DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
"Hermine" hinterlässt Spur der Zerstörung
radar-reuters Windgeschwindigkeiten von rund 130 Kilometern pro Stunde und heftiger Regen. Florida ist erstmals seit mehr als zehn Jahren von einem Hurrikan getroffen worden. "Hermine" traf am Freitag auf die Küste des US-Bundesstaates, dabei schwächte
03.09.16 – 12:16
Video: reuters / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer