Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

World of watson

Du fährst jeden Tag Zug? Dann kennst du sicher einen dieser 10 nervigen Pendlertypen



Wie alles im Leben hat auch Zugfahren seine Vor- und Nachteile. Zwar steckst du kaum je im Stau, dafür darfst du dich mit Mitmenschen begnügen, die dir eigentlich gestohlen bleiben könnten. 

Und hier kommen sie schon, die 10 nervigsten Pendlertypen, have fun:

abspielen

video: YouTube/watson

Du kennst noch andere Pendlertypen? Oder du hast eine Idee für world of watson? Schreib's unten in die Kommentare!

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel

Heute wird es noch heisser ++ Spitäler bereiten sich auf Ansturm vor

Link zum Artikel

Das gab's noch nie: Schweizer Mathe-Genie startet als 15-Jähriger mit Master-Studium

Link zum Artikel

Fans raten GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger zu grösseren Brüsten – aber ihr Konter sitzt

Link zum Artikel

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Wegen Song: SRF-Ombudsmann rügt Radio SRF 3 

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

79-Jährige mit zwei Promille auf Felgen unterwegs

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

79
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
79Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rstnpce 05.12.2015 17:40
    Highlight Highlight "Potzhöllische giftzibeler, ich hoffe ned die schöni frau do äne meint de eierfurz sig vo mer!" 😂
  • Buebi 30.11.2015 13:30
    Highlight Highlight Als sozusagen Ex- Pendler vermisse ich es. NIIIIICHT. Nein. Keine Spur.
    Superduper ist auch der "An-dem-Türöffner-rumhebler-obwohl-der-Zug-noch-in-den-Bahnhof-einfährt" Typ. Oder die Idioten Touris die den ganzen Sitzgang mit ihrem Gepäck belegen. Oder die, welche einem ihre Tasche gefühlte 100 mal an den Kopf schwingen, wenn sie diese von der Ablage runternehmen. Oder der "Isch-da-no-frei-um-dann-doch-wieder-den-platz-zu-wechseln-frager" typ
  • Mr. Kr 30.11.2015 11:23
    Highlight Highlight Und genau wegen diesen Leuten bin ich ein ganz anderer Typ :D.. Der nicht ÖV Nutzer.
  • Big ol'joe 28.11.2015 20:41
    Highlight Highlight Ja! Es gibt den "Ganginfarkt"... Besetzt den ganzen Gang beim Eingang, obwohl noch alle Sitzplätze frei wären
  • hugo hug 28.11.2015 16:17
    Highlight Highlight Die/Der Schöne: Menschen die man nur durch eiserne Disziplin nicht ständig angafft und dabei angestrengt aus dem Fenster guckt.

