Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Willst du schöne Tore sehen, musst du nach Chicago gehen!



Die Chicago Blackhawks sind gut im Strumpf. Nach zehn Spielen befinden sie sich in der Western Conference mit 13 Punkten auf Platz 3. Der letztjährige Topskorer Patrick Kane (106 Punkte) konservierte seine Form und lässt seine Klasse auch weiterhin aufblitzen. Kurz vor Ablauf des ersten Drittels setzt sich der Amerikaner beim 5:1-Sieg gegen die Flames gekonnt gegen drei Calgary-Spieler durch und markiert das 1:0.

Play Icon

Video: streamable

Nachdem die Flames den Ausgleich erzielen können, bringt Artemi Panarin per Ablenker das Heimteam wieder in Führung. Danach zeigt Rookie Tyler Motte, wie man seine Schlittschuhe beherrschen kann: Mit dem rechten schiebt er den Puck quer, hebt dann den linken an, um den Puck durchzulassen und schiebt kaltblütig zum 3:1 ein. Es ist bereits der fünfte Skorerpunkt für den 21-jährigen Stürmer (3 Tore).

Play Icon

Video: streamable

Danach zeigt Panarin, der letztjährige Rookie des Jahres (77 Skorerpunkte), nochmals sein Können. Mit einem schönen Empty Netter erzielt der Russe das 4:1. Nach zehn Spielen hat er ebenso viele Skorerpunkte gesammelt.

Play Icon

Video: streamable

Der Schwede Niklas Hjalmarsson macht am Schluss mit dem 5:1 noch den Deckel drauf. (syl)

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Nico Hischier trifft und führt die Devils bei seiner Rückkehr zum Sieg

Nico Hischier, der wegen einer Daumenverletzung zuletzt vier Spiele hatte pausieren müssen, ist erfolgreich in die NHL zurückgekehrt. Beim 5:2-Sieg gegen die Montreal Canadiens traf der Schweizer zum 2:1 – es ist sein vierter Saisontreffer.

Taylor Hall, der Hischiers Treffer wunderbar vorbereitete, freut sich offensichtlich, dass sein Linienpartner wieder zurück auf dem Eis ist. 

Ebenfalls zum Einsatz kam Verteidiger Mirco Müller, der über 20 Minuten Eiszeit erhielt und das Spiel mit einer …

Artikel lesen
Link to Article