DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Äh, ohne Worte!<br data-editable="remove">
Äh, ohne Worte!
memegenerator.net

Das watson-Korrektorat präsentiert: Unsere lustigsten und dümmsten Schreibfehler. Wir so: Es lag an der Tastatur ;-)

Versteht uns nicht falsch, wir lieben die watson-Redaktorinnen und Redaktoren – aber manchmal, da würden wir ihnen am liebsten kräftig auf die Finger hauen. Warum? Seht selber. 
31.12.2015, 10:0031.12.2015, 11:08
watson-Korrektorat

Das «O» in «anzüglich» hat sie in der Primarschule immer vergessen. Jetzt vergisst sie’s aber nie mehr.

watson.ch

... und dass das «eu» auch als «o» geschrieben werden kann, hat sie auch dort gelernt. Super Trick, spart Ziit, moll.

watson.ch

Und das Korrektorat so: 

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Multiple Griechenlands? Oder hätte da noch was rein sollen?

watson.ch

Genau, und er gibt es gleich doppelt ...

watson.ch

... während Yonhap doppelt berichtet.

watson.ch

Und der, der das geschrieben hat, der macht Dinge auch gerne doppelt – und hat schmutzige Fantasien ...

watson.ch
Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

... ääh, Fantaise natürlich.

watson.ch

Gilli der Hacker:

watson.ch

... anders die Kollegen vom Sport: 

watson.ch

Der hier macht einfach gerne Witze ...

watson.ch

Und dabei wahrscheinlich so: «Hihi, Donnerstgag.»

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Immer diese Sicherheitsheitprobleme ...

watson.ch

Mehrzahl scheint manchen noch etwas fremd zu sein. 

watson.ch

Hmm, wie war das nochmals, mit der Konjugation von «verspeisen»? 

Bild:
Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

«Nein, das B in SCB steht nicht für Bern! Sondern für Boys, wie bei YB, weisch.»

watson.ch

Selbst Hockey-uninteressierte Korrektoren so: 

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Diese Länder sind schon verwirrend – warum nicht auch gleich die Chile?

watson.ch

Jaja, die lieben Redaktoren denken immer nur an sich selber ...

watson.ch
Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Der Minimalist vom Dienst: «Da mach ich ein Wort draus!»

watson.ch

Enden sind ja auch doof, oder?

watson.ch

Zu den folgenden Screenshots kann man gar nicht allzu viel sagen ... Nur, dass wahrscheinlich keiner seinen Text auch nur einmal gelesen hat:

watson.ch

AUCH...

watson.ch

NICHT...

watson.ch

EIN...

watson.ch

EINZIGES...

watson.ch

MAL!

watson.ch

GOPF.

watson.ch

Das Korrektorat dankt für die Vorarbeit: 

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Wenn der, der den Titel macht, den Artikel nicht liest:

watson.ch
Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Tief-Leser sind Leser, die beim Lesen sehr in die Tiefe gehen. Schwöre.

watson.ch

Aber JEEDÄ!

watson.ch

Wie war das nochmals? Wasserholen oder Wasser holen? Ach was, das ist ja wie Wäsche Waschen und Brennholz Sammeln, beides gross!

watson.ch
Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

S und T sind auf der Tastatur ja auch so nah beieinander, das kann schon mal passieren.

watson.ch

Steht im Duden gleich neben Reverat.

watson.ch
Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

«Die Jagt» kommt aus derselben Wortfamilie wie ...

watson.ch

... «die Stat». Logisch, oder?

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Mmmh, Cickenwings.

watson.ch

Die Feministinnen bei watson: brauchen konsequent nur weibliche Artikel.

watson.ch

Der Traum war schon vorbei, bevor er überhaupt angefangen hatte :(

watson.ch
Animiertes GIFGIF abspielen
Bild:giphy.com

Kein Lang, nicht mal der vom FCB. Dabei geht’s um die Rettung unseres Planeten, gopf!

watson.ch

Damit hätte er jetzt auch nicht gerechnet: 

blick.ch

Da haben wir’s mal wieder: Bei watson geht’s nur um Klicks. Immer.

watson.ch

Hier hat wohl einer zu viel «Revenge» geschaut ...

watson.ch

Und hier ist einer besoffen zur Arbeit erschienen. Anders kann man sich das nicht erklären ... #daischmeraualskorrektorratlos

watson.ch

Und der Autor wahrscheinlich so: 

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Ähä, glaub au. 

watson.ch

Super, bravo. 

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Schönheit ist objektiv. Und deshalb eine Umfrage – zu eurer Meinung! 

watson.ch

Und wir so:

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Knapp daneben ist auch vorbei. 

watson.ch

Jä sööö tönt däs älsö!

watson.ch

In der Wildnis ist das japanische Walfang-Fisch sehr selten anzutreffen, deshalb nur ein Archivbild.

watson.ch

Super, moll:

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Jetzt reisen sie auch noch Zäune ein? Wo soll das nur hinführen, wir haben schon genug Zäune! #zäuneraus

watson.ch

Das «Star Wars»-Fieber hat auch vor den watson-Autoren nicht Halt gemacht.

Bild:

OMG! Charlie Sheen IST HIV!

watson.ch

Korrektorat:

Animiertes GIFGIF abspielen
giphy.com

Fun-fact zum Schluss: Was als Alternative für Pegida-Sympathisanten vorgeschlagen wird.

watson.ch
Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
TanookiStormtrooper
31.12.2015 12:31registriert August 2015
Ihc binn jah davür das ir ach di rächtschreip Feeler ihn denn komentarren korigirt. ^_^
795
Melden
Zum Kommentar
avatar
Luca Brasi
31.12.2015 13:21registriert November 2015
Watson hat ein Korrektorat? Wow! Ich bin mir sicher, daß die Autoren diese Fehler absichtlich machen, weil sie überprüfen wollen, ob ihr eure Arbeit auch macht oder sie euch so gern haben und nicht wollen, daß ihr wegen fehlenden Rechtschreibfehlern weggespart werdet. Das ist doch äußerst sozial, nicht wahr? ;)
620
Melden
Zum Kommentar
avatar
Atombömbeli
31.12.2015 11:54registriert Juni 2015
Wo Menschen arbeiten passieren Fehler - und ich finde es cool, dass ihr dazu steht und diese mit Humor nehmt :-)

Hihi Duden-Picdump
451
Melden
Zum Kommentar
27
Tiere im Krieg

Erfindungsreich ist der Mensch – leider auch dann, wenn es darum geht, seinesgleichen umzubringen. Es kann daher niemanden wirklich verwundern, dass Menschen für ihr mörderisches Treiben schon in prähistorischer Zeit Tiere als Hilfsmittel verwendet haben. Die Geschichte dieser unfreiwilligen Helfer im Krieg der Menschen ist lang, und sie reicht bis in die Gegenwart.

Zur Story