    Der "angestrengt aus dem Fenster schauer"
  • Käuzchen 28.11.2015 15:38
    Highlight Highlight Ich beobachte total gerne andere Pendler und ich habe jeden dieser Typen schon einmal gesehen. Es gibt inzwischen einige Pendler, die ich "kenne", weil sie immer auf dem selben Zug sind wie ich. Manchmal kann ich eine ganze Zugfahrt von 40 Minuten damit verbringen, mir zu überlegen, was diese Personen wohl tun, was sie arbeiten, welche Musik sie wohl gerade hören etc. Ich wäre dann sowas wie Typ "stille Beobachterin".
    Sagt mir, dass ich nicht die Einzige bin... ^^'
    • stadtzuercher 28.11.2015 16:08
      Highlight Highlight Doof sind diese Pendler, welche immer zur gleichen Zeit am gleichen Platz sitzen wollen und andere Pendler böse anblitzen, wenn diese mal auf 'ihrem' Platz sitzen.
    • Teufelhart 30.11.2015 12:29
      Highlight Highlight Also ich kann dich "beruhigen" als ich noch mit ÖV unterwegs war tat ich genau das selbe...ist doch wie ein buch lesen ausser das man sich die geschichte dazu selbst ausmalt und man gesichter sieht..:)
    • Käuzchen 30.11.2015 16:25
      Highlight Highlight @Teufelhart Ja, genau so ist es. Und im Gegensatz zu den oben beschriebenen Typen geht man damit bestimmt niemandem auf die Nerven. ;)
  • zettie94 28.11.2015 15:10
    Highlight Highlight Militär! Besetzen am Samstag Morgen und am Sonntag Abend 90% der Plätze und sind in der Regel relativ laut.
    • stadtzuercher 28.11.2015 20:47
      Highlight Highlight Mütter mit Kindern! Besetzen tagsüber 90% der Plätze und sind in der Regel relativ laut.
    • Olmabrotwurst 30.11.2015 06:33
      Highlight Highlight schüler und studenten besetzen am abend zu 90% die plätze und sind in der regel relativ laut
    • ahaok 30.11.2015 10:30
      Highlight Highlight Rentner-Wandergruppen! Reservieren 90% der Plätze und sind in der Regel relativ laut und unfreundlich mit ihrem: «Mir hend reserviert, da isch euse Platz!»
      Benutzer Bild
  • kliby 28.11.2015 14:02
    Highlight Highlight die hysterischen eltern, die denken, wenn ein fremder mann neben ihr kind sitzt, sei das ein pädophiler.
  • Knut Knallmann 28.11.2015 13:58
    Highlight Highlight Der "Mein Freund muss auch noch mit" Typ, der dauernd die Türen blockiert, dadurch jene Verspätungen verursacht wegen der er seinen Anschluss verpasst und sich dann über die Verspätung aufregt...
  • Ramon Sepin 28.11.2015 13:23
    Highlight Highlight Die extra vaganten ausgangs tussis. Oder teenies die sich nicht benehmen. Uund typen die sich als die grössten fühlen und rum pöbeln
  • memento 28.11.2015 08:09
    Highlight Highlight Schweiss- und Knoblauchstinker....
  • exeswiss 28.11.2015 01:25
    Highlight Highlight ich bin ein pen(n)dler, aber nicht so untkontrolliert.
    • shills-anonymous 28.11.2015 07:22
      Highlight Highlight Er spricht die Wahrheit. LU-ZG Gruss ;-)
    • exeswiss 30.11.2015 20:06
      Highlight Highlight LU-BE gruss zurück.
  • kumalona 28.11.2015 00:17
    Highlight Highlight der energy-drink trinker neben dir am frühen morgen -.-
    • Walter Sahli 28.11.2015 07:27
      Highlight Highlight Abartig wie das Zeugs stinkt!!!
    • Gantii 28.11.2015 13:03
      Highlight Highlight bin dann wohl ich @5:38 -.-
  • leglesslegolegolas 27.11.2015 22:41
    Highlight Highlight die, die zuerst die gangplätze besetzen, damit man dann mühsam über sie auf den letzten fensterplatz kraxeln kann - nur um von ihnen böse blicke zu ernten.
    • 's all good, man! 28.11.2015 09:01
      Highlight Highlight Das, meine Damen und Herren, ist ein echtes Phänomen und ich werde es wohl echt nie begreifen. Warum, warum nur macht ihr das?

      Ist ja kein Problem, wenn man das im halbleeren Zug morgens um 11 oder abends um 21 Uhr macht und es offensichtlich ist, das keine Massen an Menschen mehr einsteigen werden. Aber klar, setzt euch doch morgens im 7.35 Uhr auf dem Luzern - Zürich mal auf den Sitz schräg vis-a-vis und hofft ganz, ganz fest, dass niemand mehr zu euch ins Abteil kommt. Neeein, wirklich, es kommt gaaanz bestimmt keiner mehr.

      Warum? Warum nur?
    • rothi 28.11.2015 10:49
      Highlight Highlight Das ist nichts Absichtliches oder Mutwilliges. Das passiert nach einem Naturgesetz des Füllens von Sitzplätzen. Ähnlich wie bei Pissoirs :)
    • zettie94 28.11.2015 15:05
      Highlight Highlight Mache ich auch manchmal, wenn ich nur eine Station fahre. Sonst muss nämlich ich beim aussteigen über die Gangsitzer drüber kraxeln.
      Ich stehe aber natürlich auf, wenn sich jemand zu mir ans Fenster setzen will, dann muss derjenige sich nicht hineinzwängen.
  • NotTheTruth 27.11.2015 20:57
    Highlight Highlight Ein Abteil weiter hat doch tatsächlich eine nette Frau Rüebli geschählt. 😂 Wir haben uns fast nicht mehr erholt vor Lachen.
  • Sheez Gagoo 27.11.2015 20:38
    Highlight Highlight der "Ich-bin-ein-schräger-Typ-der-mit-irrem-Blick-mit-sich-selber-redet-und-sich-mit-einem-Taschenmesser-an-den-Fingernägeln-rumpuhlt" -Typ
    • Walter Sahli 28.11.2015 07:29
      Highlight Highlight Das ist aber eine prima Methode, um das Abteil für sich zu haben!
  • Howard271 27.11.2015 20:31
    Highlight Highlight Auch häufig anzutreffen (meist sind es gelegenheitsfahrer, leider aber auch erschreckend viele pendler): der "ich stehe bereits 10 minuten vor ankunft auf, warte dann unbequem im gang oder vor der türe und falle beim laufen im fahrenden zug fast um"-typ 😝
    • sevenmills 27.11.2015 20:50
      Highlight Highlight Wobei dieser Typ häufig in kombinierter Form mit der Rentner-Wandergruppe vorkommt.
    • Howard271 27.11.2015 23:12
      Highlight Highlight Genau! Oder mit familien (ausflug in den zoo oder ähnliches)... "lukas, jetzt müend mier denn usstige! mach di parat! wo hesch jetzt dine faserpelz? chum jetzt priska! hender eures billet?"
    • 's all good, man! 28.11.2015 09:03
      Highlight Highlight In meiner Wahrnehmung sind das sogar sehr viele Pendler...
  • SVRN5774 27.11.2015 19:59
    Highlight Highlight Ich hasse es, wenn der Zug voll ist und oder wenn sich jemand neben mich setzt. Oder diese halbtauben Idioten, die sich gegenseitig anschreien, weil sie es nicht schaffen in normaler Lautstärke miteinander zu kommunizieren. Genauso schrecklich wie die telefonieren. -.-
    • zettie94 27.11.2015 20:57
      Highlight Highlight Wenn der Zug voll ist, ist es etwas egoistisch, niemanden neben sich sitzen zu lassen...
    • exeswiss 28.11.2015 01:27
      Highlight Highlight "Wenn der Zug voll ist, ist es etwas egoistisch, niemanden neben sich sitzen zu lassen..."

      er schreibt "ODER wenn sich jemand neben mich setzt".
    • Duweisches 28.11.2015 09:41
      Highlight Highlight @exeswiss: er schreibt "und oder"
      Soll wohl "und/oder" heissen 😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • MyAnusIsBleeding 27.11.2015 19:21
    Highlight Highlight ... oder wenn das Vis-à-Vis, wie die Amis nach Öl, in der Nase bohrt und den Findling so schnell wie möglich gleich wieder verputzt.
    Am Besten so, dass es jeder sehen kann. -_-
    "No gärn Sänf dezue?"
  • radioheadbeck 27.11.2015 19:19
    Highlight Highlight haha.... sehr geil!
    was auch noch fehlt sind die feinen düfte von redbull oder ok drinks....... vorallem früh morgens;)
    • MaskedGaijin 27.11.2015 21:37
      Highlight Highlight das ist ganz schlimm. bin mal im hochsommer fast aus dem überfüllten bus ausgestiegen als eine horde schwitzender, red bull trinkender 14 jährige eingestiegen sind. köstlich der geruch von schweiss, red bull und pickelcreme. einer hat sogar noch gerülpst...
  • Mate 27.11.2015 18:58
    Highlight Highlight die teenies im nachtzug, die zum ersten mal alkohol getrunken haben mögen wir doch alle (obwohl wir selber mal schuldig dessen waren)
  • greenlion 27.11.2015 18:44
    Highlight Highlight cooles video ! lach mich kaputt :-D
  • dracului 27.11.2015 18:23
    Highlight Highlight Es gibt noch den Typen, der glaubt, dass ein fehlendes Billett oder vergessenes Halbtax oder kaputtes Handy mit übermässigem Redefluss und schlechten Ausreden kompensiert werden kann. Der Zugbegleiter wird als Sozialarbeiter gesehen und die Mitfahrenden als Zeugen der grössten Ungerechtigkeit auf Erden.
  • Zwaeg 27.11.2015 18:06
    Highlight Highlight - der aufgeblasene business-typ der so breit sitzt, dass er dich ständig berühren muss

