bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tier
Katze

Aus dem Tagebuch einer Katze: Vorbilder

«Liebes Tagebuch, darf ich dir mein grösstes Vorbild vorstellen?»

23.03.2017, 16:5923.03.2017, 17:29
Bild

Hast du dich schon mal gefragt, was im Köpfchen einer Katze so vor sich geht? Hier kriegst du endlich einen exklusiven Einblick in das Tagebuch von Katzendame Olga. Einmal pro Woche schreibt sie aus ihrem Leben. Weitere Geschichten von Olga findest du hier oder am Ende des heutigen Tagebuch-Eintrags.

Eintrag vom 23. März 2017:

Liebes Tagebuch,

Hast du eigentlich jemanden, den du so richtig bewunderst? Ein Vorbild? Ein Idol? Jemanden, der dich Tag für Tag aufs Neue inspiriert?

Weisst du, ich bin kein Fangirl oder so. Echt nicht. Aber ich glaube, ich habe ihn gefunden. Sein Name ist Mülleimer und er ist eine wahre Inspiration für mich. Er ist alles, was ich hoffentlich eines Tages sein werde.

Wenn ich einem Problem begegne, frage ich mich:

«Was würde Mülleimer jetzt tun?»

Und wenn ich eine wichtige Entscheidung zu treffen habe, frage ich mich: 

«Wie würde sich Mülleimer an meiner Stelle entscheiden?»

Ich will ihn dir heute unbedingt vorstellen, liebes Tagebuch. Du wirst begeistert sein. Echt jetzt!

Bild

Weisst du, es ist nicht nur seine unglaubliche Schönheit, die mich immer wieder aufs Neue fasziniert, liebes Tagebuch. Mülleimer ist nämlich nicht umsonst mein grösstes Vorbild: Von ihm kann man eine ganze Menge lernen!

Lektion 1: Du musst Grenzen setzen

Mülleimer ist schlau. Er weiss, dass man im Leben manchmal Grenzen setzen muss. Und darin ist er ein absoluter Vollprofi. Wenn etwas in deinem Leben keinen Platz mehr hat, dann ist es eben so.

Hier das Bild eines mutigen Mülleimers, der erfolgreich Grenzen gesetzt hat:

Bild
bild: pixabay

Lektion 2: Du bist nicht der Müll, den du in dir trägst

Bild

Weisst du, was ich an Mülleimer am meisten bewundere, liebes Tagebuch? Egal, welchen Müll du ihm an den Kopf wirfst – er nimmt es nie persönlich. Mülleimer ist eben schlau. Er hat da diese Schutzvorrichtung – Müllsack oder so – die dafür sorgt, dass seine wahre Natur von all dem Müll unberührt bleibt.

Lektion 3: Am Ende ist alles wieder gut – immer!

Bild

Spätestens dann, wenn die Abfälle ihren Gestank in der ganzen Wohnung verteilen, wandert der Müllsack mitsamt Inhalt nach draussen. Mülleimer weiss das. Deshalb bleibt er immer cool und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Mülleimer ist eben schlau. Mülleimer hat Vertrauen in das Leben.

Lektion 4: Du bist liebenswert – egal, wie stark du müffelst

Bild

Du musst wissen, liebes Tagebuch, Mülleimer ist sehr beliebt. Jeder will ihn bei sich zu Hause haben. Und selbst wenn er voll ist und müffelt, wird er allerseits geschätzt und gebraucht. Es sind eben die inneren Werte, die zählen!

Ich hoffe, ich werde eines Tages genauso sein wie er. Mülleimer, falls du das hörst: Ich bin dein allergrösster Fan! Olga loves you!

Hast du auch ein Vorbild?

Mit vorbildlichen Grüssen,

Olga von Schnurrhausen

Ebenfalls ein Vorbild: Hercules, der Liger – die grösste Raubkatze der Welt

1 / 12
Hercules, der Liger – die grösste Raubkatze der Welt
quelle: pinterest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!