Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Emoji-Rechnung bringt die Menschen zum Verzweifeln – kannst du sie lösen?



Das Internet dreht wieder mal durch. Dieses Mal ist folgendes Bild schuld:

Eine Rechnung mit Emojis – kannst du sie lösen?

So schwer kann das ja nicht sein ... Schauen wir uns die Aufgabe mal ein bisschen genauer an.

Wir rechnen heute mit Äpfeln, Bananen und Kokosnüssen:

Bild

Apfel + Apfel + Apfel = 30.

Bild

Somit ist also ein Apfel = 10. Einverstanden?

Weiter geht's mit: Apfel + Bananen + Bananen = 18

Bild

Da ein Apfel nun 10 ist und 18 minus 10 8 ergibt, müssten also Bananen = 4 sein. Soweit alles klar.

Jetzt kommt die Kokosnuss: Bananen - Kokosnuss = 2

Bild

Die Banane ist 4, somit müsste die Kokosnuss = 2 sein.

Und jetzt die letzte Rechnung: Kokosnuss + Apfel + Banane = ????

Bild

Da wir nun alles so schön aufgesplittet haben, sollte das ja keine Herkulesaufgabe mehr sein. 

Denkste.

In den Kommentaren zum Facebook-Post sind sich die User alles andere als einig. Was gibt das nun jetzt?

14, 15, 16??? Oder doch was ganz anderes?

Bild

Bevor wir dir die Lösung verraten:

Und, wie lautet die richtige Antwort?

Und jetzt schauen wir das letzte Bild noch einmal genauer an.

Was fällt uns auf?

Bild

Da ist nur noch eine Kokosnuss. EINE.

Bild

Und aus den vier Bananen sind auf einmal drei geworden. DREI.

Bild

Das heisst also: 1 + 10 + 3 = 14!

Bild

Da das Bild mittlerweile im ganzen Internet rumgeistert und niemand mehr so genau weiss, wer es als erstes gepostet hat, gibt es auch keine endgültige Lösung. Aber die 14 klingt ganz plausibel, oder?

Zufrieden mit der Lösung?

(lis)

Falls du jetzt ein ganz anders Resultat hattest – du bist nicht allein: Diese kreuzfalschen Prüfungsantworten sind so lustig, dass sie die Bestnote verdienen

Damit wir heute noch mehr gelernt haben: Dinge, die wir unser Leben lang falsch gemacht haben – und wie es richtig geht

Wir haben unser Leben lang Alu- und Frischhaltefolie falsch benutzt – mit diesem Trick klappt das Abrollen

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Toblerone falsch gegessen

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Tanksäulen falsch angesteuert – so geht's richtig

Link zum Artikel

Die Besserwisser-Liste schlechthin: 20 Dinge, die du ein Leben lang falsch gemacht hast

Link zum Artikel

Dieses Video zeigt uns, dass wir unser halbes Leben lang Wassermelonen falsch aufgeschnitten haben 

Link zum Artikel

Heilige Makrele – wir haben Sushi unser Leben lang falsch gegessen! Sie auch?

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Smartphone-Musik falsch gehört – so geht's richtig

Link zum Artikel

Das müssen wir erst mal verdauen: Wir haben unser Leben lang falsch Kuchen angeschnitten

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Eier falsch geschält – so geht's ratzfatz

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Pizza falsch geschnitten – so geht's richtig

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Erdnüsschen falsch geschält – so geht's ratzfatz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dtk 18.02.2016 17:57
    Highlight Highlight das Resultat ist ein Fruchtsalat...
  • InfinityLoop 18.02.2016 17:43
    Highlight Highlight 42
    • Jürg Müller - Der Katzenmann 18.02.2016 23:07
      Highlight Highlight Deep Thought
  • swissda 18.02.2016 13:30
    Highlight Highlight 16 ist ja soweit logisch, wenn man das mit der Banane auch noch berücksichtigt, meinetwegen 15. Aber wie zum Teufel kommt man auf 14?
    • swissda 18.02.2016 13:36
      Highlight Highlight OKOKOKOKOKOKOKOKOK, habs gerafft. Der Groschen ist nun auch bei mir gefallen... Hihi.
  • Scaros_2 18.02.2016 13:27
    Highlight Highlight Mol, super Rätsel, 1 Apfel = 30 aber bei der Banane kann man einfach /25% rechnen weil das Bild andrs ist. Bei der Kokusnuss würde ich es ja noch verstehen aber auch nur dann wenn ich 30 Äpfel sehen würde.

