DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

St.Gallen: Kanton will mehr Jugendliche ins Gymi locken

27.04.2016, 05:1227.04.2016, 06:23
  • Der Kanton St.Gallen will deutlich mehr Jugendliche für die Matura begeistern. Das Kantonsparlament beauftragt nun die Regierung eine entsprechende Informationskampagne zu lancieren, wie das «St.Galler Tagblatt» schreibt.
  • Zwei andere Anträge der vorberatenden Kommission lehnten die Parlamentarier ab. Dazu gehörte: Die Schulleitungen durch eine Personalaufstockung von 500 Stellenprozent zu entlasten, damit sie sich wieder stärker ihren Kernaufgaben widmen könnten. Sowie: Einen Ausbau der Schulräume prüfen zu lassen. (rwy)

    Mehr zum Thema auf www.tagblatt.ch
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

22-Jährigen im Einsatz erschossen: Freispruch für St. Galler Stadtpolizisten

Das Kreisgericht St. Gallen hat in seinem am Dienstagmittag verkündeten Urteil zwei St. Galler Stadtpolizisten freigesprochen. Bei einem Einsatz schossen sie auf einen 22-jährigen Mann, der mit einer Pfanne unablässig auf eine Frau einschlug und sie tötete.

Zur Story