DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson

Shitstorm gegen Youtuber – mit diesem Zug-Video hat er es übertrieben

30.03.2022, 10:3230.03.2022, 12:18

Der indonesische Youtuber «DedeInoen» ist bekannt für seine furchtlosen Videos in der Wildnis. Nun ist er aber über das Ziel hinausgeschossen und erntet dafür bei seinen Fans einen Shitstorm. (nfr)

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Einige der erfolgreichsten Schweizer YouTuber

1 / 15
Einige der erfolgreichsten Schweizer YouTuber
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Müller Lukas
30.03.2022 10:51registriert August 2020
Das ist mit Sicherheit eine der gefährlichsten Aktionen, die die Menschheit jemals auf Youtube gesehen hat!
Fast so gefährlich wie die Aktion, als ein Lebensmüder einen umfallenden Reissack aus weniger als 10 Metern Entfernung gefilmt hat!!
😱
1792
Melden
Zum Kommentar
avatar
Prinz Eugen
30.03.2022 11:18registriert März 2021
Ein Zug fährt über das Gleis und unter dem Gleis verstecken sich zwei Spitzbuben. Ziemlich unspektakulär. Haben wahrscheinlich schon tausende Leute auch hier in der Schweiz gemacht. Ist besser als auf den Zug zu klettern und durch einen Stromschlag zu sterben. Die beiden Herren scheinen ja noch zu leben.
902
Melden
Zum Kommentar
avatar
Müller Lukas
30.03.2022 13:31registriert August 2020
Gut, die beiden mussten ja von Anfang an damit rechnen, dass sie sich plötzlich inmitten eines wahren Shitstorms befinden könnten...
😮
Ich gehe nämlich davon aus, dass indonesische Bahnwaggons noch keine geschlossenen Fäkalientanks haben...
452
Melden
Zum Kommentar
24
Schwules Paar will FIFA-Hotel in Katar buchen – es geht nicht gut aus

Eine gemeinsame Undercover-Recherche dreier skandinavischer TV-Sender liefert weiteren Zündstoff gegenüber Katar, dem diesjährigen WM-Austragungsort. Es handelt sich um eine Untersuchung des norwegischen Senders NRK zusammen mit dem dänischen Sender DR und SVT aus Schweden.

Zur Story