    bescheuerte, zurechtgerichtete Mathematiklogik.
  • lalala ♪♫ 18.02.2016 12:44
    Highlight Highlight Ich sehe die Argumentation natürlich, aber logisch ist es für mich nicht. Entweder das Zeichen an sich (ganze Bananenstaude) zählt oder aber die einzelnen Teile des Zeichens (Bananen). Das ist eine Durchmischung von zwei Regeln. Wenn z. B. Englischsprachige eine 7 ohne Strich schreiben und wir hier einen Querstrich machen, meinen wir dennoch dieselbe Ziffer, sie sieht einfach leicht anders aus. Daher ist nach meinem Logikverständnis Bananenstaude = 4, egal, wie die Details der Bananenstaude gestalterisch daherkommen. Aber eine «richtige» Antwort gibt es eh nicht.
  • Kimbolone 18.02.2016 12:26
    Highlight Highlight Warum genau hab ich vor kurzem ein 9Gag-Posting gesehen, das diesem Artikel quasi 1:1 entspricht?

    Ach ja, weils von dort geklaut ist.
    • Lina Selmani 18.02.2016 13:16
      Highlight Highlight Ich hab 9Gag gefragt, sie haben gemeint, wir dürfen es ausleihen. #OneInternetOneLove
    • Kimbolone 18.02.2016 13:23
      Highlight Highlight Ich wünschte, ich könnte im Studium auch auf Quellenangaben verzichten...
    • Lina Selmani 18.02.2016 13:26
      Highlight Highlight Der Facebook-Post ist ja direkt verlinkt. Ich kenne den 9Gag-Post nicht. Das Internet ist gross.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Charlie Brown 18.02.2016 11:48
    Highlight Highlight So wie die Bananen liegen, können es unmöglich nur vier sein in der Ausgangslage... Ich tippe auf mindestens zwei, welche von den vorderen vollständig verdeckt sind. Dann hätten also 6 Bananen den Wert 4, also 0.75 / Banane. Leider ist nicht erkennbar, ob im untersten Bild vielleicht auch noch eine der beiden ganz verdeckten Bananen weg ist (könnte von der Stabilität grad noch hinkommen...). Dann wären es also noch 4, was wiederum einem Wert von 3 für die Banane entsprechen würde. Hmmm... Banane...
    • Charlie Brown 18.02.2016 11:59
      Highlight Highlight Sag ich doch...
      Benutzer Bild
    • panaap 18.02.2016 12:24
      Highlight Highlight Wow... Grossartig!!!
    • illoOminated 18.02.2016 12:47
      Highlight Highlight Vielleicht bezieht sich das "Waas?" von @Fabienne89 auch einfach darauf, dass sie genauso wenig wie ich nachvollziehen kann, wie du 4/6 zu 3/4 kürzt. ;)

      Ich stelle mir das etwa so vor:
      4/6 pro Banane... das lässt sich doch kürzen! Durch 2!
      2/3 pro Banane... hmm, das gibt einen sehr unschönen Dezimalwert... Vielleicht wenn ich mit 1 erweitere?
      2+1/3+1 --> 3/4
      ... ich glaub ich habs!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Beckham 18.02.2016 11:21
    Highlight Highlight Aber es sind ja auch nicht 10 resp. 30 Äpfel zu sehen.. :-)
  • Lexxus0025 18.02.2016 11:13
    Highlight Highlight 14
  • stony1185 18.02.2016 10:22
    Highlight Highlight hmm ich weis nicht ob ich zu dof bin aber es wahren doch gar nie 4 bananen
    • AdiB 18.02.2016 10:43
      Highlight Highlight schau genau hin. man erkenntes an den dunklen enden der bannane. erst sind es 4 enden dann 3. das mit der kokusnuss war klar. hab auch erst 15 gedacht.
    • Lina Selmani 18.02.2016 11:42
      Highlight Highlight Fabienne! Du darfst doch nicht fluchen! Eigentlich hätte ich deinen *****-Kommentar gar nicht freischalten sollen. Haha. Das ist jetzt eine offizielle Verwarnung, junge Dame. :P
      Benutzer Bildabspielen
    • Lina Selmani 18.02.2016 11:57
      Highlight Highlight Geht doch. :D
      Benutzer Bildabspielen
    Weitere Antworten anzeigen

18 erstaunliche Fakten, mit denen du beim Smalltalk brillierst

Danke Internet, dass du uns Dinge beibringst, die wir nicht wissen müssen!

Immer wieder kursieren in sozialen Medien Threads, in denen die Internet-Community ziemlich willkürlich Wissen der Kategorie «Kann man wissen, muss man aber nicht» zusammenträgt. Von irgendwelchen Accounts, die ziemlich abenteuerliche «Fakten» proklamieren, ganz zu schweigen.

Interessant klingt dabei vieles ziemlich schnell. Wir haben ein paar Fakten zusammengetragen und sie (so gut es in den Zeiten der medialen Informationsflut nun mal geht) gecheckt. Jene, die diesen Quick-Test überlebt …

Artikel lesen
Link zum Artikel