Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Geschichte dieses Hundes wird auch dich zu Tränen rühren

Er wartete an einem Strassenrand in Indien nur noch darauf, dass der Tod ihn erlöst. Ausgehungert, kurz vor dem Verdursten und statt Fell nur Parasiten und blutende Wunden. Doch dann kam stattdessen die Rettung.



Wie ein Häufchen Elend lag er am Strassenrand. Dreckig, abgemagert, die Haut voller Parasiten. Der indische Hund wartete ganz offensichtlich auf den nahen Tod. Doch stattdessen kamen die Retter in Form von Mitarbeitern der Organisation «Animal Aid Unlimited».

Sie fingen den Hund mit einem Netz – «Wir konnten nicht riskieren, dass er davonläuft und einen weiteren Tag ohne Hilfe bleibt» – und pflegten ihn gesund. Am ersten Tag war er fast zu erschöpft zum Fressen. Und seine Retter stellten fest, dass er schon lange nicht mehr berührt worden war.

Das Video seiner Verwandlung ist faszinierend. Die Musik sorgt dafür, dass auch Nicht-Tierliebende gerührt zusehen, wie aus dem hoffnungslosen Fall ein glücklicher Hund wird. 

  (aargauerzeitung.ch)

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Die lustigen Tierbilder sind da – heute musst du aber selber etwas mithelfen

Cute news everyone!

Pascal hat spontan Ferien genommen. Vermutlich ist er nach Ecuador abgehauen, um sich mit den Capybaras, Tapire, Lamas, Alpakas und natürlich Otten aus Südamerika ein schönes Leben zu machen.

Aber keine Angst, ich habe einen Notfallplan: Wir machen die Cute News einfach zusammen. Yey!

Ich mache den Anfang:

Machen wir zusammen die längste Cute News der watson-Geschichte. Schickt uns eure Bilder gleich hier 👇.

Artikel lesen
Link to Article