Thema Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Thema Food

So schnell hast du den empfohlenen Tagesbedarf von 2000 Kilokalorien intus

Präsentiert von

Obwohl der tatsächliche Energieverbrauch je nach Alter, Gewicht, Grösse und Aktivitätsniveau variiert, werden wir täglich mit den berühmten 2000 Kilokalorien als «empfohlener Tagesverbrauch» konfrontiert.

Wie wenig 2000 Kilokalorien sind – und wie schnell man diese zu sich nehmen kann –, zeigen folgenden Fallbeispiele:

Fall 1: Über die Gasse

Bild

bild: watson.ch

Red Bull: 115 Kcal
Grosser Laugengipfel: 397 Kcal
Mandelgipfel: 367 Kcal
Latte Macchiato: 175 Kcal
Currywurst mit Pommes: 950 Kcal

Total: 2004 Kcal

Fall 2: «Chum mär gönd widär mal in Mägg»

Bild

Bild: watson.ch

Big Tasty: 840 Kcal
Pommes Frites Medium: 450 Kcal
Coca-Cola Medium: 210 Kcal
McFlurry Bounty Small: 531 Kcal

Total: 2031 Kcal

Fall 3: Am Grill

Bild

Bild: watson.ch

1 Liter Bier: 408 Kcal
160 Gramm Olma Bratwurst: 418 Kcal
250 Gramm Schweinefleisch: 677 Kcal
Chips: 570 Kcal

Total: 2073 Kcal

Fall 4: Oops! I did it again

Bild

bild: watson.ch

12 Chocolate Fudge Brownies: 2040
1 Kaffee Creme ohne Zucker: 21 Kcal 

Total: 2061 Kcal

Fall 5: Ein total normaler Tag

Bild

Bild: watson.ch

2 Scheiben Vollkornbrot: 216 Kcal
40 Gramm Honig: 121 Kcal
2 Kaffee Creme ohne Zucker: 42 Kcal
1 Apfel: 71 Kcal
100 g Salat mit Sauce: 150 Kcal  
150 Gramm Pasta: 237 Kcal
Pesto: 230 Kcal
20 Gramm Reibkäse: 80 Kcal
Rakete: 48 Kcal
2 Scheiben Vollkornbrot: 216 Kcal
40 Gramm Bündnerfleisch: 74 Kcal
50 Gramm Streichkäse: 152 Kcal
100 Gramm Rahmspinat: 68 Kcal
2 dl Wein: 150 Kcal (1855)

Total: 1855 Kcal

(tog)

Grösste Bio-Vielfalt der Schweiz

1993 lancierte Coop die erste Bio-Marke des Schweizer Detailhandels. Dank des Engagements für Bio ohne Kompromisse füllten sich im Laufe der letzten 20 Jahre die Coop-Regale mit den grünen Naturaplan-Produkten. Mit diesen heute mehr als 1700 Produkten gibt es praktisch keinen Bereich mehr ohne Bio-Alternative.

Jetzt mehr entdecken>>

 

Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Louie König 16.07.2015 10:55
    Highlight Highlight Die Tyrrells vom Fall 3 kenne ich gar nicht. Die muss ich mir mal kaufen, sehen lecker aus :-) Kalorienzählen macht nur schlechte Laune...Lieber einfach ausgewogen Ernähren und Sport treiben, dann geht das Wunderbar.
  • Angelle 16.07.2015 09:47
    Highlight Highlight Dazu sollte noch gesagt sein, dass 2000 kcal (bei moderater Bewegung) der Tagesbedarf für Männer ist. Frauen "können", um nicht zuzunehmen, nur 1600-1800 kcal täglich zu sich nehmen

«Ich ass krankhaft gesund»: Wenn der Zwang nach gesunder Ernährung krank macht

Nur ausgewählte Lebensmittel, nur bestimmte Hersteller, alles bis aufs letzte Gramm abgewogen. Aus dem Wunsch, sich gesund zu ernähren, wurde bei Nils Binnberg ein Zwang. Er litt jahrelang an Orthorexie.

Auf dem Höhepunkt seiner Suche nach dem perfekten Ernährungsstil wog Nils Binnberg bei einer Grösse von 1.85 Metern noch 68 Kilo und nahm nur noch fünf Lebensmittel zu sich: Räucherlachs, Avocado, Fleisch, Salat und ein paar Nüsse.

Über die Jahre hatte er sich immer strengere Ernährungsregeln auferlegt: alle Produkte mussten bio, gluten- und zuckerfrei sein, mussten leistungssteigernde Eigenschaften haben. Kohlenhydrate ass der damals 37-Jährige schon seit sieben Jahren nicht mehr.

All dies tat …

Artikel lesen
Link zum Artikel