper Dollberg (Dänemark)5%
  • Lovre Kalinic (Kroatien)2%
  • Mohamed Kanno (Saudi-Arabien)1%
  • Marcelo (Brasilien)58%
  • Simon Mignolet (Belgien)4%
  • Alvaro Odriozola (Spanien)3%
  • Corentin Tolisso (Frankreich)12%
  • Kevin Trapp (Deutschland)6%
  • Kieran Trippier (England)5%

ARCHIV – ZU DEN TEAM-PORTRAITS DER GRUPPE F AN DER WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG -    Mexico goalkeeper Guillermo Ochoa celebrates his side's first goal during the Confederations Cup, third place soccer match between Portugal and Mexico, at the Moscow Spartak Stadium, Sunday, July 2, 2017. (KEYSTONE/AP Photo/Denis Tyrin)

Guillermo Ochoa. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 13?

  • Abstimmen

2,783

  • Tin Jedvaj (Kroatien)1%
  • Ngolo Kanté (Frankreich)19%
  • Marquinhos (Brasilien)2%
  • Yerri Mina (Kolumbien)1%
  • Aaron Mooy (Australien)1%
  • Thomas Müller (Deutschland)38%
  • Yoshinori Muto (Japan)1%
  • Guillermo Ochoa (Mexiko)4%
  • Ricardo Rodriguez (Schweiz)33%
  • Rodney Wallace (Costa Rica)1%

epa06776459 Senegal's Moussa Konate reacts during a friendly soccer match between Luxembourg and Senegal at Josy Barthel stadium in Luxembourg, 31 May 2018.  EPA/JULIEN WARNAND

Moussa Konaté. Bild: EPA

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 14?

  • Abstimmen

2,626

  • Cesar Azpilicueta (Spanien)6%
  • Chicharito (Mexiko)14%
  • Leon Goretzka (Deutschland)9%
  • Kelechi Iheanacho (Nigeria)2%
  • Moussa Konaté (Senegal)7%
  • Javier Mascherano (Argentinien)11%
  • Blaise Matuidi (Frankreich)13%
  • Dries Mertens (Belgien)16%
  • Danny Welbeck (England)16%
  • William (Portugal)5%

ARCHIV – ZU DEN TEAM-PORTRAITS DER GRUPPE H AN DER WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Poland's Kamil Glik during an international friendly soccer match between Poland and Nigeria in Wroclaw, Poland, Friday, March 23, 2018. (KEYSTONE/AP Photo/Czarek Sokolowski)

Kamil Glik. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 15?

  • Abstimmen

2,478

  • Gary Cahill (England)12%
  • Duje Caleta-Car (Kroatien)1%
  • Blerim Dzemaili (Schweiz)12%
  • Kamil Glik (Polen)2%
  • Mile Jedinak (Australien)1%
  • Thomas Meunier (Belgien)5%
  • Yuya Osako (Japan)1%
  • Paulinho (Brasilien)12%
  • Sergio Ramos (Spanien)51%
  • Ricardo (Portugal)2%

Iran forward Reza Ghoochannejhad, left, kicks the ball away from Bosnia defender Muhamed Besicduring the second half of a group F World Cup soccer match at the Arena Fonte Nova in Salvador, Brazil, Wednesday, June 25, 2014. (AP Photo/Themba Hadebe)

Reza Ghoochannejhad. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 16?

  • Abstimmen

2,372

  • Jakub Blaszczykowski (Polen)18%
  • Bruno Fernandes (Portugal)2%
  • Gelson Fernandes (Schweiz)16%
  • Reza Ghoochanejhad (Iran)2%
  • Thorgan Hazard (Belgien)17%
  • Phil Jones (England)7%
  • Nikola Kalinic (Kroatien)4%
  • Nacho Monreal (Spanien)10%
  • Marcos Rojo (Argentinien)10%
  • Antonio Rüdiger (Deutschland)14%

FILE - In this Nov. 19, 2013, file photo, Croatia's Mario Mandzukic reacts after receiving a red card after a foul against Iceland's Johann Gudmundsson during their World Cup qualifying playoff second leg soccer match in Zagreb, Croatia. (AP Photo/Darko Bandic, File)

Mario Mandzukic. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 17?

