Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wähle weise! Welche dieser 55 grandiosen Erfindungen müssen dringend mit auf eine (fast) einsame Insel?

Präsentiert von

Markenlogo

Stellen wir uns vor, du bist dazu berufen worden, auf einer einsamen von zahmen und lieben Dinosauriern bewohnten Insel eine neue Zivilisation aufzubauen. 

Gute Nachricht: Du darfst ein paar Sachen aus der «alten Welt» mitnehmen, vielleicht mehr als drei, aber – es folgt die schlechte Nachricht – eben nicht alles. Und da die schlaue Menschheit für so gut wie alles irgendein Ding erfunden hat, ist die Zeit gekommen, sich für die Wichtigsten zu entscheiden: Was nimmst du mit? Wähle weise!

Ist nichts für dich dabei? Dann poste ein Bild deiner Lieblings-Erfindungen unten als Kommentar! (lis)

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans Jürg 30.06.2015 13:19
    Highlight Highlight Schade, habt Ihr nicht zu den Produkten einen Link, wo man das bestellen kann, angegeben.

    Ich hätte brennend gerne so einen portablen Wintergarten und dazu den Garten-Godzilla. Wo bekommt man das?
  • Liv_i_am 29.06.2015 15:45
    Highlight Highlight Ein riesiger Tischtennistisch auf einer einsamen Insel....ääähm ja...oder spielen die Dinos mit?
  • mo17 29.06.2015 15:24
    Highlight Highlight Wo kriegt man die Schlaf-Dreiecke mit Dach her? Muss ich haben!
  • Cyp Cyp Hurra!!! 29.06.2015 13:47
    Highlight Highlight Ich wusste doch dass Schlafsackanzüge ihre abnehmer finden würden!
  • Lebovskitofski 29.06.2015 11:25
    Highlight Highlight wo ist denn der leuchtende globus her? Doch noch etwas tolles gefunden nebst all den meeeega nötigen Erfindungen

Es begann, als er Raumschiffe in der Bibel fand: Erich von Däniken und die Ausserirdischen

Erich von Däniken (84) ist einer der weltweit bekanntesten Schweizer. Er hat über 75 Millionen Bücher zum Thema «Ausserirdische» verkauft. Im Interview spricht er unter anderem über den Glauben an Gott, das Leben nach dem Tod, er erzählt über seinen Werdegang vom Hoteldirektor zum Bestseller-Autor und was beim Mystery Park schief gelaufen ist.

Feiern Sie auch Weihnachten?Erich von Däniken: Ja, ganz traditionell zusammen mit meiner Familie.

Sie erahnen, warum wir diese Frage stellen?Nein.

Mit ihren Theorien – die Götter waren ausserirdische Besucher, wir stammen von Ausserirdischen ab – kann der Eindruck entstehen, Engel seien bloss Astronauten.So ist es ganz und gar nicht. Ich bin in christlicher Tradition erzogen und nie ein gottloser Mensch geworden. Ich bin nach wie vor Mitglied der Katholischen Kirche und ich bete jeden Tag. …

Artikel lesen
Link zum Artikel