    - der typ, der konsequent kein nastuch benutzen will und die rotze immer wieder hochziehen muss

    - der starrer (bis man zurück schaut und er sofort wegschaut)

    - das grosi, dass einem die gesamte lebensgeschichte erzählen muss
  • sevenmills 27.11.2015 17:27
    Highlight Highlight Das alte Ehepaar, das mich ängstlich anguckt, als würde ich gleich ein Messer zücken, wenn ich mich als Junger ins Abteil nebenan setze.

    Die beiden Tussis, die über ein anderes Tussi ablästern und dabei eine Parfümwolke zurücklassen wenn sie endlich aussteigen.

    Und, wie schon oft erwähnt hier, pro senectute-Wandergruppen 😳
    • zettie94 27.11.2015 21:02
      Highlight Highlight Oder auch das alte Ehepaar, bei welchem der Mann die Frau immer auf Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke aufmerksam macht oder auf Ereignisse, die da mal passiert sind ("Weisst du noch, die Meiers sind doch da immer in die Ferien gegangen!").
      Die Frau interessiert es dabei meistens nicht oder sie weiss es selbst auch noch und braucht eigentlich nicht darauf hingewiesen zu werden.
  • Tom Foolish 27.11.2015 17:16
    Highlight Highlight Alleinsitzen-Woller!! 😂😂
  • AdiB 27.11.2015 17:09
    Highlight Highlight entschuldigt aber ich gehöre zur nr. 7 und das ist noch mild was ihr da zeigt. ich rutsche zwar nicht aber dafür schnarche ich wie ein panzer...hehe :D
    • The Destiny // Team Telegram 27.11.2015 18:01
      Highlight Highlight Ich rutsche immer :(
    • The Destiny // Team Telegram 27.11.2015 18:02
      Highlight Highlight Und wache dann bei Kontakt sofort auf >.<
  • atomschlaf 27.11.2015 16:51
    Highlight Highlight Am meisten nerven die krankhaften Tastaturmisshandler, die wie Verrückte auf ihre Laptoptastaturen einhämmern.
    Danach kommen die endlosen Papiersäckliraschler. Lasst euch doch in Zukunft eine Papierserviette geben, dann könnte ihr das Gipfeli oder den Muffin wie ein zivilisierter Mensch und ohne das nervige Geraschel essen.
    Ach ja, und Seniorengruppen im Business-Abteil. AAARGHH!!!
    • EvilBetty 27.11.2015 19:40
      Highlight Highlight Businessabteil. Eitidei...
  • BilboBeutlin 27.11.2015 16:42
    Highlight Highlight der ich-höre-mit-kopfhörer-musik-aber-so-laut-dass-auch-alle-mitbekommen-was-ich-höre-pendler 😄
  • caschthi 27.11.2015 16:25
    Highlight Highlight Es fehlt noch diese Person welche den Picdump liest und lachen muss, es aber versucht zu verdrängen.. :)
    • gschuler 27.11.2015 20:05
      Highlight Highlight 😍
  • sheimers 27.11.2015 16:14
    Highlight Highlight Die allerschlimmsten habt ihr vergessen: Die Spiesser, die sich über alles aufregen, was die anderen Reisenden machen.
    • EvilBetty 27.11.2015 19:42
      Highlight Highlight Die fahren doch jeden Tag mit dem selben Zug?! Der gehört ihnen doch?!
  • Too Scoop 27.11.2015 16:09
    Highlight Highlight Eure Kommentare sind genial! xD Häufig nimmt man aber auch an einem Parfümratespiel teil, da sich einige total zusprühen. Meist mit penetranten Düften.
  • raphidet 27.11.2015 15:14
    Highlight Highlight Sehr herzig finde ich die Grosis die zu jeder Ortschaft an welcher der Zug vorbeifährt eine Geschichte zu erzählen wissen :D
  • thompson 27.11.2015 15:11
    Highlight Highlight lustige videos.
    fahre eh nur extrazug.
    ha ha das wäre ein albtraum für euch
    • Ramon Sepin 28.11.2015 13:26
      Highlight Highlight Extrazüge sind geil
  • freestyle1000 27.11.2015 14:18
    Highlight Highlight und schon wieder habt ihr es geschafft, mir ein Grinsen in's Gesicht zu zaubern! Muchas gracias !!
  • TheRabbit 27.11.2015 14:11
    Highlight Highlight Es fehlt noch:

