DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild via wtfunny

Der Sommer ist da! Und hier kommen 12 wichtige Regeln für das ultimative Vergnügen auf der Wasserrutschbahn

25.06.2015, 14:5525.06.2015, 15:59

Tu dir und dem Kind in dir einen Gefallen und geh in der Badi mal wieder auf eine Wasserrutschbahn! Das bringt garantiert nicht nur dich zum Lachen. Versuch dabei trotzdem, die folgenden Regeln zu beachten. 

1. Versuch, möglichst sexy zu rutschen!

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: via Imgur

2. Rutsche in einer Pose, in der du dich wohl fühlst!

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: 4Gifs

3. Halte dich beim Aufsteigen immer gut fest!

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: via Imgur

4. Versuch irgendwie sicher unten anzukommen ...

Animiertes GIFGIF abspielen

5. ... und vor allem sanft! 

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: via Imgur

6. Achte darauf, wer vor und nach dir rutscht. Es könnte schliesslich ein Hai sein. 

Bild: TMZ via Imgur

7. Gefährde keine anderen Leute, nur weil du übervorsichtig oder ängstlich bist!

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: Giphy

8. Schnür dein Bikini/deine Badehose vorher nochmals fest.

9. Geh vor dem Rutschen nochmals aufs WC. Bitte!

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: Giphy

10. Achte darauf, dass die Rutschbahn deinem Alter und deiner Grösse entspricht. Und erschrecke um Himmels willen keine kleinen Kinder! 

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur 

11. Sei nüchtern!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

12. Und: Achte vorher (!) darauf, ob sich auf der Rutschbahn auch wirklich Wasser befindet.

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: Giphy

(sim)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

James Fridman – der Photoshop-Troll – hat wieder zugeschlagen

Es gibt Leute, die sagen, wer James Fridman nicht kennt, kennt das Internet nicht. Diese Aussage mag etwas gar gewagt sein, aber Fakt ist, dass James Fridman eine Legende ist.

Seit Jahren unterhält er das Internet mit seinen Photoshop-Skills. Leute können ihm ihr Foto mit dem Änderungswunsch senden. Manchmal kommt er diesem Wunsch nach – und manchmal interpretiert er den Wunsch auf seine eigene Weise.

Es ist Zeit, wieder mal seine neusten Werke zu begutachten.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel