TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tschüss, «Voice of Germany»

Nach den Cowboys geht jetzt auch Nena



HAMBURG, GERMANY - NOVEMBER 01: Nena poses on the runway at the 'Event Prominent 2009' fashion show at the Hotel Grand Elysee on November 1, 2009 in Hamburg, Germany.  (Photo by Florian Seefried/Getty Images)

Nena winkt noch einmal zum Abschied. Bild: Getty Images Europe

Xavier Naidoo und Boss Hoss sind schon weg, jetzt soll laut dem Spiegel auch Nena der Castingshow den Rücken kehren. Sie wolle lieber wieder selbst Musik rausbringen und Bücher schreiben.

Die Nachfolger von Nena und Boss Hoss sind bislang noch nicht bekannt. In der Jury sitzen jetzt noch Max Herre und Samu Haber.

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der Bachelor saugt again – und bringt wilde Mädchen zum Weinen

Ich muss noch einmal den Schweizer Bachelor machen.

Zappi vom Sport hat eine Ausrede und auch Simone und Anna haben Gescheiteres zu tun. Es ist bitter. Einmal ist einfach. Einmal kann jeder glänzen. Aber Woche um Woche der Sendung was abzugewinnen, spielt in einer ganz anderen Liga.

Immerhin habe ich mich vorbereitet – mit dem Bachelor-Themenshirt.

So. Und damit heisse ich euch herzlich willkommen zur zweiten Folge der neunten Staffel von «Der Bachelor».

Mein T-Shirt ist natürlich billige …

Artikel lesen
Link zum Artikel