    - Kindergarten-/Schulreisli

    5 Minuten im gleichen Abteil und meine Geduld ist am Ende.
    • Mafi 27.11.2015 15:35
      Highlight Highlight "Hey Freddy, do übere cho"
      "Nei chum du zu mir"
      "Nei du"
      - Lautes getrampel -
      "JETZ CHUM"
      "NEEEEEIIII"

      Postifahrt. :D
    • TheRabbit 27.11.2015 16:15
      Highlight Highlight Das ginge ja noch:


      "Sie Frau Müller! Lueget Sie wasi für en super Orangesaft han!" (3x Wiederholen)

      Ich innerlich: "Niemert will das wüsse!"
  • jehube 27.11.2015 13:20
    Highlight Highlight Mir fällt da noch ein:

    - Der Mundgeruch-Pendler, der es schafft das ganze Abteil mit seinem Atem zu verpesten
    - Der Zeitungsleser-Pendler, der jedoch keine Zeitung hat und sich gern an den Nachbarn kuschelt, um ein paar Artikel mitlesen zu können
    ...
  • 's all good, man! 27.11.2015 13:05
    Highlight Highlight Es fehlen
    - Businessmen Wichtigtuer mit Laptopgeklapper
    - Arbeitskollegen, die zusammen fahren und morgens um halb sieben (!) Businesszeugs besprechen
    - Teenie-Schülergruppen, die sich Youtube-Videos zeigen
    - Senioren-Wandergruppen, die morgens um halb sieben so ekelhaft gut aufgelegt sind und sauglatte Sprüche klopfen
    - etc

    Ja, sonst bin ich eigentlich ein ziemlich entspannter Pendler. 😛
    • unkretkau 27.11.2015 14:07
      Highlight Highlight Am Morgen sind die Wanderpensionär ja noch einigermassen erträglich. Die saulustigen Sprüche kann man mit Musikhören verdrängen. Am Abend jedoch, wenn sie von der Wandertour zurückkehren, breitet sich so ein Sonnencremeschweissgeruch im Wagon aus. Uäähh
    • Maon 28.11.2015 08:31
      Highlight Highlight Und die Senioren-Wandergruppen müssen immer zur Stosszeit fahren :/
  • 's all good, man! 27.11.2015 13:01
    Highlight Highlight Grumpy Gina! ❤️

    😂
    • gschuler 27.11.2015 13:11
      Highlight Highlight strikes back!! muahahaha! 😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒😒
    • LaPaillade #BringBackHansi 27.11.2015 13:19
      Highlight Highlight Grumpy Gina rockt!
    • gschuler 27.11.2015 20:08
      Highlight Highlight Haha. Mal gucken, wie er in der nächsten Wow-Folge drauf reagiert hat ;) aber challenge definitiv accepted!
  • Asha 27.11.2015 12:56
    Highlight Highlight Was ist mit den Breitsitzern? Die Typen, die überall im ÖV so hinhängen, als ob ihr Rocco-Siffredi-mässiges Gehänge mit den St. Petersglocken ausgestattet wäre?
    • gschuler 27.11.2015 13:22
      Highlight Highlight Hahaha. Danke für den. Sollte eigentlich dargestellt werden mit dem Besetzer, dem Teenie und dem Allein-Sitzen-Woller. Wie wir die Rocco-Siffredi-mässigen Gehänge mit St. Petersglocken ausgestattet verfilmen sollen ist mir noch unklar, aber wir brainstormen drüber!

So klingt es, wenn wir Heteros die gleichen Fragen stellen wie Homosexuellen

Heute ist Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie. Mit diesem Video wollen wir einmal mehr in Erinnerung rufen, wie blöd sich gewisse Fragen an Homosexuelle oder an einen Transmenschen anhören.

Artikel lesen
Link zum Artikel