Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Da muss Maurice Thiriet lachen: Er liest die Tipps der Bravo laut vor. Bild: watson

Wir haben die «Bravo»-Mode-Tipps für «Girls» befolgt. Unser Redaktor lacht sich schlapp dabei – aber nicht nur wegen des Resultats



Mit ihren «100 Tipps für eine Hammer-Ausstrahlung» hat die «Bravo» einen Shitstorm ausgelöst. Die Jugendzeitschrift hat sich bereits öffentlich entschuldigt.

Wir zeigen trotzdem, wie die Mode-Tipps an einem «Girl» tatsächlich aussehen würden. Und wir haben die Reaktionen, die diese Tipps in uns auslösen, gleich mitgefilmt.

Die absurden Kleidertipps der «Bravo» vorgestellt von Madeleine und Maurice

abspielen

Video: watson.ch

Das könnte dir auch gefallen:

Die besten Facebook-Fails, bei denen man sehnlichst hofft, dass sie nicht echt sind

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

95
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

15
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

56
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

12
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

4
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

95
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

15
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

56
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

12
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

4
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

28
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
28Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dä Brändon 26.08.2015 15:01
    Highlight Highlight aAaahhh Madeleine tu es bella con la papaya!!
    Benutzer Bild
  • Don Huber 21.08.2015 14:52
    Highlight Highlight Ohh jetzt sieht man mal Madeleine als echte Frau und nicht immer als Profilbildchen. Sieht auch in dieser Mode sehr schön aus :-) Uiiiiiiii
    • Madeleine Sigrist 21.08.2015 15:42
      Highlight Highlight Aw. <3
  • Mia_san_mia 18.07.2015 18:44
    Highlight Highlight Echt lustig gemacht und dazu noch schön anzuschauen 😉
  • Martin Sommer (1) 18.07.2015 15:54
    Highlight Highlight ja, sehr asteckend... :'D
  • goschi 17.07.2015 18:37
    Highlight Highlight Sehr sympathischer Vorleser! :-)

    Danke für das Video euch beiden, das ist es, was Watson so sympathisch macht, dieser mix aus solchen Videos und guten Artikeln.
    • dickmo 17.07.2015 20:24
      Highlight Highlight 😘
  • Lückendynamik 17.07.2015 17:30
    Highlight Highlight Den müsst ihr noch mehr vorlesen lassen...
    • dickmo 17.07.2015 20:24
      Highlight Highlight 😘
  • stayhome 17.07.2015 14:19
    Highlight Highlight Bis auf die weissen Hosen und die Junkie-Handschuhe sieht sie doch einfach klasse aus! Fazit: Bravo bringt's=)
  • ToPer26007 17.07.2015 14:16
    Highlight Highlight Echt cooles Video, danke!
    Hab mich schlapp gelacht :)
    #MÖCHTEGERNEMEHRDAVON
    Benutzer Bild
  • C0BR4.cH 17.07.2015 12:50
    Highlight Highlight Haha super!
    Mit Madeleine hab ich ein wenig Mitleid ... so viel anziehen bei der Hitze :<
  • Triumvir 17.07.2015 12:29
    Highlight Highlight Gewissen Redakteuren bei Euch, scheint die aktuelle Hitzewelle nicht so gut zu bekommen. Zum Wegschmeissen und derart Ablachen finde ich die Bravo-Tipps jetzt wirklich nicht - zumal - wenn man bedenkt, dass primär unreife Teenies dieses Kindergartenblättlein lesen. Als Baby-Teenie darf man sich m.E. durchaus so bescheuert kleiden.
  • Gantii 17.07.2015 11:54
    Highlight Highlight sexy GIRL! 😂😂😂😂😂😂
    top, könntet ihr öfters machen!
  • Señor V 17.07.2015 11:54
    Highlight Highlight Fingerlose Handschuhe sind echt recht sexy.
  • Cyman 17.07.2015 11:26
    Highlight Highlight Bitte, kann man das nicht jede Woche machen, dass Mazrice etwas witziges vorlesen muss? Ich lach mich schlapp:)
    • MM 17.07.2015 15:05
      Highlight Highlight Getaggt mit "Maurice liest ..." oder so 😉
    • dickmo 17.07.2015 20:24
      Highlight Highlight 😘
    • dickmo 17.07.2015 20:27
      Highlight Highlight 😘
    Weitere Antworten anzeigen
  • Stephhh 17.07.2015 11:14
    Highlight Highlight Love it.
  • Bonifatius 17.07.2015 11:11
    Highlight Highlight Hahaha, herrlich. Danke :)
  • Miicha 17.07.2015 10:52
    Highlight Highlight Herrlich, selten so gelacht! :-) Und Madlenes Outfit sah am Schluss aus wie von einer Obdachlosen, stehen die Jungs sicher voll drauf...
    • kloeti 17.07.2015 19:22
      Highlight Highlight Den Obdachlosen trennen nur ein Iphone und ein Rennvelo vom Hipster ;)
    • thymar 15.02.2017 08:39
      Highlight Highlight und ein Obdach (?)
  • 's all good, man! 17.07.2015 10:50
    Highlight Highlight 😂😂😂 Sehr ansteckend, Maurice! Und: #hastdugutgemacht Angela, äääh, Madeleine 😛
    • Madeleine Sigrist 17.07.2015 11:04
      Highlight Highlight <3

In Deutschland waren die Flüchtlinge nicht mal willkommen, als es Deutsche waren

Wer glaubt, für Fremdenfeindlichkeit brauche es Menschen aus fremden Ländern, irrt. Nach dem verlorenen Krieg drängten sich Millionen Flüchtlinge und Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten in Rest-Deutschland. Heute gilt ihre Aufnahme als vorbildlich – doch in Wahrheit schlugen ihnen damals Hass und Verachtung entgegen und der offen ausgesprochene Gedanke, nicht nach Westdeutschland, sondern nach Auschwitz zu gehören.

Der Volkszorn kocht, und der Redner weiss genau, was die Leute hören wollen: «Die Flücht­lin­ge müs­sen hin­aus­ge­wor­fen wer­den, und die Bau­ern müs­sen da­bei tat­kräf­tig mit­hel­fen», ruft Josef Fischbacher. Der Kreisdirektor des bayerischen Bauernverbandes giesst kräftig Öl ins Feuer und nimmt sogar das Nazi-Wort «Blutschande» in den Mund.

Was hier nach Sachsen im Jahr 2016 klingt, ist Bayern im Jahr 1947. Und die Flüchtlinge, die Fischbacher hinauswerfen will, kommen nicht aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel