Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Passend zum neuen James Bond: So mixt du dir den (fast) originalen Martini – geschüttelt, nicht gerührt

Der neue James Bond ist da: «Spectre» heisst das gute Stück und läuft diesen Donnerstag in den Schweizer Kinos an. Um sich entsprechend einzustimmen gehört der klassische Bond-Drink unvermeidlich dazu: der originale Martini – geschüttelt und nicht gerührt. 

Und wir zeigen dir wie's geht: 

abspielen

video: YouTube/watson

Und ja: Es gibt mehrere Rezepte vom wohl berühmtesten Cocktail der Welt. Im Original wird «Kina Lillet Vermouth» verwendet. Dummerweise wird der aber seit den 80er Jahren nicht mehr produziert. Der von uns verwendete «Americano Cocchi» kommt dem Original aber ziemlich nahe. Wichtig ist, einen trocken Wermut zu benutzen. 

Keine Lust zum selber mixen? Die überaus gutaussehenden freundlichen Bartender vom Hotel Rivington & Sons, welche bereits für uns diesen (fast) originalen Martini gemixt haben, übernehmen das gerne für dich. Die Bar befindet sich gleich beim Bahnhof Hardbrücke. Herzlichen Dank an dieser Stelle! 

Das könnte dich auch interessieren:

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

CVP-Richterin Hänni ans Bundesgericht gewählt

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Trump startet Wahlkampf in Florida

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Knoblauch darf in keiner Küche fehlen. Was aber viele vom Verzehr des köstlichen Gewächs abhält, ist das mühsame Schälen.

BIS JETZT! Denn ab jetzt weisst du, wie man das Gewürz richtig schält, nämlich so:

Artikel lesen
Link zum Artikel