Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schläge waren an der Tagesordnung
Das Kinderheim Steig in Appenzell Innerrhoden war für Kinder kein heimeliger Ort. Kinder seien zum Teil blutig geschlagen worden. Die Regierung hat sich bei den Betroffenen entschuldigt.
04.07.17 – 09:33
Video: srf / SDA SRF
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer