DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 8 Bilder zeigen, was deine Katze in der Nacht WIRKLICH macht

09.06.2016, 16:14

Deine Katze bleibt in der Nacht zu Hause? Vergiss es!

Für eine neue Studie hat man Katzen in der Nacht mit einem GPS Tracker ausgestattet.

Die gelben Linien zeigen die Strecke, die eine Katze in der Nacht zurückgelegt hat.

Das Ergebnis zeigt: Nur selten blieben die Tiere in der Nähe des Hauses.

Die meisten Kätzchen legten weite Strecken zurück.

Es war nicht nur ein kurzer Spaziergang zum Garten des Nachbarn...

....sondern eine Wanderung von mehreren Kilometern!

Faszinierend, oder?

(aka) 

21 Vorteile, eine Katze zu haben

1 / 23
21 Vorteile, eine Katze zu haben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr Katzengeschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Riesiger Python in Florida entdeckt
Eine Python-Plage bedroht in Florida viele Tierarten. Um die Schlangen zu fangen, spielen Umweltschützer sie gegeneinander aus.

Einen 98 Kilo schweren Dunklen Tigerpython haben Biologen in Florida gefangen – das schwerste Exemplar aller Zeiten in dem US-Bundesstaat. Die weibliche Schlange war fünf Meter lang und hatte 122 Eier im Bauch, berichtet die Naturschutzorganisation Conservancy of Southwest Florida. In Florida leiden viele heimische Tierarten unter einer Python-Plage, die in den 90er-Jahren ihren Anfang nahm.

Zur Story