TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: watson in Anlehung an Toasted

Takeshi's Castle of Switzerland

Kult-Parcours mit Hindernissen: So können Sie Bachelor Vujo mit Kanonenschüssen im Wasser versenken

«Takeshi's Castle» kommt in die Schweiz. Wir zeigen Ihnen, worum es bei der Schweizer Ausgabe der japanischen Kult-Show geht, welche Hindernisse die Teilnehmer erwarten und was dem Publikum geboten wird.



Toasted Challenge – Takeshi's Castle of Switzerland

Die Zuschauer haben kostenlosen Zugang zum Festivalgelände und zu den Finalshows ab 18.00 Uhr. Tickets fürs musikalische Abendprogramm kosten 49 Franken: 77 Bombay Street am Samstag um 21.00 Uhr, Bligg am Sonntag um dieselbe Uhrzeit. watson unterstützt den Event als Medienpartner. Hier Tickets kaufen.

Bild

Hier geht's zum interaktiven Lageplan Bild: Toasted

Das Pfingstwochende 2014 wird schmerzhaft komisch. Die Jugend- und Studentenseite Toasted holt die japanische Fernsehshow «Takeshi's Catsle» in die Schweiz – nur live: Die «Toasted Challenge – The Takheshi's Castle of Switzerland». Statt einer Stunde, wie im japanischen TV, dauert der Wettbewerb hierzulande gleich drei Tage und kommt mit buntem Rahmenprogramm daher. 

Rund hundert Teams werden vom 6. bis 8. Juni um den Hauptgewinn – eine Europareise für sechs Personen – buhlen. Der grosse Parcours auf dem rund 25'000 Quadratmetern grossen Festivalgelände in Kloten bietet 10'000 erwarteten Zuschauern mehr als einen schrägen Wettbewerb, bei dem sich rund 600 angemeldete Teilnehmer diversen Aufgaben stellen. Die besten der sechs-Personen-Teams treten in den Finalrunden gegen eine der sieben Promi- oder Profisportler-Teams an. Unter anderem wartet Bachelor Vujo Gavric auf die Herausforderer.

Diese Promi- und Profisportler-Teams gehen womöglich baden

Festival-Charakter

Sind der Bachelor Vujo Gavric, die 600 Teilnehmer und die 10'000 Besucher ganz von der Show geschafft, wird erstmal kräftig gefeiert. Konzerte von Swiss-Music-Award-Gewinner Bligg oder der Rock-Folk-Band 77 Bombay Street bilden den Auftakt des Abendprogramms, anschliessend machen verschiedene DJs Party bis in die tiefe Nacht. Toasted will so die bevorstehende Festivalsaison einläuten, verspricht eine Medienmitteilung. 

Matt Buchli, right, and Joe Buchli, left, of Swiss band

Bild: Keystone

Bligg spielt mit seiner Band am Eroeffnungsfest zur Eishockey WM 2009 unter dem Motto

Bild: Keystone

Zuschauer, die sich von der Show anstecken lassen, können den spontanen Tatendrang bei «Side Events» ausleben – unter anderem bei Sumoringen mit gepolsterten Kostümen.

Der Name ist Programm und der Weg zur Takeshis Burg steinig. Ein Ausblick auf die Show

Der Takeshi-Klassiker schlechthin ist die Überquerung eines mit Steinen bestückten Tümpels. Der Clou an der Sache: Einige Felsbrocken sind standsicher, andere nicht. Der Tritt auf einen losen Stein bedeutet wortwörtlich den Untergang. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/can

Bild

Bild: Toasted

Mit feuchtfröhlichen Herausforderungen geht's dann weiter. Beim sogenannten «Wasser-Tarzan» sollen Kandidaten schwungvoll ein Tümpel überqueren. Wer an der glitschigen Liane jedoch keinen Halt findet, endet womöglich so: 

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/can

Bild

Bild: Toasted

Nicht mehr so nass, dafür nicht minder glitschig ist die Rampe, die die Kandidaten des Wettbewerbs erklimmen sollen. Dabei steht Teamwork im Vordergrund. Einzelgänger enden wie folgt:

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/can

Bild

Bild: Toasted

Ist der Hügel erklommen, müssen die Teilnehmer weiter über die wacklige Hängebrücke einer Schlucht zittern. Als wäre das nicht schon herausfordernd genug, wird die wacklige Überquerung durch Kanonenschüsse erschwert.

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/can

Bild

Bild: Toasted

Beim Roll-Surfen geht es um Einschätzung und Kalkül. Wer zu weit rollt, fliegt ins Wasser und wer zu wenig weit rollt, den straft dieses Ungeheuer:

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/can

Bild

Bild: Toasted

Zur Abrundung des Hindernisparcours kommen grosse Rollen ins Spiel. Dabei müssen die Teilnehmer das vollbringen:

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/can

Bild

Bild: Toasted

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

43
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

52
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

103
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

43
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

159
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

112
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

7
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Rapper Fler findet, die Polizei mache «Stress ohne Grund», und tickt bei Verhaftung aus

Der deutsche Rapper Fler hat gewaltig Stress an der Backe. Am Sonntag wurde der 37-Jährige in Berlin kurzzeitig festgenommen. Laut Polizei hatte sich der Musiker («Stress ohne Grund») geweigert, den Beamten bei einer Verkehrskontrolle seinen Führerschein vorzulegen.

Nun ermittelt die Polizei wegen Beleidigung und Fahren ohne Führerschein gegen Fler, der mit bürgerlichem Namen Patrick Losensky heisst.

Die Videos der Festnahme, die offenbar von Flers Freundin gedreht wurden, sorgen für Aufsehen im …

Artikel lesen
Link zum Artikel