DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nestlé & Co. wollen Lebensmittel-Abfall bis 2025 auf eine Milliarde Tonne halbieren

25.06.2015, 16:3825.06.2015, 17:06

Die weltweit führenden Lebensmittel- und Getränke-Konzerne wollen bis 2025 ihren Nahrungsabfall halbieren und damit staatlichen Auflagen zuvorkommen. Zudem solle die Wiederverwertung verstärkt werden.

Für 2016 werde ein Ausgangspunkt erarbeitet, von dem aus der Abfall bei Produktion und Transport für die Öffentlichkeit nachvollziehbar verringert werden solle, heisst es in einem Beschluss des Konsumgüterforums CGF in New York, dem rund 400 Einzelhändlern und Produzenten angehören.

Wie Lebensmittel länger haltbar werden

1 / 19
Wie Lebensmittel länger haltbar werden
quelle: tumblr/weightloss-meow
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Weltweit würden bis zu zwei Milliarden Tonnen Lebensmittel bei der Produktion verloren gehen oder als Abfall enden, sagte Paul Polman, Chef des britisch-niederländischen Unilever-Konzerns, der etwa «Langnese»-Eis und «Pfanni»-Fertigprodukte herstellt.

750 Milliarden Dollar landen im Müll

Die Unternehmen wollen Nestlé-Chef Paul Bulcke zufolge mit den Plänen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und zum Kampf gegen die Klimaerwärmung beitragen. Laut dem CGF sind Lebensmittelabfälle für rund 3,3 Milliarden Tonnen an Treibhausgasen jährlich verantwortlich. 

Den Vereinten Nationen zufolge landen ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel mit einem Wert von insgesamt 750 Milliarden Dollar im Müll. Gegen diese Wegwerf-Mentalität wurden schon in mehreren Ländern Kampagnen gestartet. So schlug die EU-Kommission vor, dass die Mitgliedsstaaten Pläne entwickeln, um bis 2025 den Lebensmittelabfall um mindestens 30 Prozent zu reduzieren. (whr/sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Auch Tiefkühlkost läuft ab: So lange sind diese Lebensmittel haltbar

Viele glauben, dass Lebensmittel im Froster nicht verderben können. Doch auch Tiefgefrorenes können sie nicht unbegrenzt geniessen. Wie lange sind Pommes, Pizza und Fleisch haltbar?

Besonders dann, wenn du eine grosse Tiefkühltruhe hast, findest du sicherlich das eine oder andere Lebensmittel aus längst vergangener Zeit wieder. Vieles ist noch geniessbar, bei einigen Speisen solltest du jedoch vorsichtig sein.

Wie lange Tiefkühlkost aus dem Supermarkt haltbar ist, gibt das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung an. Doch das gilt nur, wenn die Produkte durchgehend gefroren waren. Bemerkst du Veränderungen in Geruch oder Aussehen, ist es ratsam, dass du die betroffenen …

Artikel lesen
Link zum Artikel