Whats on
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Nennt mich jetzt einfach schon mal Frau Efron!» Simone Biles twittert total verliebt

Simone Biles ist mit vier Goldmedaillen die Überfliegerin bei den Olympischen Spielen. Und ein weiterer Traum ist in Erfüllung gegangen: Der Schauspieler Zac Efron flog nach Rio. Für sie.

17.08.16, 12:41 17.08.16, 13:23


Ein Artikel von

Für Simone Biles kann es gerade gar nicht besser laufen. Bei den Olympischen Spielen in Rio erturnte sich die 19-jährige US-Amerikanerin nicht nur viermal Gold – nun ist auch noch ein privater Traum in Erfüllung gegangen: Sie hat ihren Schwarm Zac Efron getroffen.

«Nennt mich jetzt einfach schon mal Frau Efron», schrieb sie am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter zu einem Foto, das zeigt, wie ihr der Schauspieler einen Kuss auf die Wange drückt.

Auch ein Video postete die 19-Jährige, auf dem man sieht, wie sie sich vor Freude kaum halten kann.

In einem Interview des TV-Senders NBC hatte Biles kürzlich preisgegeben, in ihrem Zimmer einen lebensgrossen Pappaufsteller mit einem Foto des 28 Jahre alten Schauspielers zu haben.

Der Darsteller, der laut US-Klatschmedien derzeit Single sein soll, gab sich gewohnt charmant. Auf Instagram und auf Twitter postete er ein gemeinsames Foto.

Biles hat Gold am Boden, mit dem Team, im Mehrkampf und beim Sprung geholt und ist damit die erfolgreichste Turnerin in Rio. Schon jetzt gilt sie als eine der besten Turnerinnen der Geschichte.

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • PuRpLE_KusH 17.08.2016 16:39
    Highlight Ich finde es ja eine unglaubliche Leistung was bei den Leichtathleten gezeigt wird, vor allem am Boden beeindrucken die mich immer wieder. Aber dieses Drumherum so Brust raus, hohles Kreuz, Arsch raus und so Arme noch oben sieht für mich einfach nur bescheuert und unnatürlich aus xD.
    17 19 Melden
    • phreko 17.08.2016 18:55
      Highlight Interessat, wusste nicht dass Leichtathleten auf Geräten rumturnen und Saltos machen...
      25 2 Melden
    • PuRpLE_KusH 18.08.2016 08:45
      Highlight hahah sry hab keine Ahnung davon, indem fall sind das nicht Leichtathleten xD
      2 2 Melden
  • Ignorans 17.08.2016 13:59
    Highlight Tom Cruise würde von Körpergröße her besser passen...
    30 8 Melden
  • GeorgOrwell 1984 17.08.2016 13:14
    Highlight Top Athletin, mit einer eigenen "Sprung" ...-Biles-Sprung und sympatisch auch noch:)
    Hat spass gemacht, zuzuschauen.
    65 4 Melden

Die zwölfjährige Maddie Ziegler hat eine Milliarde Klicks auf YouTube, Bodyguards und eine Freundin namens Sia 

Es gibt Teenager, die gut tanzen können. Oder singen, schauspielern, Witze machen. Maddie Ziegler kann das alles – und noch ein bisschen mehr. Über den Siegeszug eines kompatiblen Kinderstars.

Eine Milliarde Klicks auf YouTube sind eine ordentliche Bilanz. Umso mehr, wenn die Person, die sie generiert hat, gerade mal zwölf Jahre alt ist und eigentlich nichts Ungewöhnliches getan hat. Maddie Ziegler ist ein ganz normales Mädchen, das sehr hübsch ist, gut tanzen kann und ein grosses Unterhaltungstalent besitzt. Und sie hat eine Mutter, die offenbar riesigen Ehrgeiz entwickelt, wenn es um ihre Erstgeborene geht.

Ziegler stammt aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania, lebt aber derzeit mit …

Artikel lesen