St Gallen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

St. Gallen: Eklat in Gommiswald – Betreuungsfirma wirft den Bettel hin



Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • trio 22.12.2015 07:46
    Highlight Highlight Der Titel und Text sind irreführend. Die Gemeinde hat die Zusammenarbeit schon seit längerem per Ende 2015 gekündigt. Leider fällt die Firma ABS immer wieder mit negativen Schlagzeilen auf. Besonders stossend finde ich auch das die Verträge allsamt geheim sind.
    • Mario Aldrovandi 22.12.2015 22:47
      Highlight Highlight Tatsächlich hat die Gemeinde Ende September per 31.12 gekündigt. Watson ist auf die Schlagzeile - geschrieben von abs - hereingefallen.

Die grosse Übersicht: So hat die Schweiz gewählt – Kanton für Kanton

Die Wahlen im Detail: Die Übersicht mit allen Resultaten aus den Kantonen – und den Namen aller gewählten Kandidaten.

Im Kanton Aargau sind SVP und FDP die Sieger der Nationalratswahlen. Sie gewannen je einen zusätzlichen Sitz. Die SVP hält neu 7, die FDP 3 Sitze. Die SP verliert einen Sitz. CVP, Grüne, GLP und BDP halten ihre Sitze.

Bei der SVP wurden alle erneut antretenden Nationalräte wiedergewählt. Ulrich Giezendanner erzielte das beste Stimmenresultat aller Aargauer Kandidierenden. Neu in die grosse Kammer ziehen Kantonalpräsident Thomas Burgherr und «Hardliner» Andreas Glarner ein.

Bei der FDP erzielte …

Artikel lesen
Link zum Artikel