Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heute macht das Huber-Quiz doppelt Spass. Denn auch Wiseguy Blunschi ist am Start

Badge Quiz



So. Ohne Umschweife gleich zur Auswertung der letzten beiden Quiz:

Image

Pink: das vorletzte Quiz mit Blunschi, schwarz: das letzte Quiz mit Huber watson.ch

Jaja. Der Modus des letzten Quiz' lag für einmal bei 5 Punkten. Ob es an den zwei Sportfragen lag und besonders viele sportaffine Menschen den Huber quizzen? Wir wissen es nicht.

Hier: Für alle, die es noch nicht gespielt haben: die Folgen 3 und 4 der zweiten Staffel von «Quizz den Huber».

Vielleicht hat sich aber auch einfach nur die Spreu vom Weizen getrennt, denn im Grossen und Ganzen zeigt sich ein leichter Rückgang der Teilnehmer. Nicht selten höre ich, dass User frustriert aufgeben und/oder deprimiert gestimmt sind nach dem Quiz. Das ist natürlich nicht unsere Absicht. Seid euch bewusst, wen ihr da quizzt: Es ist der Roger Federer des Wissens. Und es gilt: Wer es nicht probiert, wird Huber mit Sicherheit nie schlagen. So. Jetzt aber zur nächsten Herausforderung:

1.Schweiz: Welche Stadt hat die Postleitzahlen 9000 bis 9029?
ZUR HERBSTSESSION DER EIDGENOESSISCHEN RAETE VOM MONTAG, 12. SEPTEMBER, BIS FREITAG, 30. SEPTEMBER 2016, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - An asylum seeker shows his refugee route from his home country to Switzerland on a world map, photographed in a temporary housing in Rigi-Kloesterli, in the Canton of Schwyz, Switzerland on April 20, 2016. During the shoulder season asylum seekers house in a repurposed vacation lodge, provided by the charitable organization Caritas, in Rigi-Kloesterli. At the moment of documentation, 14 out of 50 available spots were taken by asylum seekers from Sri Lanka, Afghanistan and Iran. They study German and carry out domestic and cleaning work, or assist in the kitchen. In their spare time, they, for instance, play volleyball and get used to life in Switzerland. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Die Winterthur Fans mit ihrer Fan Choreographie vor dem Schweizer Cup Achtelfinal Fussballspiel zwischen dem FC Winterthur und dem FC Lugano am Donnerstag, 29. Oktober 2015, auf der Schuetzenwiese in Winterthur. (KEYSTONE/Valeriano Di Domenico)
KEYSTONE
Winterthur
ZUR HERBSTSESSION DER EIDGENOESSISCHEN RAETE VOM 11. BIS ZUM 29. SEPTEMBER 2017 STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Der 35. Aarauer Rueeblimaert (Karottenmarkt) am Mittwoch, 2. November 2016, in der Altstadt von Aarau. Der Markt mit seinen huebsch gemueckten Staenden findet traditionell am ersten Mittwoch des Novembers statt. Neben Karotten werden auch viele andere landwirtschaftliche Produkte angeboten. (KEYSTONE/Alexandra Wey)
KEYSTONE
Aarau
Das Riesenrad und Karussell in der Abendstimmung waehrend der Luzerner Maeaes am Sonntag, 1. Oktober 2017 vor dem KKL in Luzern. Die Luzerner Maeaes dauert noch bis zum 15. September 2017. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Luzern
Bundespraesidentin Doris Leuthard haelt neben Fredy Faessler, Regierungspraesident Kanton St. Gallen, Mitte, und Christian Manser, Praesident Olma Tierschauen, rechts, auf dem Arm an der offiziellen Eroeffnung der 75. OLMA Schweizer Messe fuer Landwirtschaft und Ernaehrung, am Donnerstag, 12. Oktober 2017, in St. Gallen. Die OLMA mit Ehrengast Thurgau dauert bis 22. Oktober 2017. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
St.Gallen
2.Populärkultur: Welches Spielzeug ist das älteste?
epa06260580 A visitor looks at 'The Thinker' made of LEGO toy bricks at US artist Nathan Sawaya's 'The Art of the Brick' exhibition at an art center in Seoul, South Korea, 12 October 2017.  EPA/YONHAP SOUTH KOREA OUT
EPA/YNA
epa04820933 A picture made available on 27 June 2015 shows Ryan McNaught, a Lego certified professional builder, putting the finishing touches to the Pacific Princess model, ahead of the Lego exhibition opening at the Sydney town hall, in Sydney, 26 June 2015. The exhibition runs from 27 June to 12 July.  EPA/DAVID MOIR AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT  EDITORIAL USE ONLY
EPA/AAP
Lego (das Plastikspielzeug)
http://pcc.pm/photo/07-fort-bravo-gate playmobil western fort bravo
Playmobil Collector's Club
Playmobil (das Plastikspielzeug)
epa04084497 A swimsuit Barbie doll is seen on display during the Barbie Celebrates 50th Anniversary of Sports Illustrated Swimsuit Issue party in New York, USA, 17 February 2014.  EPA/JASON SZENES
EPA/EPA
Barbie (die Puppe)
epa04822753 A player holds toy money while fighting for supremacy on a 'Monopoly' game board during the final of the German Monopoly Championships in Berlin, Germany, 28 June 2015. Developed in the early 20th century and published around the 1930's, the 'capitalist' board game which is subtitled 'The Fast-Dealing Property Trading Game' is reportedly licenced in more than 100 countries and avialable in more than 30 languages.  EPA/TIM BRAKEMEIER
EPA/DPA
Monopoly (das Brettspiel)
3.Gossip: Welche der folgenden Politikerinnen war mehrmals verheiratet?
epaselect epa06163578 Supporters join in the Marriage Equality Rally in Melbourne, Australia, 26 August 2017. The crowd rallied in support of a 'yes' vote in the upcoming marriage equality postal survey.  EPA/DAVID CROSLING  AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT
EPA/AAP
German Chancellor Angela Merkel attends the ceremony to receive her document of dismissal from President Frank-Walter Steinmeier in Berlin, Germany, Tuesday, Oct. 24, 2017. Following the Sept. 24, national election Angela Merkel will be managing chancellor until a new coalition takes over the government. (AP Photo/Markus Schreiber)
AP/AP
Angela Merkel
British Prime Minister Theresa May Theresa May smiles while answering questions during a media conference at an EU summit in Brussels on Friday, Oct. 20, 2017. European Union leaders gathered Friday to weigh progress in negotiations on Britain's departure from their club as they look for new ways to speed up the painfully slow moving process. (AP Photo/Olivier Matthys)
AP/AP
Theresa May
ZUM 70. GEBURTSTAG VON HILLARY RODHAM CLINTON AM DONNERSTAG, 26. OKTOBER 2017, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Democratic presidential candidate Hillary Clinton watches a speaker on a monitor backstage before speaking at a rally at Arizona State University in Tempe, Ariz., Wednesday, Nov. 2, 2016. (KEYSTONE/AP Photo/Andrew Harnik)
AP
Hillary Clinton
Bundespraesidentin Doris Leuthard spricht waehrend einer Medienkonferenz ueber den Tarif der Radio- und Fernsehabgabe ab 2019, am Mittwoch, 18. Oktober 2017 in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
KEYSTONE
Doris Leuthard
4.Welcher der folgenden Staaten ist KEIN Binnenstaat?
epa06267315 An aerial picture taken by a drone shows a fishing boat on the sea off shore north of Istanbul, Turkey, 15 October 2017.  EPA/ERDEM SAHIN
EPA/EPA
People walk in a park among seasonal colored trees during a sunny autumn day in the Belarusian capital of Minsk, Friday, Oct. 20, 2017. (AP Photo/Sergei Grits)
AP/AP
Weissrussland