  • Abstimmen

2,348

  • Iago Aspas (Spanien)3%
  • Jérôme Boateng (Deutschland)34%
  • Mohamed Elneny (Ägypten)5%
  • Fernandinho (Brasilien)5%
  • Makoto Hasebe (Japan)1%
  • Filip Kostic (Serbien)1%
  • Mario Mandzukic (Kroatien)23%
  • Nicolas Otamendi (Argentinien)5%
  • Adil Rami (Frankreich)2%
  • Denis Zakaria (Schweiz)21%

France's Nabil Fekir kicks the ball during a friendly soccer match between France and Ireland at the Stade de France stadium, in Saint Denis, north of Paris, France, Monday, May, 28, 2018. (AP Photo/Thibault Camus)

Nabil Fekir. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 18?

  • Abstimmen

2,277

  • Jordi Alba (Spanien)22%
  • Nabil Fekir (Frankreich)15%
  • Fred (Brasilien)6%
  • Mario Gavranovic (Schweiz)9%
  • Amine Harit (Marokko)1%
  • Alex Iwobi (Nigeria)3%
  • Joshua Kimmich (Deutschland)27%
  • Ante Rebic (Kroatien)4%
  • Juri Schirkow (Russland)1%
  • Ashley Young (England)12%

epa06783047 Brazil’s Willian in action during the international soccer friendly match between Brazil and Croatia at Anfield in Liverpool, Britain, 03 June 2018.  EPA/PETER POWELL

Willian. Bild: EPA

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 19?

  • Abstimmen

2,187

  • Sergio Agüero (Argentinien)35%
  • Milan Badelj (Kroatien)1%
  • Diego Costa (Spanien)11%
  • Moussa Dembélé (Belgien)9%
  • Josip Drmic (Schweiz)7%
  • Luka Jovic (Serbien)1%
  • Oribe Peralta (Mexiko)1%
  • Marcus Rashford (England)21%
  • Sebastian Rudy (Deutschland)2%
  • Willian (Brasilien)12%

ARCHIV – ZU DEN TEAM-PORTRAITS DER GRUPPE G AN DER WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - England's Dele Alli controls the ball during the international friendly soccer match between the Netherlands and England at the Amsterdam ArenA in Amsterdam, Netherlands, Friday, March 23, 2018. (KEYSTONE/AP Photo/Peter Dejong)

Dele Alli. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 20?

  • Abstimmen

2,193

  • Dele Alli (England)30%
  • Marco Asensio (Spanien)17%
  • Keita Baldé (Senegal)2%
  • Julian Brandt (Deutschland)5%
  • Roberto Firmino (Brasilien)23%
  • Giovanni Lo Celso (Argentinien)1%
  • Sergej Milinkovic-Savic (Serbien)6%
  • Lukas Piszczek (Polen)4%
  • Yussuf Poulsen (Dänemark)3%
  • Ricardo Quaresma (Portugal)10%

Uruguay's Edinson Cavani celebrates after scoring against Guatemala's during a friendly soccer match ahead of the Copa America 2015 soccer tournament  in Montevideo, Uruguay, Saturday, June 6, 2015. (AP Photo/Matilde Campodonico)

Edinson Cavani. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 21?

  • Abstimmen

2,172

  • Michy Batshuayi (Belgien)5%
  • Edinson Cavani (Uruguay)28%
  • Ashkan Dejagah (Iran)1%
  • Paulo Dybala (Argentinien)40%
  • Ilkay Gündogan (Deutschland)5%
  • Nemanja Matic (Serbien)3%
  • Gotoku Sakai (Japan)1%
  • David Silva (Spanien)14%
  • Hassan Trezeguet (Ägypten)1%
  • Domagoj Vida (Kroatien)2%

ARCHIV – ZU DEN WICHTIGSTEN SPIELERN DER GRUPPE B AN DER WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG -Spain's Francisco Isco Alarcon plays during an international friendly soccer match between Germany and Spain in Duesseldorf, Germany, Friday, March 23, 2018. (AP Photo/Martin Meissner)

Isco. Bild: AP

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 22?

