Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wissenschaftlich bestätigt: Männer lügen häufiger als Frauen



radar-reuters  Bei einem Wahlkampfauftritt in Kalifornien konnten sich die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton und ihr Gast, Schauspielerin Jamie Lee Curtis, am Mittwoch über eine ganz besondere Überraschung freuen.John Nelson und Dan Stifler, beide 32, präsentierten sich oben ohne. Auf ihre Körper hatten sie

Bild: kaltura://1789921/178992100/55356/1_arhi294h

Männer lügen häufiger als Frauen. Das bestätigt die umfassende Auswertung von insgesamt 565 Studien zum Thema Unehrlichkeit. Die Ergebnisse zeigen auch, dass die Tendenz zum Lügen vom Alter abhängt.

Insgesamt logen bei den untersuchten Experimenten 42 Prozent aller Männer und 38 Prozent aller Frauen, berichten die Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts (MPI) für Bildungsforschung und des Technion, Israel Institute of Technology, im Fachblatt «Psychological Bulletin». Die Vermutung, dass Männer häufiger lügen als Frauen, wurde damit bestätigt, auch wenn der Unterschied nur gering ist, teilte das MPI am Dienstag mit.

Ausserdem lügen Jüngere demnach häufiger als Ältere. Während die Wahrscheinlichkeit, dass jemand lügt, bei einem 20-Jährigen bei etwa 47 Prozent liegt, beträgt sie bei einem 60-Jährigen nur noch 36 Prozent. Dagegen fanden die Forscher zum Beispiel keinen Hinweis darauf, dass Wirtschaftsstudierende angeblich besonders häufig lügen. Für die Metaanalyse wurden Studien aus der Psychologie und den Wirtschaftswissenschaften herangezogen.

Überblicksstudie schafft präziseres Bild

Die Studien nutzten sehr unterschiedliche Experimente wie beispielsweise ein Münzwurfspiel. Dabei werfen die Teilnehmer eine Münze und geben per Computer das Ergebnis durch. Bei Kopf bekommen sie Geld, bei Zahl gehen sie leer aus.

Wird der Versuch öfter und mit vielen Probanden vorgenommen, müsste das Verhältnis von Kopf zu Zahl insgesamt 50 zu 50 betragen. Doch zeigen fast alle Studien, dass Probanden öfter Kopf als Zahl nennen. Einige Probanden lügen also, um mehr Geld zu bekommen.

«Obwohl es zahlreiche Studien gibt, die untersuchen, wer wann und warum lügt, sind die Ergebnisse nicht eindeutig, teilweise sogar widersprüchlich», erklärte MPI-Forscher Philipp Gerlach. Durch die Überblicksstudie konnten zumindest zu einigen Faktoren präzisere Aussagen getroffen werden. (aeg/sda/afp)

«Ich habe gemachte Brüste, ich will ja unbedingt Sex»

abspielen

Video: watson

Mehr Science Porn (Wissenschaftspornografie)

Das ist der Querschnitt einer Nabelschnur – und 17 weitere Bilder zum Staunen

Link zum Artikel

19 Bilder und GIFs mit geilem Science Porn für Natur-Fetischisten

Link zum Artikel

17 GIFs & Bilder mit geilem Science Porn für den spitzen Wissenschaftler in dir

Link zum Artikel

Jetzt geht's an die Eier! 19 Bilder & GIFs für geilen Science Porn

Link zum Artikel

Jep, das ist ein Foto eines einzelnen Atoms. Es ist Zeit für geilen Science Porn!

Link zum Artikel

Science Porn! 21 Bilder, die beweisen, dass Wissenschaft auch ein bisschen geil macht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AngelitosHE 09.01.2019 12:58
    Highlight Highlight Wir können halt mit der Wahrheit umgehen ;)
  • Me:ish 09.01.2019 05:45
    Highlight Highlight Das stimmt nicht ;)
    Wenn, dann höchstens, weil Trump den Schnitt unrettbar hebt.
  • iNDone 08.01.2019 22:37
    Highlight Highlight Und sowas nennt sich dann Wissenschaft, unglaublich.
  • DomKi 08.01.2019 20:50
    Highlight Highlight toll, ein Grund mehr um gegen Männer zu bashen und sie zu diskriminieren ?
  • Pointer 08.01.2019 14:56
    Highlight Highlight Ist doch logisch, das sichert das Weiterleben, zumindest für die Männer in einer heterosexuellen Beziehung ;-)
  • bcZcity 08.01.2019 14:31
    Highlight Highlight Ich denke eher, Frauen Lügen einfach besser, daher kommt die schlechte Quote. Denn nur eine gute Lüge kommt nicht ans Licht.

  • Toerpe Zwerg 08.01.2019 13:22
    Highlight Highlight Aus dieser Versuchsanlage kann keinerlei Rückschluss über das Lügen im Alltag gezogen werden.
  • Nik G. 08.01.2019 12:57
    Highlight Highlight Sexismus!!! :-)

Hey! Hier kommt Dani. Vorhang auf für ein kleines bisschen Horror-Show!

Liebe Huberquizzer

Wir haben ein bisschen die Übersicht verloren, wie viele Huberquizzes wir schon produziert haben. ± 100 dürften es wohl sein. Vielleicht haben wir das Jubiläum verpasst. Egal. Aber wir müssen ankündigen, dass dies das zweitletzte Quiz vor der Sommerpause wird. Danach wird es zwei Wochen lang ein Ersatzquiz geben.

Das interessiert euch jetzt wohl nicht die Bohne. Vermutlich seid ihr bereits am Quizzen. Also. Los geht's.

Artikel lesen
Link zum Artikel