Wetter
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auch im Internet schneit's – die besten «Scheiss-Schnee»-Reaktionen



Wenn das Wetter verrückt spielt, tun es auch die sozialen Kanäle. Die einen fluchen über den überraschenden Wintereinbruch, die andere predigen die Normalität...

Und bei euch so? 

Wir sind eben ein Alpenvolk!

Don't worry - be happy 
tel: null

«Don't worry – be happy», schreibt uns User Matthias Mueller.

Aber Fussball spielen geht immer!

Okay, okay, so viel Schnee war es dann auch wieder nicht...

(ohe)

Lämmchen, Schnee und schöne Frauen! So toll sind Ferien in der Schweiz – jedenfalls in der Werbung

Das könnte dich auch interessieren:

Mayotte – Europas zerrissenes Paradies am Ende der Welt

Link to Article

Ein junger Jude verliebt sich in eine Schickse – Orthodoxe fühlen sich im falschen Film

Link to Article

Hallo, Impfgegner – diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind speziell für euch

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

Die tiefe Spaltung der USA ist alarmierend – und ein Zeichen der Zeit

Link to Article

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Link to Article

Wie zwei Nerds die Welt eroberten – und ihre Ideale verrieten

Link to Article

Diese 10 Dinge kommen Ausländern als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Schweiz denken

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Eklat beim F1-Grand-Prix von Brasilien: Verstappen pöbelt Ocon nach dem Rennen an

Link to Article

Es ist Tag der schlechten Wortspiele oder wie wir vom Sport sagen: Heimspiel!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • meine senf 19.04.2017 14:33
    Highlight Highlight Bei mir:
    Kein bisschen Schnee. So viel Schnee wie auf diesen Fotos gab es den ganzen Winter nicht. Aber Basel hat ja auch nicht viel mit "Alpenland" zu tun.
    Nur schon wegen dem Wetter würde ich nie in der Innerschweiz oder gar Zürich oder Ostschweiz leben wollen.
    *duckundweg*
    3 10 Melden
  • α Virginis 19.04.2017 14:26
    Highlight Highlight Jetzt mal ohne Lamento, der April war schon immer eine Zeit sehr wechselhaften Wetters. Leider kennen viele die Zeit vor 1975 oder so nicht mehr. Damals war es normal, dass im April auch mal Schnee bis in die Niederungen fiel. Dass es nun so langsam weniger wird, ist meiner Meinung nach der Klimaerwärmung zu verdanken, jetzt mal ohne irgendwas anzuklagen.
    7 0 Melden

Schweres Unwetter: In Lausanne fiel so viel Regen wie noch nie zuvor in der Schweiz

Heftige Gewitter mit sintflutartigem Regen haben am späten Montagabend in Teilen der Romandie gewütet. In Lausanne wurden mehrere Strassen, Wohnhäuser und Geschäfte überschwemmt. Die Unterführung des Bahnhofs lief mit Wasser voll. Mehrere Bahnlinien sind unterbrochen.

In Lausanne zeichneten die Messstationen ein neuen landesweiten Niederschlagsrekord auf.41,1 Millimeter Wasser fielen in nur zehn Minuten. «Ein so hoher Wert ist nie zuvor in der Schweiz aufgezeichnet worden», sagte Ludwig …

Artikel lesen
Link to Article