USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ein Hornhai wurde aus einem Aquarium in Texas gestohlen. (Symbolbild) Bild: shutterstock

Hai im Kinderwagen aus US-Aquarium gestohlen



Im San Antonio Aquarium, Texas, ereignete sich am Samstag ein sonderbarer Vorfall. Besucher sollten eigentlich ermutigt werden, Fische in einem offenen Becken anzufassen – aber nicht mitzunehmen. Jedenfalls verschwand die Hornhai-Dame «Miss Helen» urplötzlich. 

Hier wird der Hai aus dem Becken gefischt. 

Bilder einer Überwachungskamera zeigen, dass das Diebes-Trio – bestehend aus zwei Männern und einer Frau mit Baby – das Becken mehr als eine Stunde lang beobachtete. In einem günstigen Moment wurde «Miss Helen» mit einem Netz (!) aus dem Wasser gezogen und verschwand unter einer Decke. Anschliessend wurde der 40 cm lange Raubfisch in einem Kinderwagen aus dem Vergnügungspark gestossen.

Nachdem der Hai unter einer Decke verschwand, wurde er in einem Kinderwagen aus dem Aquarium gestossen. 

Ein Mitarbeiter des Aquariums schöpfte Verdacht und stellte die Personen auf dem Parkplatz zur Rede. Diese verweigerten jedoch eine Inspektion des Kinderwagens und fuhren davon, wie die New York Times berichtet.

Der Fisch zappelte schon am Haken, doch dann kam ein Hai

abspielen

Video: watson/nico franzoni

Dank einer Überwachungskamera konnten das Fahrzeug und sein Halter von der Polizei ausfindig gemacht werden. Die Beamten fanden den entführten Hornhai in einem riesigen Becken am Wohnsitz des Fahrzeughalters.

Polizei und Mitarbeiter des Aquariums finden den Hai in einem riesigen Becken. 

Noch am gleichen Tag konnte der Raubfisch ins San Antonio Aquarium zurückgeschafft werden. Es grenzt an ein Wunder, dass «Miss Helen» überlebte: Nur 11 Grad betrug die Temperatur des Wasserbehälters, in dem der Hai transportiert wurde. Das offene Becken im Aquarium weist rund 24 Grad auf. 

Beim Komplizen des Überführten soll es sich um dessen Nachbarn handeln. Nach der Frau wird noch gefahndet. Alle drei werden sich für den Diebstahl verantworten müssen. Nach wie vor unklar sind die Beweggründe. Ein Hornhai kann für etwa 2000 US-Dollar käuflich – und legal – erworben werden. Das Strafmass dürfte weitaus höher ausfallen. (vom)

Selfie mit Haifisch – einfach cool bleiben!

Zehn Hammerhaie nahe Badestrand

abspielen

Video: watson/nico franzoni

Noch mehr Tiergeschichten

Kuhherde brennt während Unspunnen-Schlussvorführung durch

Link zum Artikel

Wolf soll von «streng geschützt» auf «geschützt» zurückgestuft werden

Link zum Artikel

Hier überqueren gerade 1500 Schweizer Schafe einen Berg – in Einerkolonne

Link zum Artikel

Grosses Interesse: Pferde aus Hefenhofen werden am Donnerstag verkauft

Link zum Artikel

Dutzende tote Tiere: Polizei räumt Hof des Thurgauer Pferde-Quälers

Link zum Artikel

Person wird in Neuenburg von Tollwut-Fledermaus gebissen

Link zum Artikel

11 Gründe, warum du unbedingt einen Katzenmenschen als Freund brauchst

Link zum Artikel

Urner wollen Wolf, Bär und Luchs an den Pelz

Link zum Artikel

Drohnen und Suchtrupp versagten – dank Wurstgeruch tauchen verschollene Hunde wieder auf

Link zum Artikel

Nachwuchs im Dom – bald fliegen die Jungfalken aus

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Jöö! Baby-Wölfchen im Tessin in die Foto-Falle getappt

Link zum Artikel

Über 500 Hunderassen in der Schweiz

Link zum Artikel

9 Anzeichen, dass deine Katze anders ist als andere Katzen

Link zum Artikel

Sogar Hündeler fordern Wiedereinführung der Hundekurse

Link zum Artikel

27 Katzen, die seeehr schlechte Entscheidungen getroffen haben

Link zum Artikel

Die besten Geheimagenten dieser Welt sind immer noch Katzen

Link zum Artikel

9 Gründe, warum ein Leben ohne Katze zwar möglich, aber sinnlos ist

Link zum Artikel

12 Fragen, die wir unseren Katzen schon immer mal stellen wollten

Link zum Artikel

Hündeler, aufgepasst! Eure Vierbeiner verstehen menschliche Sprache besser als gedacht

