Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Rund jede zehnte Frau ist von Endometriose, einer Wucherung der Gebärmutterschleimhaut, betroffen. bild: shutterstock

Wenn du mehr hast als normale Mensschmerzen – 4 Anzeichen, die für Endometriose sprechen

Endo… was? Die gynäkologische Erkrankung Endometriose ist immer noch ein Rätsel. Nicht nur für die Wissenschaft, sondern insbesondere auch für die Betroffenen.

coachfrog



Ein Artikel von

Viele Frauen ertragen oder missachten die Symptome (z. B. starke Regelschmerzen) von Endometriose und ertragen sie über Jahrzehnte hinweg. Oft geben sie sich mit der Erklärung zufrieden, «das liegt an den schlechten Genen» – nicht zuletzt deshalb, weil sie von Endometriose noch nie etwas gehört haben.

Deshalb zuerst ein paar Fakten zur Endometriose:

Und jetzt zur Frage:

Wann hören Menstruationsschmerzen auf und wann beginnt Endometriose? Hier kommen 4 Anzeichen, die auf eine Endometriose hinweisen können:

 

Über Coachfrog

Suchst du einen Experten aus den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden? Auf Coachfrog findest du über 30’000 qualifizierte Therapeuten, Coaches und Trainer, die in verschiedene Kategorien gegliedert und mit Kundenbewertungen ausgezeichnet sind. Coachfrog bietet dir eine Übersicht im schnell wachsenden Gesundheitsmarkt und unterstützt dich bei deiner Suche.

Du hast mehr als nur ein Ziehen im Unterleib

Bild

bild: shutterstock

Bei einer Endometriose siedelt sich das verschleppte, meist gutartige Gewebe an umliegenden Organen der Gebärmutter wie Eierstöcke, Eileiter oder Blasenwand an. Wie die Schleimhaut in der Gebärmutter sind auch die Endometriosenherde von den Geschlechtshormonen abhängig und verändern sich mit dem monatlichen Zyklus. Wenn sie während der Menstruation mitbluten, kann das Blut je nach Stelle des Herdes möglicherweise nicht abfliessen. Starke Schmerzen sind die Folge.

Weiter können sich auch Entzündungen, Zysten oder Verklebungen bilden. Dabei stehen die Beschwerden nicht immer im direkten Verhältnis zu den Wachstumsherden. So können kleine Herde starke Schmerzen verursachen und umgekehrt.

Wichtig ist: Lokale Beschwerden sollten nicht über ein leichtes Ziehen hinausgehen. Alles was sich stärker anfühlt, kann auf die chronische Erkrankung Endometriose hindeuten und sollte untersucht werden. Bei unklaren Unterleibsschmerzen solltest du auf jeden Fall deinen Gynäkologen darauf aufmerksam machen.

Deine Laune ist im Keller, aber sowas von!

Bild

bild: shutterstock

Gereizt und etwas wehleidig sind fast alle Frauen mal, wenn die Periode sich anbahnt. Leichte Stimmungsschwankungen während der Periode sind normal. Schliesslich muss frau ja auch einiges in dieser Zeit ertragen. Von Verdauungsbeschwerden über Kopfschmerzen bis hin zu unreiner Haut oder Heisshunger.

Wer hingegen an Endometriose leidet, hat häufig mit weitaus grösseren Problemen zu kämpfen. Starke Krämpfe in der Nacht verringern das Schlafpensum und erhöhen gleichzeitig die Gereiztheit und Erschöpfung am Tag. Kommt es alle vier Wochen zu belastenden Schmerzen und den damit verbundenen Einschränkungen im Arbeitsalltag, kann das ganz schön an den Nerven ziehen und in manchen Fällen sogar depressive Verstimmungen hervorrufen.

Auch gynäkologische Untersuche oder Schmerzen beim Wasserlassen können zur Qual werden, wenn die Endometrioseherde gerade aufflammen. Typisch ist ebenso, dass Frauen mit Endometriose während der Menstruation anfälliger sind, Erkrankungen wie Infektionen oder Migräne zu entwickeln, und häufig ein Schwindelgefühl empfinden, weil das Immunsystem geschwächt ist.

Die Familienplanung will nicht klappen

Bild

bild: Shutterstock

Auch ein unerfüllter Kinderwunsch kann auf Endometriose hindeuten. Die komplexe Erkrankung wird als eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit vermutet. Die Europäische Endometriose Liga geht sogar davon aus, dass bis zu 50 Prozent aller Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch an Endometriose leiden.

Grund für die Unfruchtbarkeit können Nebenwirkungen der Wucherungen wie Gewebeverklebungen, Verwachsungen oder Eileiterverschlüsse sein, die eine Befruchtung verhindern. Auch Zysten in den Eierstöcken sind typisch für Endometriose und können die Eizellreifung verhindern.

Die Erkrankung wird meist erst in einer Kinderwunschklinik erkannt, wenn sich die Frau einer Bauchspiegelung unterzieht. Denn erst dabei kann die Diagnose genau bestätigt werden. Diese ist enorm wichtig.

Aber: Wer an Endometriose leidet, muss seine Familienpläne nicht abschreiben. Mittlerweile gibt es zahlreiche Behandlungen, durch die eine Schwangerschaft ermöglicht werden kann.

Der Geschlechtsverkehr wird zum schmerzvollen Akt – oder es geht gar nichts mehr

Bild

bild: shutterstock

Wuchern Endometrioseherde sehr ausgeprägt an der Scheide, kann das den Geschlechtsverkehr zu einer schmerzhaften Angelegenheit machen. Wie genau sich die Schmerzen äussern, ist von Frau zu Frau ganz unterschiedlich. Manche beschreiben sie «wie ein Messer» als sehr aggressiv und belastend oder empfinden die Beschwerden als brennend und beissend. Oft sind sie auch von der Stellung abhängig.

Breiten sich die Herde am Bauchfell und in der Bauchhöhle der Frau aus, die zwischen dem Darm und der Gebärmutter liegt, können sich die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auch im Kreuz bemerkbar machen.

Wird die schönste Nebensache der Welt durch Endometriose beeinträchtigt, kommen oft soziale Konflikte. Entweder weil die Frau den Geschlechtsverkehr ablehnt und sich deshalb Schuldgefühle gegenüber ihrem Partner macht. Oder weil sie die Schmerzen erträgt – für ihren Partner oder des Kinderwunsches wegen.

Dass die Frau beim Geschlechtsverkehr unter Schmerzen wenig Lust empfindet, liegt auf der Hand. Umso wichtiger für die Beziehung ist es, sich offen mit dem Partner über die Beschwerden auszutauschen, damit die Sexualität nicht zu einem Konfliktthema wird.

Und hier: Unsere besten Storys rund um die Mens

Und nun: Let's talk about the wichtigste Nebensache der Welt

«Es war einmal ein Weib, das zeigte seinen Unterleib»: Polizei-Gedicht warnt vor Cybersex

Link zum Artikel

Basler Sexualkundeunterricht verletzt keine Grundrechte

Link zum Artikel

Das Liebeshoroskop 2018: Paart euch ordentlich, es ist das Jahr der Venus!

Link zum Artikel

Zölibat, Frauenhass und Schmerzsuche: Wie uns die Kirche die Lust raubte

Link zum Artikel

Haltet euch fest: Feiertage machen Lust auf Sex – sagt die Wissenschaft

Link zum Artikel

«Mann oder Frau? Ein bisschen Verwirrung tut doch gut» – So lebt es sich als Intersexuelle

Link zum Artikel

Orgasmus oder Gewichtheben – siehst du das Kommen?

Link zum Artikel

Wieso wollte ich schon wieder an die Erotikmesse Extasia?

Link zum Artikel

«Es geht nicht nur um Sex und Geld» – ein Sugardaddy erzählt

Link zum Artikel

Weil's dir sonst niemand sagt: 23 Dinge über Analsex, die du unbedingt wissen solltest

Link zum Artikel

So antwortest du stilgerecht auf Dick Pics und andere unerwünschte Glieder

Link zum Artikel

Der vaginale Orgasmus ist ein Mythos, sagt der Biologe – ist das wirklich so?

Link zum Artikel

Wenn sich dein Körper brutal verändert. Lisa B. hat einen irren Pubertäts-Film gedreht

Link zum Artikel

Sexuell übertragbare Infektionen nehmen weiter zu – Bund schaltet Safer-Sex-Check auf 

Link zum Artikel

19 harte Fakten und Rekorde zum Glied. Also Phallus. Oder Penis 

Link zum Artikel

«Baby, wieso?» – Die Lovestorys der «Bravo» sprechen uns direkt aus der Seele

Link zum Artikel

Und nun ein wenig Clitbait! 8 Fakten zum weiblichen Erregungszentrum

Link zum Artikel

Dirty Talk in der Studenten-WG: «Pornos haben mich nicht geprägt, aber Stellungen habe ich auch schon abgeschaut»

Link zum Artikel

20 erstaunliche Fakten zum Thema Masturbation, um dir mehr Wonne zu schenken. Bei Nummer 16 wirst zwei Mal schlucken müssen

Link zum Artikel

Ich kam nach einer kurzen Abwesenheit zurück und meine Chefinnen hatten folgende Stories für mich: Penis-Peperoni und Twerk-Sextoys. Ich liebe meinen Job

Link zum Artikel

Prostituierte zu sein bedeutet viel mehr als Sex zu haben: Diese 6 bizarren Kundenwünsche sind wirklich ... gefühlsecht  

Link zum Artikel

«15 Orgasmen pro Woche sind rein beruflich. Dazu noch jede Menge in meinem privaten Sexleben»

Link zum Artikel

«Na Baby, wie war ich?» – diese Frage kannst du dir in Zukunft sparen. Denn der Penis wird zum Data-Tracker

Link zum Artikel

Wenn das Bedürfnis nach Sex fehlt: 6 asexuelle Frauen erzählen ihre Geschichte

Link zum Artikel

Porno-Ikone Rocco Siffredi: «Heute vögeln sie alle identisch»

Link zum Artikel

«Playboy» präsentiert: 18 unausgesprochene Regeln beim Sex

Link zum Artikel

Sex macht Paare glücklicher: Auch wenn du nicht dran glaubst, dein Unterbewusstsein weiss es

Link zum Artikel

Sex Sells: 18 Game-Werbungen, die zwischen plump und sexistisch schwanken

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Love Life! Wie die Anti-Aids-Kampagnen mit den Jahren immer heisser wurden

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Libertine 04.10.2016 15:00
    Highlight Highlight Guter Artikel! Habe die Diagnose Endometriose nur erhalten, weil ich im Internet darüber gelesen und meine Frauenärztin darauf angesprochen habe. Vorher wurder ich nicht ernstgenommen und meine Beschwerden für Psychisch befunden...
  • Mett-Koch 03.10.2016 01:15
    Highlight Highlight Klingt wie obligatorischer Militärdienst... (abgesehen von Nr 4)

5 Punkte, die zeigen, wie es um die psychische Gesundheit in der Schweiz steht

Knapp ein Fünftel der Schweizer Bevölkerung leidet an einer oder mehreren psychischen Erkrankungen. Das kann von Ess- über Angststörungen bis zu Depression reichen. Ein Überblick.

Letzte Woche teilte das Bundesamt für Statistik Daten der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2017 mit. Stress und psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz haben demnach 2017 zugenommen. 21 Prozent der Erwerbstätigen litten bei der Arbeit sehr oft unter Stress. 2012 waren es noch 18 Prozent.

Zugenommen haben die psychosozialen Risiken generell. Fast die Hälfte (49%) der gestressten Personen fühlen sich emotional erschöpft, was das Burn-out-Risiko erhöht.

Dies sind Vorboten von psychischen …

Artikel lesen
Link zum Artikel