Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Geht es darum, sich zu verstecken, setzt die Logik der meisten Tiere aus. Und unsere «Jööös» ein

Bild: imgur

Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin



Zugegeben: Es ist ja nicht die Kernkompetenz von Katzen, Hunden und Meerschweinchen, sich zu verstecken. Auch werden sie beim Kauf nicht mit dieser Fähigkeit angepriesen. Und doch: Ginge das nicht ein bisschen besser?

«Ist das jetzt dein ernst, Schwesterherz? Ich soll dich suchen?»

Katze, catson

bild: imgur

«Ich versuche es ja!»

Bild

bild: imgur

Auch eine schlechte Tarnung reicht manchmal aus, um einen Artgenossen zu erschrecken.

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: imgur

«Ist doch logisch: Wenn ich dich nicht sehe, siehst du mich auch nicht.»

Bild

bild: imgur

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

«Ich bin genau der Ansicht von Herrn Waschbär imfall.»

Bild

bild: imgur

«Ich allerdings sehe dich, aber du mich nicht, oder??»

Bild

Noch mehr Tiere, die versuchen, sich zu verstecken:

Katzen finden überall einen Platz, um sich reinzusetzen:

Hunde auch:

Diese Bilder zeigen, dass die hohe Kunst des Versteckens auch dem Mensch nicht in die Wiege gelegt wird:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Cute News

Home-Office ist chillig? Nicht, wenn man Tiere hat. Hier sind 19 Beweise

Cute News everyone!

Viele von euch mussten in den letzten Wochen sicher auch Home-Office machen. Spannend wurde es für diejenigen, die Haustiere haben. Diese waren nämlich teilweise ziemlich überfordert, wenn Frauchen oder Herrchen plötzlich den ganzen Tag in der Wohnung herumlungerte zu Hause war.

In meinem Fall sah das mit zwei Katzen in etwa so aus:

Schaut man sich im Netz um, findet man unzählige ähnliche Beispiele. Home-Office mit Tieren? Eine wahre Herausforderung, denn Rücksicht, weil man …

Artikel lesen
Link zum Artikel