UserInput
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Postkarte eines einsamen F. Scott Fitzgerald an sich selbst.

Liebe Kulturoptimisten, ich habe mich getäuscht: Postkarten leben doch – und sie sind auch überhaupt keine Lüge 

Ich hab' in meinem letzten Kommentar Postkarten als Lüge bezeichnet. Sie waren mir immer zuwider. Jetzt aber nicht mehr. Ich wurde bekehrt – von unzähligen Postkarten, die meinen Briefkasten mit viel Liebe verstopft haben. 



Es gibt da so eine riesige Postkarten-Gemeinschaft. Sie nennt sich Postcrossing. Da tummeln sich 558'231 Menschen (und es werden jede Minute mehr!) aus 213 verschiedenen Ländern, die ihre kleinen Botschaften schon 3'848'598 Mal um die Erde geschickt haben. Das Prinzip ist ganz einfach: Du schreibst eine Postkarte und kriegst von irgendeinem anderen Mitglied der Community eine zurück.

Diese Ansichtskarten-Liebhaber haben sich auf ihrer Facebook-Seite entrüstet über die bösen Worte, die ich gegen die Kartonkärtchen geschleudert habe. Zu meiner Entschuldigung: Es handelt sich hier um ein sehr tief sitzendes Kindheitstrauma. Schreib Oma und Opa, schreib Götti, Gotti, Tante Doris und Onkel Dagobert, schreib, schreib, schreib. Ich wollte nicht. Ich wurde gezwungen. All diese ungewollten Grüsse. Wo sie jetzt wohl sind? 

Die Postcrossing-Gemeinde hat mir jedenfalls den Psychiater erspart. Sie hat sich verschworen «gegen» mich. Sie hat mir wunderbare Postkarten geschrieben. Jetzt bin ich geheilt.

Und das war meine liebe Post der letzten Tage:

Natürlich will ich handschriftlich meinen Dank an all die lieben Menschen richten, die mich darüber aufgeklärt haben, dass Postkarten leben. Und dass man sie nicht zu hassen braucht, weil man sie stattdessen lieben kann. 

Bild

English version: 

Dear Postcrossing friends 
Feeling indignant after my hate-filled article against postcards you reacted, instead of wishing me evil, by sending me charming greetings on still more charming images on cardboard and thereby have managed to convince me that they are still in existence, these written-on cards which are sent tirelessly from one part of the world to the other and this with the greatest delight. 

It’s good to be convinced otherwise. I sincerely thought that writing postcards were mostly a tedious chore. But apparently it is far more than that. They are a bit of a living, breathing and palpable foreign place, which sets off to find a home at a much more beautiful place – and, in most cases, land in much more grateful hands than mine. 

Please forgive my ignorance, from now on I will appreciate the value of these joyful messages.

Yours sincerely,
a convert

23 Vintage-Feriengrüsse 

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • f303 03.07.2015 09:40
    Highlight Highlight Ach könnte die Welt doch ein wenig mehr so sein. Positive Energie statt shitstorm. Danke liebe Postcrosser!

    Wie sagt man heute so schön: faith in humanity restored
  • elivi 02.07.2015 18:51
    Highlight Highlight Ich hab meinen noch gar ned geschickt! O.o dabei hab ichs schon vorbeteitet aber postkarten sind halt langsamer ^^

Cute News

43 Bilder und 27 GIFs von ausserordentlicher Lustigkeit

Cute news everyone!

Wenn du das hier liest, bedeutet dies:

a) du kannst lesenb) du bist bei den Cute News gelandet

Gut. Damit hätten wir die wohl flachste Einleitung des Jahres hinter uns gebracht. Dann beginnen wir mit dem, wofür ihr alle hier seid.

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel