Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

PostFinance meldet: Störung ist behoben, Kunden können wieder Bargeld beziehen

15.09.18, 10:42 15.09.18, 14:58


Wer sein Konto bei der PostFinance hat, musste am Samstag mit Problemen beim Bargeldbezug rechnen. Anscheinend könne wegen eines technischen Fehlers die Postcard an Bezugsautomaten eingezogen werden.

Mittlerweile sei die Störung behoben, vermeldet das Unternehmen auf Twitter. Kunden könnten wieder gefahrlos Bargeld beziehen. Personen, deren Karten eingezogen wurden, erhalten am Dienstag kostenlos eine Neue.

Nicht von der Störung betroffen waren Kreditkarten und Maestro-Karten. Mit ihnen konnte nach wie vor Geld bezogen werden. Die betroffene PostFinance Card ist eine Debitkarte.

Auch der E-Finance-Service ist dieses Wochenende nur teilweise verfügbar. Grund dafür ist, dass der Service «weiterentwickelt» wird, wie das Unternehmen auf seiner Homepage mitteilt. (leo/sda)

Wie viel Bargeld tragen wir Schweizer auf uns?

Video: watson

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

20
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Checkmate 16.09.2018 08:20
    Highlight Die posbank hat relativ oft ausfälle. Ich glaube ich löse mal das konto auf.
    1 1 Melden
  • tubabär 15.09.2018 13:39
    Highlight trotzdem scheint es seit einem Jahr immer nochdie einzige Bank zu sein mit der man per Handy ohne Drittapp wie Twint bezahlen kann.. belehrt mich falls ich andere vergessen habe
    20 2 Melden
  • SSarahH 15.09.2018 13:21
    Highlight Also ich war gerade Geld holen mit der Postcard am Postomat und es hat funktioniert... wahrscheinlich ist das Problem schon wieder behoben 🤗
    12 2 Melden
  • Hans Bruggman 15.09.2018 13:12
    Highlight Da wurde stillschweigend die monatlich Gebühr von Fr. 5 ab Mitte einfach eingeführt, obwohl sich der Service verschlechtert. Das ist die Postfinance.
    15 10 Melden
  • Country12 15.09.2018 13:11
    Highlight Ich habe anfangs Woche eine Nachricht von PostFinance erhalten...weiss also nicht wieso man jetzt so übertreiben muss.
    17 9 Melden
    • My Senf 15.09.2018 13:59
      Highlight Und in der Nachricht stand, dass Du weder Geld beziehen noch Einkaufen könntest heute morgen?
      16 5 Melden
    • Kimbolone 15.09.2018 15:55
      Highlight In der Nachricht stand einzig, sass der Onlineservice gewartet wird.

      Weiss also nicht, wieso man sich hier dann so aufspielen muss.
      8 2 Melden
    • Country12 15.09.2018 22:37
      Highlight Nein stand es nicht, aber es gab letztes Mal schon probleme mit dem Abheben. Sorry das ich nicht schwierig tue. Taschentücher anyone?
      1 5 Melden
  • the give me diini Blitz! 15.09.2018 11:55
    Highlight Ich kanns nicht mehr hören. Es geht einem schon gewaltig auf den Sack.
    Wie oft denn noch? Bei allen anderen funktionierts auch.
    11 30 Melden
  • EvilBetty 15.09.2018 11:51
    Highlight Da wohl die wenigsten ein neues Kärtchen haben, kann es gar nicht am Kärtchen liegen. Da hat wohl jemand ein Update verkackt.

    Ausserdem sind auch andere Karten betroffen. Das Pärchen nach mir konnte auch mit einer CS Maestro Karte kein Geld beziehen... an einem CS Automaten notabene...
    17 2 Melden
    • Chääschueche 16.09.2018 09:22
      Highlight @Evil
      Das kann verschiedene Gründe haben. Defekter Bankomat, defekte Karte, kein Geld auf dem Konto, Bezugslimite erreicht usw.

      Ich denke falls es auch bei der CS ein grösseres Problem war wäre es auch in den Medien gekommen.
      0 0 Melden
  • Kimbolone 15.09.2018 11:24
    Highlight Meine Frau wollte gerade Einkäufe tätigen. 2x “abgelehnt“, die 2x 146.- wurden aber dennoch abgezogen. Ich rate von jeglicher Benutzung ab!
    63 11 Melden
    • LIARO 15.09.2018 14:21
      Highlight Eigenartig ich habe heute morgen das gleiche Problem gehabt aber keinen Abzug.
      (vor 20min beim Postomat gewesen...)
      2 0 Melden
  • Juan95 15.09.2018 11:03
    Highlight An alle leidenden: Konnte an der Migros Kasse Problemlos abheben mit Postcard
    21 4 Melden
    • winglet55 15.09.2018 13:28
      Highlight und bezahlen am Terminal hat auch funktioniert.
      8 1 Melden
  • DerMedicus 15.09.2018 10:50
    Highlight ... und deshalb bin ich bei einer BANK mit meinem Geld 😋😋
    35 84 Melden
    • @cyclingsimon 15.09.2018 11:15
      Highlight Habe ich mir auch gerade gedacht, als ich die Headline lass 😂
      13 30 Melden
    • EvilBetty 15.09.2018 11:48
      Highlight jahahaaa... lustig, dass das Pärchen nach mir mit der CS Maestro Card am CS Automaten auch kein Geld beziehen konnte....
      39 5 Melden
    • evalina 15.09.2018 14:35
      Highlight Breaking News: die PostFinance IST eine Bank.
      6 6 Melden
  • cassio77 15.09.2018 10:47
    Highlight Die Ausfälle häufen sich, die Boni steigen. Ist doch alles in Ordnung.
    69 46 Melden

Wir haben 5 Menschen über ihr neues Leben mit Hund ausgefragt

Es hat sich seither einiges in ihrem Leben verändert. Zum Guten, wie zum Schlechten. (Aber mehr zum Guten.)

Es gibt zwei mögliche Erklärungen für den aktuellen Wuffi-Hype auf Instagram: a) Hunde sind die neuen Katzen. Oder b) wir sind erwachsen geworden und trauen uns endlich selbst die Verantwortung für das Haustier zu, das uns die Eltern früher verwehrt haben.

Im Jahr 2017 wurden in der Schweiz jedenfalls rund eine halbe Million Hunde als Haustiere gehalten. Wir haben fünf Menschen interviewt, die sich im letzten Jahr einen Hund gekauft haben – und nachgeforscht, was sich seither in ihrem …

Artikel lesen