Link zum Artikel

Wenn aus einer kleinen Paddeltour hautnahes Whale Watching wird

Link zum Artikel

Schnappschuss im Nationalpark: Kleiner Bär gibt Händchen

Link zum Artikel

10 Gründe, warum Katzen besser sind als Babys

Link zum Artikel

«Muuuh»-tmasslicher Diebstahl: Räuber entführen 500 Kühe von einer neuseeländischen Weide

Link zum Artikel

9 Tage nach dem Erdbeben holen Retter Hund Romeo aus den Trümmern Amatrices 

Link zum Artikel

Höhlenbären waren Veganer – und darum starben sie aus

Link zum Artikel

11 Arten, deiner Katze zu zeigen, dass du sie lieb hast

Link zum Artikel

Happy End in den Schweizer Alpen: Kätzchen rettet verletzten Mann und wird weltberühmt

Link zum Artikel

10 Gründe, warum es nichts Besseres gibt, als eine Katze zu haben

Link zum Artikel

Auch Hunde und Katzen können dement werden: Das kannst du als Herrchen für deinen Vierbeiner tun

Link zum Artikel

Neue Theorie: Dinosaurier gingen im Rauch einer Ölexplosion auf

Link zum Artikel

Der fünffache Fiffi: Das grosse Geschäft mit geklonten Haustieren

Link zum Artikel

Dieses Gürteltier ist so gross wie ein VW-Käfer und sieht auch so aus

Link zum Artikel

21 Cartoons, in denen die Tiere den Spiess umgedreht haben (SPOILER: Es tut weh)

Link zum Artikel

Photobomb-Alarm! Wenn dir dein tierischer Freund die Show stiehlt

Link zum Artikel

22 Grafiken, die perfekt zeigen, wie man Tiere richtig streichelt

Link zum Artikel

Freuet euch, die Otten kehren zu uns zurück! 

Link zum Artikel

Neue Studie über tierische Empathie: Präriewühlmäuse trösten einander bei Stress

Link zum Artikel

Dieser Otte spielt besser Basketball als du

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hardy18 01.08.2018 12:02
    Highlight Highlight Haha im letzten Video. Ich muss nochmal ein Foto von deinem Ausweis und deinem hübschen Gesicht machen... nur für die Akten 😏
  • Lionqueen 01.08.2018 11:37
    Highlight Highlight Typisch Amis
    • Mia_san_mia 01.08.2018 12:13
      Highlight Highlight Dieser lächerliche Kommentar musste natürlich kommen.
  • Schnuderbueb 01.08.2018 10:05
    Highlight Highlight Da war der 🦈 mal nicht De 🦈. 🤠 halt!
  • "Das Universum" formerly known as lilie 01.08.2018 09:57
    Highlight Highlight Für manche Leute sollte mal einen grossen Topf mit "Hirn, gratis, zum Mitnehmen" aufgestellt werden. 🙈
    • "Das Universum" formerly known as lilie 01.08.2018 14:21
      Highlight Highlight ... und manche Leute bräuchten eine automatische Grammatiküberprüfung... 🙈🙄
  • Hierundjetzt 01.08.2018 09:55
    Highlight Highlight Floridaman strikes again. (Dooo-och die müssen von da stammen🤪)
  • H. L. 01.08.2018 09:22
    Highlight Highlight «Besucher sollten eigentlich ermutigt werden, Fische in einem offenen Becken anzufassen.»
    Ohne Worte.
  • LupaLouu 01.08.2018 07:57
    Highlight Highlight Wtf? 🙈
    • Ziasper 01.08.2018 09:57
      Highlight Highlight USA...
  • grandvlad 01.08.2018 07:53
    Highlight Highlight Zzzzzzz... Brauchen die Mensch nun auch noch ein Verbotsschild, dass keine Tiere aus Zoos und Aquarien mitgenommen werden dürfen - echt... Menschen beklagen sich dann über strengere Gesetze für die sie mit ihrem Verhalten selber dazu beitragen..

Hund wird ausgesetzt – und alle wollen helfen – auch Snoop Dogg

Um einen Jahreswechsel herum kommen sich Gegensätze oft sehr nah. Völlerei und Diätvorhaben. Party und Rückzug. Und eben auch: gut und böse.

Wie schändlich sich manche Menschen verhalten, lässt sich in einem Video sehen, welches eine britische Tierschutzorganisation an Heiligabend veröffentlicht hat.

Dort ist zu sehen, wie ein Mann im englischen Stoke-on-Trent mit einem Staffordshire Terrier und einem Hundekörbchen aus seinem Auto geht, das Körbchen abstellt und schnell wieder in sein Auto …

Artikel lesen
Link zum Artikel