  • Abstimmen

2,172

  • Trent Alexander-Arnold (England)8%
  • Beto (Portugal)0%
  • Martin Caceres (Uruguay)1%
  • Artjom Dsjuba (Russland)0%
  • Lukasz Fabianski (Polen)1%
  • Isco (Spanien)50%
  • Hirving Lozano (Mexiko)2%
  • Cristian Pavon (Argentinien)1%
  • Fabian Schär (Schweiz)16%
  • Marc-André Ter Stegen (Deutschland)20%

ARCHIV - ZUM AUFGEBOT DER SCHWEIZ FUER DIE WM 2018 IN RUSSLAND STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG -   Switzerland's Xherdan Shaqiri in action during the 2018 Fifa World Cup Russia group B qualification soccer match between Switzerland and Hungary in the St. Jakob-Park stadium in Basel, Switzerland, on Saturday, October 7, 2017. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Xherdan Shaqiri. Bild: KEYSTONE

Umfrage

Wer trägt deine Nummer 23?

  • Abstimmen

2,259

  • Willy Caballero (Argentinien)1%
  • Leander Dendoncker (Belgien)1%
  • Ederson (Brasilien)9%
  • Mario Gomez (Deutschland)10%
  • Pepe Reina (Spanien)4%
  • Tom Rogic (Australien)1%
  • Davinson Sanchez (Kolumbien)2%
  • Xherdan Shaqiri (Schweiz)67%
  • Adrien Silva (Portugal)3%
  • Danijel Subasic (Kroatien)3%

Die Schlüsselspieler sämtlicher 32 WM-Teams

Leute, die sich auf Reisen selbst finden wollen:

abspielen

17.06.1970: Fehler über Fehler und Beckenbauers an den Körper geklebter Arm sorgen für das Jahrhundertspiel

Link zum Artikel

Ampel inspiriert Schiri zu Gelben und Roten Karten – ein Chilene spürt die Folgen zuerst

Link zum Artikel

28.06.1994: Der Russe Oleg Salenko erzielt als bisher einziger Spieler in einem WM-Spiel fünf Tore

Link zum Artikel

27.06.1994: Effenberg zeigt seinen berühmten Stinkefinger – leider hat ihn fast niemand gesehen

Link zum Artikel

23.06.1990: Roger Milla gegen René Higuita – der Alte entzaubert den Irren

Link zum Artikel

02.07.1994: Kolumbiens Andrés Escobar wird nach seinem Eigentor gegen die USA mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

12.06.1998: José Luis Chilavert wird beinahe zum ersten Goalie, der an einer WM ein Tor erzielt

Link zum Artikel

17.07.1994: «Eine Wunde, die sich niemals schliesst» – Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn

Link zum Artikel

22.06.1986: Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

25.06.1982: Die «Schande von Gijon» – Deutschland und Österreich schliessen einen Nichtangriffspakt

Link zum Artikel

30.06.1998: Mit einem Wundersolo geht Michael Owens Stern auf, der nur allzu schnell wieder verglüht

Link zum Artikel

07.06.1970: England-Goalie Gordon Banks wehrt mit der grössten Parade aller Zeiten den Kopfball von Pelé ab

Link zum Artikel

30.06.2006: Jens Lehmann hext Deutschland gegen Argentinien in den WM-Halbfinal – dank einem unnützen Spickzettel im Stulpen

Link zum Artikel

26.06.2006: «Züngeler» Streller leitet das peinliche Schweizer Penalty-Debakel ein

Link zum Artikel

18.06.1994: Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

09.07.2006: Weil Materazzi Zidanes Schwester beleidigt, kommt es zum berühmtesten Kopfstoss der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

16.06.1938: Was man hier nicht sieht: Dem Penalty-Schützen riss das Gummiband der Hose, der Goalie lachte sich krumm

Link zum Artikel

01.07.1990: Unglaublich, aber wahr: Dank cleverer Taktik und zwei verwandelten Penaltys darf England vom WM-Titel träumen

Link zum Artikel

29.06.1958: Aus «Dico» wird «Pelé» und dieser wird dank zwei WM-Finaltoren der Weltstar

Link zum Artikel

11.07.1966: Die «Nacht von Sheffield», der grösste Skandal der Schweizer Fussballgeschichte

Link zum Artikel

19.06.1958: Just Fontaine schiesst im Viertelfinal zwei seiner total 13 Tore an einer WM – ein Rekord für die Ewigkeit

