DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

J.K. Rowling gibt alles für die Harry-Potter-Fans! Am 6. September erscheinen 3 neue Bücher

17.08.2016, 16:1717.08.2016, 22:52

Drei neue Bücher von J.K. Rowling? Im Ernst? Ja! Okay, es werden keine Romane. Es werden Kurzgeschichten-E-Books. Mit Hintergrundgeschichten über die Zauberschule Hogwarts. Jedes ist zwischen 60 und 70 Seiten dick und kostet so gut wie nichts. Ungefähr drei Franken. Was für ein Geschenk!

«Power, Politics And Pesky Poltergeists» («Macht, Politik und nervige Poltergeister») erzählt die Geschichte der rosafarbenen Lehrerin Dolores Umbridge. Und wie das war, als sie selbst zusammen mit Horace Slughorn und Voldemort in Hogwarts zur Schule ging.

Dolores Umbridge erhält jetzt ein eigenes Buch!
Dolores Umbridge erhält jetzt ein eigenes Buch!bild: harrypotter.wikia.com
Minerva McGonagall ebenfalls.
Minerva McGonagall ebenfalls.bild: pottermore.com

«Heroism, Hardship and Dangerous Hobbies» («Heldentum, Mühsal und gefährliche Hobbies») erzählt von Minerva McGonagall und Remus Lupin. «Hogwarts: An Incomplete and Unreliable Guide» («Hogwarts: Ein unvollständiger und unzuverlässiger Führer») schaut hinter die geheimen Mauern der Zauberschule.

Präsentiert werden die E-Books von der aufwendig gemachten Webseite pottermore.com, auf der einzelne der kurzen Texte auch schon erschienen sind. Ab 6. September sind die drei Bände auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch und Japanisch erhältlich.

Harry Potter and the Cursed Child

1 / 12
Harry Potter and the Cursed Child
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So machen Nerds Heiratsanträge

1 / 23
So machen Nerds Heiratsanträge
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
kiwitage
17.08.2016 16:30registriert März 2014
Ebooks kann ich mir leider nicht ins Regal stellen.
3212
Melden
Zum Kommentar
avatar
Jasmin_____
17.08.2016 18:50registriert August 2015
Ich liebe Harry Potter ❤️ aber langsam wirds zu viel. Die Story um Harry ist fertig...
209
Melden
Zum Kommentar
15
«Ich bin ein animalischer Dude!»: Cro spricht über sich, seinen Film, sich ...
Seit Jahren verbirgt sich Carlo Waibel unter einer Pandamaske und ist Cro. Jetzt kommt sein Film «Unsere Zeit ist jetzt» in die Kinos. Dafür war er in Zürich und hat mit uns gesprochen. Ohne Maske.

Carlo ist hübsch. Sehr hübsch. Ein schmales, klares, sensibles Gesicht, schöne Haut, kein einziger Pickel scheint unter der ewigen Maske (Stinkt die eigentlich nicht? So von innen?) gesprossen zu sein, enorm warme Augen. Die Panda-Maske, die aus Carlo seit fünf Jahren den Rapper Cro macht, liegt zusammengefaltet neben ihm. Fotografieren verboten.

Zur Story