Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

3 Crack-Pfeifen-Automaten sorgen für Entsetzen

Am Wochenende sind im amerikanischen Suffolk County aus dem Nichts drei Crack-Pfeifen-Automate aufgetaucht. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Täter-/in und seinem/ihrem Motiv.

11.09.18, 19:52 12.09.18, 09:31


Video: watson

Ist der Gesuchte echt auch so heiss, wie diese Kriminellen hier:

Das könnte dich auch interessieren:

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Das essen wir alles in einem Jahr

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gähn 11.09.2018 20:00
    Highlight Tönt für mich ehrlich gesagt irgendwie nach einer eigenartigen, gesellschaftskritischen Kunstaktion.
    Irgendwie einfach nur schräg.
    34 1 Melden
    • LIARO 11.09.2018 21:37
      Highlight Vielleicht wurde SKETCH wortwörtlich genommen.. 😜
      2 0 Melden
    • s_rosenthaler 12.09.2018 00:10
      Highlight Genau das hab ich auch gedacht.
      2 0 Melden
    • LIARO 12.09.2018 13:05
      Highlight Bin ganz deiner Meinung ein Apparat hat den Print SKETCH drauf (weiss was bedeutet..)
      Vielleicht ist es nur ein Spass aber zum Nachdenken 🤔
      2 0 Melden

Fertig mit Fake-American-Food! Emilys Experten-Kommission rechnet ab

Mikrowellen-Hamburger? Chocolate Covered Flakes? Was sollen diese Abscheulichkeiten mit amerikanischem Essen zu tun haben?

«Taste of AMERICA!» brüllt einem die Verpackung an.

«Nach original AMERIKANISCHEM Rezept!».

«The AMERICAN Way!»

Und dazu die obligaten Stars and Stripes.

Pfff. America? Yee-haw und Route 66 und Hamburgers und Cadillacs und Peanut Butter Chocolate Shakes und Cheerleaders und so, gell?

Echt jetzt? Ist das wirklich «AMERICAN», was Aldi und Co. uns da vorsetzen?

Unser aller Emily National hat da schon mal ihre Zweifel. Ja, die Dame mag zwar Kanadierin sein, doch auch sie muss zähneknirschend …

Artikel lesen