Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild:shutterstock.com

Misserfolg gehabt? Halb so wild – schreib ihn auf und du steigerst deine Leistung!



Nobody is perfect. Misserfolge gehören zum Leben wie die Luft, die wir atmen. Klar, wir freuen uns mehr, wenn uns etwas gelingt, statt wenn wir versagen. Aber auch Letzteres kann durchaus nützlich sein.

Wer frühere Misserfolge zu Papier bringt, kann neue Situationen weniger gestresst angehen und erbringt sogar bessere Leistungen. Das schreibt ein Forschungsteam der Rutgers University im US-Bundesstaat New Jersey in der Zeitschrift Frontiers in Behavioral Neuroscience.

Diese Erkenntnis gewann das vierköpfige Team aus Psychologen und Neurowissenschaftlern im Rahmen eines Experiments. Sie bat die eine Gruppe der Teilnehmenden, während zehn Minuten über einen beliebigen Misserfolg aus ihrem bisherigen Lebens nachzudenken und die Gedanken dazu aufzuschreiben.

Die andere Gruppe der Teilnehmenden hingegen sollte den letzten Film zusammenfassen, den sie gesehen hatten. Danach wurden die Testpersonen in eine Stresssituation versetzt. Zuerst mussten sie ein simuliertes Vorstellungsgespräch bestreiten, dann eine komplexe mathematische Aufgabe lösen.

Wer scheitert, hat weniger Stress

Das Ergebnis: Bei der Gruppe, welche zuvor über ihr Scheitern geschrieben hatte, wurde markant weniger Cortisol im Speichel gemessen als bei der Kontrollgruppe, welche einen Film zusammengefasst hatte. Das Hormon Cortisol ist ein Indikator für Stress.

Das Forscherteam der Rutgers University deutet die gemessenen Ergebnisse so: Dank der vorherigen Auseinandersetzung mit den Gründen eines früheren Scheiterns näherte sich die Reaktion der Testpersonen auf eine Stresssituation der Reaktion eines Menschen an, der keinem Stress ausgesetzt ist. Und gemäss den Forschern hatte das Schreiben über einen früheren Misserfolg eine weitere Folge: Diese Teilnehmergruppe ging die neuen Aufgaben aufmerksamer an und erbrachte insgesamt bessere Leistungen. (cbe)

Turner feiern ihre Abstürze – der #GymnasticsFailChallenge

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Stellt das Popcorn bereit: Trumps Anwalt Michael Cohen will auspacken

Link zum Artikel

Samsung hat das Galaxy Fold enthüllt, das unsere Smartphones für immer verändern könnte

Link zum Artikel

Im Juni wurde «The Beach» geschlossen – jetzt zeigt sich, wie gut dieser Entscheid war

Link zum Artikel

Warum der Schweizer Klubfussball auf dem absteigenden Ast ist

Link zum Artikel

5 Promi-Seitensprünge und ihre Ausgänge (und was diese Dame damit zu tun hat)

Link zum Artikel

9 Grafiken rund um das Elektroauto in der Schweiz

Link zum Artikel

Zwangsschulfrei wegen Masern: Schon 12 Fälle an Steiner-Schule – warum das kein Zufall ist

Link zum Artikel

Ihr spinnt! Wieso trinkt ihr im Restaurant kein Leitungswasser?

Link zum Artikel

Diese Schweizerin trug 365 Tage lang dasselbe Kleid

Link zum Artikel

Hinter den Kulissen von «Game of Thrones» haben sich alle lieb. Hier 15 Beweis-Bilder!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Hier kommt ein Feel-Good-Dump für alle, die ein bisschen Aufmunterung gebrauchen können

Link zum Artikel

27 Sprüche, die zeigen, dass wir unbedingt auch Jahrbücher in den Schulen brauchen

Link zum Artikel

«Breaking Bad» kommt zurück – dazu die 10 besten Zitate von Jesse Pinkman

Link zum Artikel

Die Post lässt sich ein bisschen hacken – und macht sich zum Gespött der Hacker

Link zum Artikel

Sorry, aber wir müssen wieder über Trump und Faschismus reden

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wau! Ikea lässt Strassenhunde rein – damit sie vor einem Sturm flüchten können

Buchstäblich ein Hundewetter erlebten die Sizilianer kürzlich in Catania. Ein schwerer Sturm trieb selbst die widerstandsfähigen Vierbeiner an ihre Grenzen, so dass sie von ihren Herrchen und Frauchen in Sicherheit gebracht werden mussten. Aber: In Catania gibt es Strassenhunde, viele Strassenhunde! 

Wo sollen die denn hin, wenn es stürmt? Die Mitarbeitenden des örtlichen Ikeas zeigten Herz! Kurzerhand liessen sie die Streuner in den Laden. 

Die Rettungsaktion begeisterte viele Kunden. …

Artikel lesen
Link zum Artikel