Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Niederlage für Boris Johnson
Der britische Premier Boris Johnson fährt eine weitere Niederlage ein. Denn die von ihm verlangte Zwangspause des britischen Parlaments ist rechtswidrig, urteilt das Oberste Gericht in London.
25.09.19 – 08:59
Video: srf / Roberto Krone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer