Unvergessen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tumultartige Szenen am 2. Juni 1962 vor 66.000 Zuschauern im Nationalstadion in Santiago de Chile im Fuall-WM-Gruppenspiel zwischen Italien und Chile. Wieder liegt ein Spieler verletzt am Boden, und eine Spielertraube um ihn herum diskutiert. Der englische Schiedsrichter Ken Aston (m.),.der das Spiel nicht unter Kontrolle bekommt, winkt Betreuer auf das Spielfeld, und die italienischen Akteure Salvadore (l.), Tumburus (2.v.r.) und Mora (r.) reden auf ihn ein. Die Begegnung entwickelt sich wegen vieler Taetlichkeiten und Fouls zum Skandalspiel. Zwei Italiener werden des Feldes verwiesen. Chile gewinnt am Ende gegen die reduzierte Azzurri-Elf mit 2:0. (KEYSTONE/EPA/STR) === BLACK AND WHITE ===

Bild: EPA

Unvergessen

Unvergessen

02.06.1962: Die «Schlacht von Santiago» ist das brutalste WM-Spiel aller Zeiten – und bringt dem Fussball Jahre später eine wichtige Regeländerung 

2. Juni 1962: Es ist kein Fussballspiel mehr, was an der WM in der chilenischen Hauptstadt Santiago auf dem Platz stattfindet. Im Mittelpunkt steht ein englischer Schiedsrichter, der später noch auf andere Weise berühmt wird.



Die Zeichen stehen zugegebenermassen ungünstig für ein normales Fussballspiel. Zwei Jahre zuvor bebte im südamerikanischen Staat die Erde und löste ein Tsunami aus, wecher auf die chilenische Küste traf. Die weltweit grösste Magnitude wurde bei dem schwersten Erdbeben des 20. Jahrhundert aufgezeichnet.

Diese Tragödie, die ein bis zwei Millionen Chilenen obdachlos machte und mehr als 1500 Todesopfer forderte, hinderte zwei italienische Journalisten nicht daran, die Hauptstadt Santiago als «verarmte Müllkippe voller Prostituierten» zu bezeichnen. 

Bild

Bild: wikipedia

Die zwei italienischen Schreiber verlassen zwar das Land noch vor Turnierbeginn (unter Polizeischutz), aber die Worte bleiben in den Köpfen der chilenischen Bevölkerung hängen. Nun beginnen die einheimischen Medien Stimmung gegen Italien zu machen und fingieren weitere böse italienische Presseartikel.

Die FIFA will nach der unfassbaren Naturkatastrophe die WM verlegen, die chilenischen Organisatoren wollen jedoch dieses Turnier unbedingt durchziehen, um ein positives Aufbruchzeichen auszusenden.

Italien unter Siegzwang

Italien und Chile treffen im zweiten Gruppenspiel aufeinander. Dabei haben die Chilenen die besseren Karten. Schliesslich hat das Heimteam die Schweiz im ersten Gruppenspiel bezwingen können, während die Italiener ihrerseits gegen Westdeutschland Remis gespielt haben.

Das erste Foul lässt nicht lange auf sich warten

In dieser aufgeheizten Stimmung kommt es also im Nationalstadion Chiles – wo gut ein Jahrzehnt später der Diktator Augusto Pinochet massenhaft Dissidenten foltern lässt – vor 66'000 fanatischen Zuschauern zum Fussballspiel, welches vom englischen Unparteiischen Ken Aston geleitet wird. Dieser darf nach gerademal zwölf Sekunden das erste Foul notieren.

abspielen

Video: YouTube/Panfilo99

«Ich habe kein Fussballspiel gepfiffen, ich habe als Schlichter in militärischen Manövern agiert.»

Schiedsrichter Ken Aston. theguardian.com

Bild

Bild: wikipedia

Unsportlichkeiten in Hülle und Fülle

Die Fortführung des Spiels – wenn man es noch so nennen will – kurz zusammengefasst: Tritte en masse, Schlägereien, minutenlange Unterbrüche, Spieler die vom Feld abgeführt werden müssen, Spuckattacken, Verletzungen aller Art (Nasenbeinbruch etc.), sogar Polizeieinsätze und mittendrin ein völlig überforderter Schiedsrichter. 

