Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

WTF! Diese Katze hat ein Menschengesicht đŸ˜ł

Dieses Katzenbaby aus einer Zucht in Russland verblĂŒfft die Follower des Instagram-Accounts catsvillcounty. Denn Valkyries Gesicht sieht dem eines Menschen unheimlich Ă€hnlich.

09.07.18, 14:14 12.07.18, 08:58


Video: watson

Kleiner Pfoten-Dump fĂŒr zwischendurch

Das könnte dich auch interessieren:

Belauscht: MĂ€nner ĂŒber «Bitches», «BrĂŒste» und MDMA-Bowlen

Fluchthelferin (72): «Ich nehme die Strafe absolut in Kauf»

Lo & Leduc geben Geheimkonzert auf der kleinen BĂŒhne – und der Gurten dreht durch

Kaum ein Land hat weniger als die Schweiz – der grosse Sommerferien-Report

40 Jugendliche wegen Serie «13 Reasons Why» in psychiatrischen Notfall eingeliefert

Frauen, die sich trennen, sind keine Opfer – verdammt!

Babys an der Macht

Plötzlich Frieden in Eritrea: «Bei den FlĂŒchtlingen wird es nun knallhart ums Geld gehen»

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefÀllt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

10
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • olmabrotwurschtmitbĂŒrli 10.07.2018 00:13
    Highlight Was soll der Mist! Ich habe halt vergessen mich zu rasieren. WTF
    1 1 Melden
  • lilie 09.07.2018 21:24
    Highlight Die Augen wirken "menschlich", weil sie einen leichten Stirnwulst (ausgeprĂ€gte Partie ĂŒber den Augen) hat. Dazu wirken die Augen bei diesen LichtverhĂ€ltnissen "menschlich", da die Pupillen nahezu rund und die Iris so hell ist, dass es fast wie das Weisse im menschlichen Auge wirkt.

    Dazu kommt die FĂ€rbung der Nase, die sie wirken lĂ€sst, als wĂŒrde die Spitze wie bei einem Menschen hervorstehen.

    Die FÀrbung der Mundpartie wirkt, als hÀtte sie Lippen wie ein Mensch.

    Ich denke, dass die Katze unter nur leicht verĂ€nderten Lichtbedingungen und/oder anderem Winkel weitaus "kĂ€tzischer" wirken wĂŒrde.
    9 0 Melden
  • Maranothar 09.07.2018 19:02
    Highlight Khajiit nicht Schuld!
    13 0 Melden
    • Hoscheho 2049 09.07.2018 20:53
      Highlight M‘aiq mag Dich😾
      5 0 Melden
    • Chris Kureth 10.07.2018 00:09
      Highlight M'aiq weiss viele Dinge!
      2 0 Melden
  • Der mĂŒde Joe 09.07.2018 18:56
    Highlight Meine Eltern haben fĂŒnf Main Coons!😃 die coolsten Katzen die es gibt! Neugierig und verspielt auch im hohen Alter. Wirklich einzigartige Charaktere.😊

    Einfach ein bisschen viel Haare!😝
    12 4 Melden
  • aglio e olio 09.07.2018 18:18
    Highlight Eine gewisse Ähnlichkeit sehe ich da schon.
    19 1 Melden
  • Ms. Pond 09.07.2018 16:39
    Highlight Was im Westen betreffend ZĂŒchten bereits verboten oder zumindest verpöhnt ist, wird in Russland zur Zeit erst recht zelebriert. Gerade ganz angesagt ist es, kleinere Wildkatzenarten zu halten. Spezielle Haustiere und auch behinderte Tiere lassen sich auf Instagramm unheimlich gut vermarkten
    8 9 Melden
    • Boadicea 09.07.2018 17:01
      Highlight Das ist eine Maine Coone. Keine Wildkatze.
      Aber mit dem Behindert-Sein hast du leider Recht.

      Und so schön die Maine Coone auch sind, hab ich mich doch vor ein paar Monaten gegen einen Kauf entschieden. Weil sie sehr ĂŒberzĂŒchtet und damit stark krankheitsanfĂ€llig sind.
      4 1 Melden
    • Ms. Pond 09.07.2018 20:06
      Highlight @boadicea

      Maincoons haben eigentlich lange Nasen und keine eingedrĂŒckten Gesichter. Leider sind sie aber auch hier ĂŒberzĂŒchtet. Mein Maincoonkater starb mit 4 an einem Herzfehler. Zum GlĂŒck hast du dich gegen den Kauf entschieden
      5 1 Melden

Ein japanischer Fotograf macht HĂŒte fĂŒr Katzen – aus ihren eigenen Haaren

Der japanische Fotograf Ryo Yamazaki wohnt mit drei majestĂ€tisch aussehenden Stubentigern zusammen. 

Die sechs Jahre alte weisse und sehr gemĂŒtliche Mar, der erst einjĂ€hrige, sehr aktive Kater Wheat und die achtjĂ€hrige graubraun getigerte Katzendame Nyaa verbringen ein perfekt ausgeleuchtetes highfashion-Leben zwischen Designermöbeln und VIPs.

Dass es ihnen auch punkto Style und Mode an nichts fehlt, beweisen die vielen Katzenbilder auf Yamazakis Instagram-Account. 

In einer 


Artikel lesen