Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Hunger Games Mockingjay - Part two

Jetzt auch in 4DX: Jennifer Lawrence wird auch das Finale der «Hunger Games» dominieren.
Bild: Lionsgate

Wie krass riecht wohl Jennifer Lawrence? Wir haben den ersten 4DX-Kinosaal der Deutschschweiz getestet

Ab Donnerstag läuft «The Hunger Games – Mockingjay Part 2» im Kino. In Zürich kann man den Film auch mit Schleudersitzen und Geruchsbelästigung sehen. 

16.11.15, 16:32 17.11.15, 08:28


Eine Gummirute hängt zwischen meinen Beinen. Sie nennt sich «Tickler». Also Kitzler. Hm. Der Tickler peitscht immer wieder wie wildgeworden gegen meine Unterschenkel. Als Frau hasst man das. Als Mann ist das vielleicht wie – Fussball? Immer wieder blasen zwei grotesk unangenehme Düsen aggressiv meine Frisur zur Sau. 

Auf der Leinwand kommt Kaffee. Köstliche Bohnen kullern in einer Dose – wieso werde ich jetzt in den Rücken geboxt? Hallo, Narrativ? In meiner Vorstellung zieht ein köstliches Röstaroma durchs Kino, in Wirklichkeit kriecht etwas aus der Plastik-Duftdrüse vor mir, das riecht wie die schlechteste E-Zigarette aller Zeiten. 

Seifenblasen! Sprühregen! Und in einem Jahr dann: Schnee!

Und dann: Pure Hübschheit! Seifenblasen werden durchs Kino gepustet, es ist entzückend. Und dann: Wow! Irgendein Flugobjekt gleitet auf der Leinwand durchs All, die Sitze wiegen sich organisch dazu, ein leichter Luftzug streicht uns um die Köpfe, dann sprüht etwas Regen von oben herab, nicht so, dass man nass wird, bloss so, dass man sich melancholisch fühlt. Aber: Muss Kino echt so anstrengend sein?

So wird für 4DX geworben. Es ist einigermassen zutreffend

YouTube/김기윤

4DX nennt sich das, dieser Schüttelbecher von einem Kinosaal, die Technik kommt aus Korea, vom Samsung-Ableger CJ, in Mitteleuropa gibt es davon bis jetzt einen Saal in Deutschland und einen in Genf. Weder Frankreich noch Italien, Spanien, Portugal oder die skandinavischen Länder haben sich die Mischung zwischen Kino und Lunapark bis jetzt gegönnt. In Osteuropa ist 4DX dafür umso beliebter. 2009 wurde die Technik erfunden, 2010 hatte sie 1,6 Millionen Zuschauer, 2015 werden es über 30 Millionen gewesen sein.

Menschen mit einer Abneigung gegen Neigezüge: Wollt ihr sterben? Menschen mit einer Tendenz zur Seekrankheit: Wollt ihr kotzen?

Im neu gebauten Saal 10 der Arena Cinemas in Zürich gibt es ab sofort 84 der schwer motorisierten, mit ausschaltbarer Benässungsfunktion (für Cocktailkleider und Brillenträger) und vorbildlicher Beinfreiheit ausgestatteten Erlebnis-Sitze. Die Leinwand ist gebogen, damit 4DX und 3D kombiniert werden können, 2 Franken mehr zahlt man für 3D, 9 Franken mehr für 4DX, kombiniert macht das dann 11 Franken, je nach Überlänge kommt noch was dazu.

Hunger Games Mockingjay - Part 2

Die Gallionsfigur der Revolution (oder so): Bald wissen wir restlos alles über Katniss Everdeen.
Bild: Lionsgate

Trailer zu «Mockingjay Part 2»

YouTube/The Hunger Games

Essen mit ins Kino zu nehmen, empfiehlt sich nicht, die Magengegend wird schon so genug strapaziert, Getränke sind nur mit sicheren Verschlüssen erlaubt, Personen unter 100 Zentimetern oder über 120 Kilos dürfen nicht rein. Hochschwangere: Nein. Menschen mit einer Abneigung gegen Neigezüge: Wollt ihr sterben? Menschen mit einer Tendenz zur Seekrankheit: Wollt ihr kotzen? Menschen, die ihre Freizeit am liebsten auf einer Achterbahn verbringen: Easy.

Wie riecht die Revolution? Und wie der Tod? Und wie ein Kuss?

Klar, dass es grauenhaft aufwendig ist, die Bewegungs-, Beduftungs-, Beregnungs- und – hoffentlich in einem Jahr – auch Beschneiungs-Programme für einen Film zu erstellen. Klar, dass dafür nur die kommerziell ungefährlichsten Filme mit der global grössten Reichweite überhaupt in Frage kommen. Die Megablockbuster. Weshalb in Zürich jetzt zuerst «The Hunger Games – Mockingjay Part 2» gezeigt wird. 

Wir können uns vorstellen, wie das wird: Bewegt. Aber wie wird es riechen? Wie zum Beispiel riecht Katniss Everdeen? Und stinkt das ganze Elend der geschundenen Distrikte nicht fürchterlich? Oder werden wir bloss an der weissen Rose schnuppern, die Katniss pflückt? Wie riecht die Revolution? Und wie der Tod? Und wie ein Kuss? Bei «Jurassic World» soll es übrigens «nach Dinosauriern» gerochen haben. Mmmhhh, fein.

«The Hunger Games – Mockingjay Part 2» läuft ab 19. November im Kino.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mond-Nazis waren gestern – hier kommen die SPLATTER-SCHWEIZER!

Jubelt! Die Macher von «Iron Sky» mischen bei einem Heidi-Splatter-Movie mit. Ja, ihr habt richtig gelesen: Heidi ist böse. Sehr, sehr böse. 

Wer mag sich an «Iron Sky» erinnern? 

Genau. Jener grossartige Film aus Finnland, in dem es um eine Nazi-Kolonie auf dem Mond geht und deren Expansionspläne Richtung Erde. Mit kleinem Budget präsentierten die Filmemacher ein detailreiches, perfekt stilisiertes Sci-Fi-Stück, dem Kultstatus auf Ewigkeit garantiert ist. Geil. 

Ebenfalls interessant an «Iron Sky» war, dass der Film komplett durch Crowdfunding finanziert wurde. Mit kultigem Online-Marketing schuf man bereits während der …

Artikel lesen