Bereits nach acht Minuten schickt Aston den Italiener Giorgio Ferrini vom Platz. Der weigert sich und muss von der Polizei abgeführt werden. Kurz vor der Pause folgt Landsmann Mario David nach einer Kung-Fu-Attacke gegen den Chilenen Leonel Sanchez

Der Unparteiische hat das Pech, dass er seine Sanktionen den Spielern immer erklären muss, wobei ihn die Spieler oftmals nicht verstehen können oder wollen ... So ist es mit dem Respekt vor dem Pfeifenmann nicht weit hergeholt. Die Chilenen treffen übrigens gegen die dezimierten Italienern noch zweimal und siegen 2:0. 

«Wenn es der Schiedsrichter schon nicht gesehen hat, dann hätte er es wenigstens hören müssen.»

Der Italo-Argentinier Humberto Maschio über seinen Nasenbeinbruch, verursacht durch einen Faustschlag von Leonel Sanchez. 

Die Erfindung der Karten

So endet dass bis heute grösste Skandalspiel an einer Fussball-WM. Schiedsrichter Ken Aston hängt seine Pfeiffe wenige Monate später an den Nagel. Danach wird er Mitglied in der Fifa-Schiedsrichterkommission, wo der Engländer mit der genialen Idee für die Lösung des Schiedsrichterdilemmas aufwartet, die ihm laut eigener Aussage an einer Ampel in der Kensington Street einfällt: «Rot, du bist draussen. Gelb, nimm es locker.»

So beschliesst die Fifa die Gelben und Roten Karten für die WM 1970 einzuführen. Das Skandalspiel hat also immerhin indirekt zu mehr Fairness verholfen.

Hier gibt's die ganze Schlacht nochmals in voller Länge

abspielen

Video: YouTube/silvanoavp

Das Heimteam belegt dank einem Sieg gegen Jugoslawien schlussendlich den dritten Platz. Dies ist für 48 Jahre der letzte Sieg von Chile bei einer Endrunde. Kein anderes Land muss so viel Zeit zwischen zwei WM-Siegen überstehen. Dann folgen an der WM 2010 in Südafrika die 1:0-Siege gegen Honduras und die Schweiz. Letzteres ist wegen der Roten Karte gegen Valon Behrami – zumindest aus Schweizer Sicht – ebenfalls eine Art Skandalspiel.

Unvergessen

In der Serie «Unvergessen» blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein grosses Ereignis der Sportgeschichte zurück: Ob eine hervorragende sportliche Leistung, ein bewegendes Drama oder eine witzige Anekdote – alles ist dabei.

Das könnte dich auch interessieren:

Es reicht.

Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

Schauspieler in Riad auf Bühne niedergestochen

Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Es reicht.

110
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

120
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

198
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Schauspieler in Riad auf Bühne niedergestochen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Es reicht.

110
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

120
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

198
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Schauspieler in Riad auf Bühne niedergestochen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mia_san_mia 02.06.2014 17:52
    Highlight Highlight Ich hab schon über dieses Spiel gelesen, aber das mal zu sehen ist echt eindrücklich. Ich habe nichts gegen eine gesunde Härte und das Gejammer und die Schauspieleinlagen von vielen Fussballern nervt wirklich. Aber das ist echt zu viel...

Hoeness platzt der Kragen: «Eure Scheiss-Stimmung, dafür seid ihr verantwortlich!»

12. November 2007: Die Bayern führen unter Ottmar Hitzfeld zwar die Tabelle an, aber an der Jahreshauptversammlung kommt es zum grossen Eklat. Manager Uli Hoeness beschimpft die Fans aufs Übelste.

Bei Bayern München herrscht nie Ruhe, nicht umsonst wird der deutsche Rekordmeister auch «FC Hollywood» genannt. Denn Emotionen sind da immer drin. So auch im November 2007. Die Bayern führen die Bundesliga zwar an, aber ein 0:0 gegen Frankfurt und ein 2:2 gegen Bolton im Europacup lassen die Stimmung auf einen Tiefpunkt sinken.

Das bekommt die Vereinsführung auch an der Jahreshauptversammlung im grossen Festsaal der Paulaner-Brauerei am Münchner Nockherberg zu spüren. Lange bleibt es zwar …

Artikel lesen
Link zum Artikel