Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du hast einen neuen Freund? Dann erwarten dich diese 8 Kollegen-Typen

18.11.16, 11:12 18.11.16, 12:33
Knackeboul, Gina Schuler


Gibt's ein neues Schätzli, ist alles aufregend – das erste Mal gemeinsam aufwachen, der erste Ausflug ... 

... oder seine Kollegen das erste Mal treffen.

Wobei, da kann der Schuss auch mal nach hinten gehen, wenn er diese Typen seine Kollegen nennt: 

Video: watson.ch

Halt! Push-Time! 

Damit du nieee wieder eine Folge verpasst, schreiben wir dir gerne amgis eine kleine Mitteilung, wenn die neue Folge da ist. Dafür musst du nur den «WoW»-Push abonnieren. Geht ganz einfach, guck:

1. watson-App öffnen oder allerspätestens jetzt downloaden, hier: iPhone/Android
2. aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei World of Watson (und allen anderen Dingen, die dich interessieren) auf «ein» stellen, FERTIG.

Empfehle diese Story weiter. Danke!
Artikel teilen

Natürlich haben wir einige Begriffe vergessen, deshalb: Inputs wie immer in die Kommentare! 

Unsere bisherigen Folgen sind imfall auch recht lustig, finden wir. Deshalb, guck:

NEHMT EUCH DOCH EIN ZIMMER! 10 Pärchen-Typen, die so richtig nerven. Sorry, gäll.

Hitze, WM und Blutmond: Das waren die Highlights dieses Sommers

präsentiert von

Mit diesen 11 Tipps klappt das WG-Leben GARANTIERT (nicht)

präsentiert von

10 Situationen, die du nur kennst, wenn du zu viel nachdenkst

Knackeboul im Bett mit Madeleine – ein Albtraum in 10 Akten

Von Aaah zu ARRRGH!!! So schnell verfliegt die Ferienlaune – in 10 Schritten

So laufen Festivals in Wirklichkeit ab – ein Szenario in 10 Schritten

Die 10 Schritte vom Fussball-Hasser zum Fussball-Fanatiker

So sähe es aus, wenn uns Mutter Natur so behandeln würde wie wir sie

So sähe es aus, wenn ein Typ aus den 90ern in unsere Zeit reisen würde 🙈

Von wegen Netflix & Chill – der Kampf ums Streaming ist alles andere als entspannend

10 Spartipps für deine WG, die du dir getrost sparen kannst 😂

präsentiert von

«Wie viele Freimaurer-Schwänze hast du gelutscht?» – Knackeboul kommentiert Hasskommentare

Knackeboul im Wald – oder die merkwürdige Liebe zwischen Mann und Stock

Diese 10 Mannschafts-Typen kennst du, selbst wenn du gar nicht mitspielst 🤣⚽

Da ging einiges schief! Das sind die schönsten «World of Watson»-Pannen 😜

In der Schule ist die Hölle los – oder hast du etwa diese 10 Situationen vergessen?

«Auä» ist sooo vielfältig einsetzbar – Knäck zeigt dir, wie's geht

AAAHHHH! Die 10 wohl nervigsten Geräusche, die du im Büro zu hören bekommst

So würde es aussehen, wenn Menschen wie Katzen wären 😸😳

Egal, was du heute tust: Schaff dir KEINEN dieser Praktikanten-Typen an! 

Pfui! Aus! So würde es aussehen, wenn Menschen wie Hunde wären

Bevor du jetzt gleich ein Selfie schiesst: Bitte sei einfach keiner dieser Selfie-Typen!

Tu dir selbst einen Gefallen: Lass die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • El Duderihno 25.11.2016 17:23
    Highlight Knack war ja als Rapper knapp passabel, aber als linker Weltverbesserer und Comedian vom Dienst taugt er echt nichts!!!

    Bitte Watson holt euch talentierte und wirklich lustige Leute...
    4 19 Melden
  • Don Huber 21.11.2016 09:42
    Highlight hahahaahahahh der Beschützer !!!
    4 0 Melden
  • The Host 18.11.2016 21:47
    Highlight Der Beschützer von dem immer die grösste Gefahr ausgeht...
    37 1 Melden
    • Mett-Koch 18.11.2016 23:14
      Highlight Der Beschützer... wie meinst du das?
      0 7 Melden
    • The Host 19.11.2016 12:27
      Highlight Nr. 8: der Beschützer.
      Wenn der Beschützer der grösste Aggressor im Raum ist und die Chance, in seiner Gegenwart in eine Schlägerei zu geraten, signifikant höher ist als wenn man ohne "den Beschützer" unterwegs ist.
      18 0 Melden
  • Mett-Koch 18.11.2016 20:28
    Highlight 😂 herrlich! Mit diesem Clip habt ihr den Nagel auf den Kopf getroffen! Und: Fast immer kann man m/w auch tauschen, und es stimmt immer noch 😅
    28 1 Melden
  • Luca Brasi 18.11.2016 17:01
    Highlight #6 😂😂😂
    10 1 Melden
  • bibaboo 18.11.2016 13:47
    Highlight #4 war ich wohl auch scho das eine oder andere mal😂

    Wie immer grandios
    8 4 Melden
  • Tobi-wan 18.11.2016 13:36
    Highlight MOMENT! Ich habe den Überblick verloren...

    Wer ist jetzt mit wem zusammen und wieso?
    25 2 Melden
  • Anam.Cara 18.11.2016 13:15
    Highlight #5 - omg, voll die Hölle...
    13 1 Melden
  • oma-schubser 18.11.2016 11:33
    Highlight Sind ihr eigentlich es Paar ?

    Würdet zumindest sehr guet zemme passe :-)
    51 7 Melden
    • philosophund 18.11.2016 13:01
      Highlight Höhö 💕💕💕💕💕💕❤️❤️❤️❤️
      32 3 Melden
    • Mett-Koch 18.11.2016 23:16
      Highlight 😍😍😍 da gits nur en chline Altersunterschied 😅
      2 8 Melden

Wann ist es okay geworden, sein Wort nicht mehr zu halten?

«Ich komm dann später. Vielleicht.»

Letztens auf Instagram hab ich sie wieder gesehen: die grafisch einwandfreie Aufforderung, freitagabends doch einfach zuhause zu bleiben nach einer anstrengenden Woche. «Selfcare first» lautet die ungeschriebene Regel des Instaversums.

Hauptsache, man tut sich selbst etwas Gutes, während man ein Klatschheft im Schaumbad liest. Hinter mir die Schaum, äh, Sinnflut! Und was die anderen wollen: auch egal.  

So sehr ich diese Einstellung auch begrüsse – langsam hat sie spürbar negative …

Artikel lesen