Link zum Artikel

16.07.1950: Ein Uru bringt das Maracanã zum Schweigen und sorgt dafür, dass Brasilien nie mehr in Weiss spielt

Link zum Artikel

15.06.1958: Von wegen krummbeinig – Garrincha dribbelt die Sowjets schwindlig und gelangt zu Weltruhm

Link zum Artikel

20.06.1982: Schiedsrichter Lund-Sörensen gibt bei Spanien gegen Jugoslawien einen Penalty, der keiner ist, und lässt ihn auch noch wiederholen

Link zum Artikel

12.07.1998: Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt bis heute ein Rätsel

Link zum Artikel

31.05.1934: Goalie Zamora war Kettenraucher, sass im Knast und landet an der WM fast im Rollstuhl

Link zum Artikel

05.07.1982: Italiens Rossi kehrt nach zweijähriger Sperre zurück und versenkt «unbesiegbare» Brasilianer im Alleingang

Link zum Artikel

08.07.1982: Das brutalste WM-Foul aller Zeiten: Toni Schumacher streckt Patrick Battiston nieder

Link zum Artikel

03.07.1974: Ganz Polen gibt der deutschen Feuerwehr die Schuld für die Niederlage in der «Wasserschlacht von Frankfurt»

Link zum Artikel

06.07.2010: «Ik probeer het maal», denkt sich Giovanni van Bronckhorst im WM-Halbfinal und erzielt aus 37 Metern dieses Traumtor

Link zum Artikel

19.06.1958: Just Fontaine schiesst im Viertelfinal zwei seiner total 13 Tore an einer WM – ein Rekord für die Ewigkeit

Link zum Artikel

04.07.1954: «Aus, aus, aus, aus! Das Spiel ist aus! Deutschland ist Weltmeister …»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ha! Bermas. 10.06.2018 13:01
    Highlight Highlight Firmino vs. Dele Alli fand ich wohl am schwersten...
  • leu84 10.06.2018 12:34
    Highlight Highlight Es ist schade, dass die Nummern nicht den klassischen Positionen zugeordnet werden. ;)
  • asdf1692 10.06.2018 12:14
    Highlight Highlight Wie kann Pepe 11% (Stand 12:15 Uhr) der Stimmen erhalten, in einer Umfrage, in der es um Sympathie geht? 😱🌚
    • huck 10.06.2018 12:56
      Highlight Highlight Und Sergio Ramos dominiert die Nummer 15?
    • marel 10.06.2018 17:21
      Highlight Highlight Ja und Ramos erst🧐🤬
    • mrgoku 11.06.2018 13:26
      Highlight Highlight Weil Pepe seine ganze Karriere durch die 3 hatte und sich das eingeprägt hat... sogar hier wird über Pepe gejault... jesses...
  • brechi 10.06.2018 10:58
    Highlight Highlight Douglas Costa (7) ist aus Kroatien? 😅
  • Yippie 10.06.2018 10:55
    Highlight Highlight Neuer
    Carvajal - Varane - Hummels - Guerreiro
    Kroos - Iniesta
    Müller - Messi - Reus
    Kane

    Könnte was werden :)
    • mrgoku 11.06.2018 13:27
      Highlight Highlight Reus vor Cr7? dein ernst?

Pyro-Skandal in Sion – 3 Gründe, weshalb es zur Eskalation kam

Die GC-Vereinsführung hat den Rückhalt bei den Fans verloren. Die Ereignisse in den vergangenen Tagen haben das Fass zum Überlaufen gebracht. Die Fans reagierten, in dem sie das Spiel der eigenen Mannschaft in Sion zum Abbruch brachten.

GC-Präsident Stephan Anliker war gestern ausser sich vor Wut. «Auf Koks und betrunken», sei die eigene Fan-Kurve gewesen, «wie wilde Tiere hinter den Gittern».

Der Grund für Anlikers Frust: Der GC-Anhang hatte kurz zuvor mit Fackelwürfen in Sion einen Spielabbruch provoziert. Der GC-Präsident versuchte zusammen mit CEO Manuel Huber und Trainer Tomislav Stipic die Fans noch zu beruhigen, doch das bewirkte eher das Gegenteil.

Der GC-Anhang ist enttäuscht von der Vereinsführung. Als diese vor die …

Artikel lesen
Link zum Artikel