DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
41 Mal Homer Simpson – Weltrekord! 

Er hat ein Jahr lang auf Alkohol verzichtet, um Geld für einen Arm voll Homer zu sparen

21.07.2014, 13:4522.07.2014, 11:16

Dieser nette, bärtige Herr ist Lee Weir. Auf seinem Twitter-Account beschreibt sich der Mann wie folgt: Guinnessbuch-Weltrekord-Halter. Rock'n'Roll-Enthusiast, Pearl-Jam-Fan und Simpsons-Fanatiker. Letzteres hat der Neuseeländer nun unmissverständlich auf seinem linken Arm klar gemacht. 

Welcher Simpsons-Charakter bist du? Mach den Test!

Diesen zieren bis in alle Ewigkeit 41 Homer Simpsons in den verschiedensten Rollen und Positionen: als Donut-Kopf-Homer, als Hulk-Homer, als Übergrössen-Homer, Baby-Homer und noch viele, viele mehr. 

Damit sein neuer Ärmel schnellstmöglich fertig wird, hat Weir auch Opfer gebracht: Ein Jahr lang verzichtete er auf Alkohol, um Geld für sein Tattoo zu sparen.

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Review

In «Friends: The Reunion» wird ein rührendes Liebesgeheimnis gelüftet

ACHTUNG SPOILER! Wer wissen will, worauf man sich beim Wiedersehen des Seelenwärmer-Sixpacks freuen kann, darf weiterlesen. Alle anderen NICHT.

Wenige Stunden nach der Erstausstrahlung ist klar: Die Welt will das sehen. Die Download-Angebote der Netzpiraten gehen in die Abertausenden. «Friends: The Reunion» ist aber auch exakt, was wir jetzt brauchen: Sechs Menschen, die sich sehr, sehr gut kennen, kommen nach langer Zeit endlich wieder einmal alle zusammen und lachen und weinen hundert Minuten lang durch vor lauter Überwältigtsein. Es fühlt sich an, wie das alle erlösende Finale einer zähen, traurigen Serie namens «Das Lied von …

Artikel lesen
Link zum Artikel