Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie Missy Elliott zu ihrer «funky white Sister» kam

Eine Frau wird über Nacht mit ihrem «Work it»-Cover von Missy Elliott berühmt – und erlebt in Ellen DeGeneres' Talkshow die wohl schönste Überraschung ihres Lebens.

14.09.18, 16:34


Die US-Amerikanerin Mary Halseys ging vor drei Wochen mit ihrem Karaoke-Cover von «Work It» auf Twitter viral. Sogar Missy Elliott selbst retweetete den legendären Auftritt ihrer «funky white Sister».

Danach geht alles ganz schnell: Mary Halseys wird in die Talkshow von Ellen DeGeneres eingeladen und erlebt dort wohl die grösste Überraschung ihres Lebens ...

...

Video: watson

(ang)

Das könnte dich auch interessieren:

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Unsere Liebe zu den Bauern endet beim Portemonnaie

St.Gallen verbietet Burkas – 3 Dinge, die du dazu wissen musst

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Wie ein Fussball-Teenie 600'000 Franken für Koks und Alk verprasste und abstürzte

Diese 9 Schweizer Orte liebt das Internet (zu sehr)

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Riesen-Show von Shaqiri – deshalb wechselte ihn Klopp trotzdem in der Halbzeit aus

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Das essen wir alles in einem Jahr

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dan Rifter 14.09.2018 21:34
    Highlight In Zeiten der Spaltungsversuche ungemein wertvoll
    0 0 Melden
  • Natiih 14.09.2018 16:50
    Highlight Hammer, das berührt mich richtig <3
    Diese Frau hats drauf! <3
    15 0 Melden
    • loquito 14.09.2018 19:30
      Highlight Weiss gerade nicht wer cooler ist ob Missy oder die white funky sister mit ihrem Horn
      0 0 Melden

Ein Opfer berichtet: So waren die letzten zwei Wochen in seiner Dachwohnung

Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, fängt ihr Leidensweg an: Menschen, die in Dachwohnungen dahinvegetieren leben. Wir haben eine solche Person getroffen. Hier gibt sie uns einen kleinen Einblick in eine immer noch legendenumwobene Welt.

Die wichtigste Frage zuerst: Wie heiss war es in den letzten zwei Wochen in deiner Wohnung?Keine Ahnung, die Anzeige meines Thermometers geht nur bis 60 Grad.

Wie hast du es bei dieser Hitze bloss in deiner Dachwohnung ausgehalten?Es ist wichtig, dass …

Artikel lesen