watson-Leser empfehlen

Tempo Teufel

Mit dem Longboard eine Passstrasse runter sliden und Velofahrer überholen? Doch, das geht!

17.08.14, 07:31 18.08.14, 09:17

Bei diesem Clip versammelte sich bei uns das gesamte Newsdesk hinter einem Bildschirm. Die Sequenz, in der die beiden Longboardfahrer zwei Velofahrer in einer Haarnadelkurve innen(!) überholen (bei Minute 1.20), entlockte allen ein langgezogenes «Shiiiiiiit». Daraufhin versammelte sich die halbe Redaktion hinter dem Bildschirm und alle wollten den Clip nochmals von vorne anschauen.

Was wir jedoch nicht rausgefunden haben, ist, welche Passstrasse sie befahren. Kennt jemand von Euch die Gegend? 

(phm)

Userinput

Bild:

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Senftube 18.08.2014 12:56
    Highlight Was watson vermutlich auch noch nicht herausgefunden hat: Beinahe wurden die friedlichen Velofahrer über den Haufen gefahren (siehe bei 0'40) ! Absolut halsbrecherisch was die Jungs da tun, die ihre Gesundheit so leichtsinnig aufs Spiel setzen. "Shiiiiiiit" hätte dann der Velofahrer sagen können, wenn er wegen diesen Idioten nicht mehr aufs Velo... dafür in einem Rollstuhl sitzen müsste. Lese-Clicks... à tout prix.
    2 2 Melden
    • philipp meier 18.08.2014 17:52
      Highlight in unserem leben machen die meisten von uns irgendwann irgendwas leichtsinniges (siehe kommentar von @klugundweise)

      die frage wäre nun, ob solcher leichtsinn deshalb gefördert wird, weil videos davon im netz auftauchen. das bezweifle ich. die allerwenigsten unter uns würden sich getrauen, auf einem skateboard derart waghalsig einen pass runterzudüsen.

      deshalb wird so was immer die ausnahme bleiben, die die regel bestätigt: die allermeisten unfälle mit tragischen/irreversiblen folgen passieren durch unaufmerksamkeit und überschätzung im normalen alltagsverkehr.
      6 1 Melden
    • Till O'Rly 19.08.2014 14:07
      Highlight Das sind 70 bis 80 km/h, für einen trainierten Lonboarder durchaus noch in der Wohlfühzone. An Rennen gehts mit bis zu 120 mit weniger Platz zur Sache.

      Klar hätte er dem Velo mehr Platz lassen können, allerdings kann es auch vom Kamerawinkel abhängen, und da waren noch 1-2 meter.
      2 1 Melden
    • alessandro 15.09.2014 13:53
      Highlight Auf der Autobahn erlebst du täglich solche "knappen" Situationen. 3 Sekunden später ist die vergessen.
      Die zwei fahren schon schön schnell, aber warum sind die auf den Rennrädern so saumässig langsam? Versteh ich nicht...
      2 0 Melden
  • klugundweise 18.08.2014 11:58
    Highlight Wir sind schon in den 60er Jahren mit dem Velo (3-Gänger) nach Engelberg gefahren, nur um beim runterfahren in den Haarnadelkurven die Autos zu überholen. Nur gab es damals zum Glück noch keine selfies!
    2 0 Melden
  • STJEREM 17.08.2014 08:55
    Highlight Sie befahren einen Pass in Italien, den Passo di Giau. Es steht in den Kommentaren des Videos. Und nach den Bildern im Internet, ist er das.
    5 1 Melden
  • raphaelmoser 17.08.2014 08:40
    Highlight Soll der passo di giau in Italien sein
    2 2 Melden

Schwarz, Blau und Weiss: Die Geschichte von Edgar, dem blinden FC-Luzern-Fan

Edgar ist leidenschaftlicher Fussballfan – und seit zwei Jahren fast ganz blind. Trotzdem steht der 20-Jährige jedes Wochenende in der Kurve des FC Luzern. Ein Porträt.

Du bist in der Dunkelheit. Der ohrenbetäubende Lärm, der noch vor Sekunden mit der Wucht eines Orkans in deine schwarze Welt eingedrungen ist, ist jetzt beinahe verstummt. Der Lautstärkeregler in Sekundenschnelle runtergedreht, die Arme des Dirigenten auf dem drahtbewehrten Hochsitz sind ausgestreckt, die Handinnenflächen weisen nach unten. Wer jetzt die heilige Stille stört, der wird aus der Messe gewiesen.

Lauf noch ein bisschen weiter, Schneuwly, weich noch einem Tackling aus, zieh dieses Mal …

Artikel lesen