watson-Leser empfehlen

Ein Fisch schnappt zu

Aggro-Karpfen greift Kätzchen an

22.10.14, 11:59 22.10.14, 22:20

Kätzchen, die kuscheln, Fische, die ihre Kreise ziehen – das Video beginnt sehr herzig und ganz harmlos. Bis ganz am Ende ein Karpfen wie eine Rakete aus dem Wasser schiesst... Das YouTube-Video endet abrupt und mit Gekreische. Ob das arme Kätzchen nur nass wurde oder Kratzer davontrug, ist nicht überliefert. (meg)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eine halbe Million Views in einem Tag

Das Video mit dem Sturz des Elefantenbabys im Zürcher Zoo geht um die Welt – und wir wissen nun, weshalb die anderen Dickhäuter ihm so schnell zur Hilfe eilen

Der Sturz des Elefantenmädchens Omysha im Zürcher Zoo: Als wir gestern davon berichteten, hatten knapp 50'000 Menschen das Video gesehen.

Mittlerweile ist der Sturz und der beherzte Einsatz der drei tierischen Retterinnen auf diversen Video- und Nachrichtenportalen weltweit angekommen und die Klickzahlen sind auf über 600'000 geschossen – Tendenz weiter sehr schnell steigend.

Wir haben mit dem Elefanten-Experten Robert Zingg vom Zürcher Zoo über das Video geredet und wollten …

Artikel lesen