DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trotz weniger Flüge – Swiss erzielt 2017 Passagierrekord

10.01.2018, 13:43

Die Fluggesellschaft Swiss hat 2017 von einer stärkeren Nachfrage profitiert. Sie beförderte insgesamt 16.89 Millionen Fluggäste. Die Airline übertraf damit den letztjährigen Rekord um 2.3 Prozent.

Dabei führte die Swiss weniger Flüge durch. Die Zahl der Flüge sank um 4 Prozent auf 140’074, wie die Swiss am Mittwoch mitteilte. Die Flugzeuge waren damit besser ausgelastet als im Vorjahr.

Insgesamt erhöhte sich der Sitzladefaktor gegenüber dem Vorjahr um 1.1 Prozentpunkte auf 82.4 Prozent. Im europäischen Geschäft stieg er um 1.1 Prozentpunkte auf 77.5 Prozent. Auf den Interkontinentalstrecken lag die Auslastung bei 84.3 Prozent und damit um 0.9 Prozentpunkte höher als im Vorjahr. (sda)

«Erlebnisreiche» Landung in Zürich dank Sturmtief «Sebastian»

Video: srf

Swiss nimmt deutsche Gewohnheit aufs Korn

1 / 8
Swiss nimmt deutsche Gewohnheit aufs Korn
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Veronika, die Inflation ist da: Warum sie in der Schweiz vergleichsweise tief ist

Wer in Europa unter steigenden Preisen für Energie und Nahrungsmittel ächzt, reibt sich beim Blick in die Schweiz die Augen. Die Konsumentenpreise sind im Juni im Jahresvergleich «gerade mal» um 3,4 Prozent gestiegen.

Zur Story