DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/Emily Engkent

Wenn Republikaner Trump trollen – Best of «The Lincoln Project»

Eine kleine Gruppe von Republikanern stellt sich gegen Trump. «The Lincoln Project» benutzt seine eigenen Taktiken, um ihn abzuwählen. Die schicken, aggressiven Werbespots gehen viral – und verärgern den US-Präsidenten.
11.07.2020, 15:29

Hinter «The Lincoln Project» steht unter anderem George Conway, der Ehemann von Trumps bissiger Beraterin Kellyanne Conway.

Trump hat schon mehrmals auf die Spots reagiert.

Hier stellen sie Fragen über Trumps Gesundheit:

Video: extern / rest/The Lincoln Project

Dieser Spot auf Russisch unterstreicht die Beziehung zwischen ihm und Wladmir Putin:

Video: extern / rest/The Lincoln Project

«Mourning In America» ist eine Anspielung auf einen bekannten Ronald-Reagan-Werbespot:

Video: extern / rest/The Lincoln Project

«The Maga Church» hinterfragt die evangelikale Unterstützung für Trump:

Video: extern / rest/The Lincoln Project

Hier soll Trumps Enttäuschung nach seiner Tulsa-Rally für Gelächter sorgen:

Video: extern / rest

Bei «Grifters» (Gauner) geht es um Trumps Kinder

Video: extern / rest/The Lincoln Project

«Trump Can't Quit Us»

Video: extern / rest/The Lincoln Project

«The Lincoln Project» stellt sich hinter Joe Biden

Video: extern / rest/The Lincoln Project

(een)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So fertig hast du Trump noch nie gesehen

1 / 7
So fertig hast du Trump noch nie gesehen
quelle: keystone / evan vucci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die verrücktesten Momente aus Trumps Corona-Pressekonferenzen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das süsseste Video, das du heute sehen wirst 🥰

Ein 18 Monate altes Kleinkind sorgt mit der Begrüssung ihrer Brüder für den «Aww-Moment» schlechthin. Das Video wurde auf TikTok bereits über 18 Millionen Mal angeschaut.

(nfr)

Artikel lesen
Link zum Artikel