Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Katzen statt Kinder: Er stellt die Fotos seiner Zwillingsschwester perfekt nach



Gordy ist cool. Das verspricht er allen, die die Front seines BlogsThe Gordy (Gordy) Blog – besuchen.

Gordy hat aber ein Problem. Seine Zwillingsschwester Meredith ist noch viel cooler als er. Denn während er das Single-Leben geniesst, Partys feiert und die Welt bereist, als wäre er nie erwachsen geworden, lebt sie den Amerikanischen Traum:

Sie hat einen tollen Ehemann, zwei süsse Kinder und einen völlig intakten Instagram-Account.

Um der «Bewunderung», die er gegenüber dem Lifestyle seiner Schwester empfindet, Ausdruck zu verleihen, versuchte Gordy für ihren 28. Geburtstag in Merediths Rolle zu schlüpfen.

Dafür stellte er 28 Bilder ihres Instagram Accounts nach. Das Resultat ist zum Schreien komisch:

Miezen sind der beste Kinderersatz

Besonders witzig sind die Bilder, auf denen Gordy Szenen seiner Schwester mit ihren Kindern inszeniert. Weil er selber keine hat, kommt ihm eine hellrot getigerte Mieze zu Hilfe: 

Dein Leben bevor und nachdem du die CATSON-App installiert hast:

catson Werbung

Bild: catson

Immer noch grumpy?

So wirst auch du glücklich:

Lade dir einfach die neue Catson-App auf dein iPhone oder Android-Gerät und du wirst täglich mit den besten Katzengeschichten weltweit versorgt.
Wuhuu! Miaaaauuu!

Deine Katze würde catson 5 Sterne geben – wenn sie Daumen hätte.

Celest Barber parodiert ebenfalls auf Social Media – mit Promis:

Und jetzt noch eine Katze auf Snapchat – sehr artistisch:

(jin)

Das könnte dich auch interessieren:

Ueli, der Trump-Knecht: Die Schweiz als Spielball in Amerikas Iran-Politik

Link zum Artikel

Die wohl berühmteste Katze der Welt ist nicht mehr: Grumpy Cat ist tot

Link zum Artikel

Marco Streller: «Die ganz schlimmen Sachen sind 2018 passiert, nicht 2019»

Link zum Artikel

LUCA HÄNNI IST ESC-GOTT! So kam es dazu

Link zum Artikel

Der grosse Drogenreport: So dröhnt sich die Welt zu

Link zum Artikel

WhatsApp-Chat aufgetaucht! So kam es WIRKLICH zum Treffen zwischen Trump und Ueli Maurer

Link zum Artikel

Ein Computer-Programm lockte diesen Schweizer auf Kiribati – heute baut er dort Gemüse an

Link zum Artikel

Donald Trump empfängt Viktor Orban im Oval Office – nicht ohne Grund

Link zum Artikel

Ich habe meine Leistenprobleme an der Esoterikmesse heilen wollen – das kam dabei heraus

Link zum Artikel

8 Dinge, die an der zweitletzten Folge «Game of Thrones» genervt haben

Link zum Artikel

WhatsApp wurde gehackt – darum sollten Nutzer jetzt das Notfall-Update installieren

Link zum Artikel

Showdown bei Staf und Waffenrecht

Link zum Artikel

Soll man das Handy über Nacht aufladen? Hier sind die wichtigsten Akku-Fakten

Link zum Artikel

Darum ist die Polizei nicht gegen die GC-Chaoten vorgegangen

Link zum Artikel

Warum ich vegan lebe – und trotzdem von Veganern genervt bin

Link zum Artikel

«Ich liebe meinen Freund, betrüge ihn aber ständig»

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Das Huber-Ersatzquiz für jedermann. Erkennst du diese Städte von oben?

Link zum Artikel

Wir haben das erste 5G-Handy der Schweiz ausprobiert – und so schnell ist 5G wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Es ist endlich wissenschaftlich erwiesen! Katzen können ihren Namen erkennen 😻

Für viele Katzenfreunde ist klar: Felix, Findus und Simba kennen ihren eigenen Namen und reagieren darauf. Aber stimmt das wirklich?

Wenn Minka gerufen wird, kommt Minka auch. Zumindest wenn es ein Leckerli oder eine Kuscheleinheit mit Herrchen oder Frauchen abzustauben gibt und sie gerade Lust hat. Auch wenn Stubentiger ihren eigenen Kopf haben: Dass Katzen ihren Namen erkennen und darauf reagieren, ist für ihre Halter ausgemachte Sache. Bislang fehlten aber wissenschaftliche Belege. Die legen …

Artikel lesen
Link zum Artikel