Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vor 150 Jahren kamen die Lausbuben zur Welt. Beweise im Quiz, dass du der grösste «Max und Moritz»-Fan aller Zeiten bist!

Am 4. April 1865 kamen in Deutschland die ersten Exemplare einer Bildergeschichte heraus, die seither ein riesiges Publikum erreichten. Wilhelm Buschs «Max und Moritz», ein Vorläufer der Comics, ist unsterblich geworden: «Jeder denkt, die sind perdü! Aber nein! Noch leben sie!» 



Quiz
1.Welcher der beiden Lausebengel ist denn eigentlich Max?
Bild zur Frage
wikipedia
Der Linke.
wikipedia
Der Linke.
Der Rechte.
wikipedia
Der Rechte.
Das geht aus der Geschichte gar nicht genau hervor.
wikipedia
Das geht aus der Geschichte gar nicht genau hervor.
2.Im Vorwort heisst es mahnend über die beiden: «Die, anstatt durch weise Lehren / Sich zum Guten zu bekehren, / Oftmals noch darüber lachten / und ...» Wie geht es weiter?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
«... davon sich schnöde machten.»
«... und sich heimlich lustig machten.»
«... blöd Grimassen machten.»
3.Wer wird Opfer ihres ersten Streichs?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
Onkel Fritz.
Gemeinfrei
Onkel Fritz.
Meister Böck.
Gemeinfrei
Meister Böck.
Witwe Bolte.
Gemeinfrei
Witwe Bolte.
4.Das Ableben der Bolte'schen Hühner beschreibt Busch so: «Jedes legt noch schnell ein Ei, / Und ....» – wie geht es weiter?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
«... dann ist's auch schon vorbei.»
«... dann kommt der Tod herbei.»
«... der Lebensfaden ist entzwei.»
5.Wie schikanieren die Lausbuben den Schneidermeister Böck?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
Sie machen Knoten in sein Garn.
Sie klecksen Tinte auf seine feinsten Seidenstoffe.
Sie sägen eine Lücke in die Brücke, damit er ins Wasser fällt.
6.Auch der Lehrer wird zur Zielscheibe ihrer Streiche: «Denn wer böse Streiche macht, / Gibt nicht auf den Lehrer acht.» Wie heisst der Pädagoge?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
Flöckel
Lämpel
Säckl
7.Wie traktieren die Buben den armen Lehrer?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
Sie füllen Schwarzpulver in seine Pfeife.
Sie entführen seinen Hund Fips.
Sie züchtigen ihn mit seinem eigenen Rohrstock.
8.Wer macht den beiden Lausejungen den Garaus?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
Der Schneider und der Lehrer.
Der Bauer und der Müller.
Das ganze Dorf gemeinsam.
9.Für welche US-Comicstrips-Serie war die Bildergeschichte von Max und Moritz Vorbild?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
«Happy Hooligan»
Gemeinfrei
«Happy Hooligan»
«The Yellow Kid»
Gemeinfrei
«The Yellow Kid»
«The Katzenjammer Kids»
Gemeinfrei
«The Katzenjammer Kids»
10.Der Vater der beiden Bengel, Wilhelm Busch, gilt wegen seiner genialen Bildergeschichten als einer der Wegbereiter für die Kunstform des Comics. Welches dieser Werke ist nicht von ihm?
Bild zur Frage
Gemeinfrei
«Der kleine Nemo im Schlummerland».
Gemeinfrei
«Der kleine Nemo im Schlummerland».
«Hans Huckebein, der Unglücksrabe».
Gemeinfrei
«Hans Huckebein, der Unglücksrabe».
«Die fromme Helene».
Gemeinfrei
«Die fromme Helene».

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

114
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

77
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

118
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

149
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

105
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

114
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

77
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

118
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

149
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

105
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jasjmin 05.04.2015 10:43
    Highlight Highlight Du hast 9 von 10 Punkten
    Prima! Stufe: Wilhelm Busch

    Da waren mir die Geschichten als Kind also doch wichtig... Und ich dachte ich sei als Chaschper Profi aufgewachsen.

  • Michèle Seiler 04.04.2015 21:58
    Highlight Highlight "Max & Moritz
    Du hast 6 von 10 Punkten
    Könnte noch besser sein! Stufe: Meister Böck"

    Ich bin ganz zufrieden. :-) Waren noch mehr Erinnerungen da, als ich dachte.
  • Alex23 04.04.2015 16:02
    Highlight Highlight Lustiges Quiz zu erinnerungswürdigen Bengeln.
    Leider ohne finale "Auswertung". Oder ist mir was entgangen?
  • Statler 04.04.2015 14:58
    Highlight Highlight Schon damals war die Jugend verkommen und frönte dem Müssiggang. Damals wie heute gilt: «Oh, was muss man oft von bösen / Buben hören oder lesen» ;)
    Obwohl die M&M-Streiche für die Kinder wohl eher eine Inspiration als eine Warnung waren (ok, der Abgang war ziemlich heftig, aber wir waren ja alle schlauer als die Beiden und liessen uns nicht erwischen).

Tests, Tote und Tofranil: Psychiatrie am Bodensee führte 3000 «Menschenversuche» durch

An der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen wurden zwischen 1946 und 1980 an mindestens 3000 Patienten Medikamente getestet. Dreh- und Angelpunkt war der Arzt und Klinikdirektor Roland Kuhn (1912-2005). Ein Forschungsbericht gibt Einblick in dieses dunkle Kapitel.

Die Studie wurde am Montag im Thurgauer Staatsarchiv in Frauenfeld vorgestellt. Ein unabhängiges, interdisziplinäres Forschungsteam unter der Leitung der Professorin Marietta Meier von der Universität Zürich hat das rund 300-seitige …

Artikel lesen
Link zum Artikel