In this Wednesday, May 31, 2017 photo, children walk on the grass during break at the Side-By-Side Boetheo School, which assists mostly orphans who were previously out of school but now receive scholarship aid from a donor if they satisfy criteria such as having a birth certificate, in Rakai, Uganda. (AP Photo/Ben Curtis)
AP/AP
Uganda
ARCHIV - ZUM 50. TODESTAG DES REVOLUTIONAERS UND REBELLENFUEHRERS CHE GUEVARA AM MONTAG, 9. OKTOBER 2017, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Undatierte Aufnahme des kubanischen Revolutionaers Ernesto
AP PRENSA LATINA
Bolivien
FILE - In this Jan. 27, 2014 file photo, homeless men eat breakfast at a shelter for the homeless in Paramaribo, Suriname. Life has become exceedingly hard in Suriname in 2016, where the economy has been in free-fall amid the collapse of global commodity prices and the slide of the local currency relative to the U.S. dollar. (AP Photo/Ertugrul Kilic, File)
AP/AP
Suriname
5.Sport: Welcher der folgenden Spieler spielte nie für die Schweizer A-Nationalmannschaft?
ZUR VORBEREITUNG DES SCHWEIZER FRAUEN FUSSBALLNATIONALTEAMS AUF DIE FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT DER FRAUEN 2017 STELLEN WIR IHNEN HEUTE, MONTAG, 26. JUNI 2017, FOLGENDES NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- The calves of members of Switzerland's women's national football team, pictured during a training session on the grounds of the Swiss Federal Institute of Sport Magglingen SFISM in Magglingen, Canton of Berne, Switzerland, on June 7, 2017. (KEYSTONE/Gaetan Bally)    Die Waden einiger Spielerinnen des Schweizer Frauen Fussballnationalteams, aufgenommen wahrend eines Trainings am 7. Juni 2017 auf dem Areal des Nationalen Sportzentrums Magglingen NSM, Kanton Bern. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
ELDIN JAKUPOVIC, HULL CITY - ZUM START DER PREMIER LEAGUE  IM FUSSBALL AM FREITAG, 11. AUGUST 2017, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL MIT DEN SCHWEIZER LEGIONAEREN ZUR VERFUEGUNG - epa05897172 Hull City's Eldin Jakupovic during the English Premier League soccer match between Manchester City and Hull City at the Etihad Stadium in Manchester, Britain, 08 April 2017.  (KEYSTONE/EPA/TIM KEETON)
EPA
Eldin Jakupović
Zuerich's  Heinz Barmettler, vorne, und Basel's Alex Frei, hinten, kaempfen um den Ball, beim Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Zuerich und dem FC Basel, am Mittwoch, 28. Oktober 2009, im Letzigrund in Zuerich. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)
KEYSTONE
Heinz Barmettler
Schaffhausens Muhamed Demiri, links, und Schaffhausens Christian Zock, Mitte, im Spiel gegen Aaraus Sandro Burki, rechts, im Challenge League Fussballspiel zwischen dem FC Aarau und dem FC Schaffhausen im Stadion Bruegglifeld, am Sonntag, 5. Februar 2017, in Aarau. (KEYSTONE/Alexandra Wey)
KEYSTONE
Sandro Burki
Thomas Häberli
Thomas Häberli
Basels Massimo Ceccaroni (rechts) ist hier in Aktion gegen Luca Ippoliti von Servette Genf (am Boden) am Samstag,19. Juli 1997 in Basel. (KEYSTONE/Michael Kupferschmidt)
KEYSTONE
Massimo Ceccaroni
Aarau's Sven Luescher, left, fights for the ball with Sion's Beg Ferati, right, during the Super League soccer match of Swiss Championship between the FC Sion and the FC Aarau at the Stade de Tourbillon stadium, in Sion, Switzerland, Wednesday, March 12, 2014. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)
KEYSTONE
Beg Ferati
6.Geschichte: Welcher dieser Herren versuchte NICHT, Hitler umzubringen?
FILE - In this Dec. 5, 1931 file photo, Adolf Hitler, leader of the National Socialists, is saluted as he leaves the party's Munich headquarters. The book,
AP/AP
Generalfeldmarschall von Witzleben
Erwin von Witzleben
Der Schweizer Maurice Bavaud
Der Schweizer Maurice Bavaud
Undatiertes Portrait zeigt Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Am 20. Juli 1944 versuchte der 36j hrige, den Nazi-Diktator Adolf Hitler mit einer Bombe zu t ten. Im Nachkriegsdeutschland gilt der gescheiterte Putsch als Beispiel politischer Moral. Stauffenberg, sein F rderer General Friedrich Olbricht und andere wurden noch in derselben Nacht erschossen. Der Blutjustiz der Nazis fielen in den Monaten nach dem Putsch etwa 200 Verschw rer zum Opfer.  (KEYSTONE/EPA/DPA/Str)
EPA DPA
Claus Schenk Graf von Stauffenberg
Klaus Barbie
Klaus Barbie
7.Wissenschaft/Raumfahrt: Welche/r der folgenden Orbiter/Satelliten/Raumsonden fliegt noch immer durchs All?
FILE - In this Friday, Aug. 5, 2011 file photo, an Atlas V rocket carrying the Juno spacecraft lifts off from Space Launch Complex-41 in Cape Canaveral, Fla. It was the first step in Juno's 1.7 billion-mile voyage to the gas giant planet, Jupiter. (AP Photo/Terry Renna)
AP/FR60642 AP
In this photo made on Monday, Oct. 2, 2017 a model of First Earth Sputnik is on display at the Museum of Cosmonautics in Moscow, Russia. Six decades after Sputnik opened the space era, Russia has struggled to build up on its Soviet-era space achievements and space research now ranks very low among the Kremlin's priorities. (AP Photo/Ivan Sekretarev)
AP/AP
Sputnik 1
FILE - In this Aug. 26, 1981 file photo, Voyager 2 mission director Dick Laeser looks at a platform on the end of a boom on a mock-up of the Voyager spacecraft during a news briefing at the Jet Propulsion Lab in Pasadena, Calif. Sunday, Aug. 20, 2017 marks the 40th anniversary of NASA's launch of Voyager 2, now almost 11 billion miles distant. (AP Photo/Lennox McLendon)
AP/AP
Voyager 2
epa04798755 (FILE) A file handout picture ptovided by the European Space Agency (ESA) and dated 12 November 2014 shows the Philae lander shortly after separation from the Rosetta orbiter. According to a statement by ESA on 14 June 2015, comet lander Philae has sent its first signals to the ESA operations center in Darmstadt, Germany, late 13 June after 310 days of hibernation. The lander had been shut down since 15 November after spending some 60 hours on Comet 67P/Churyumov-Gerasimenko.  EPA/ESA/ROSETTA/MPS FOR OSIRIS/MPS/UPD/LAM/IAA/SSO/INTA/UPM/DASP/IDA MANDATORY CREDIT HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES *** Local Caption *** 51660141
EPA/ESA/ROSETTA/MPS
Rosetta
This artist's rendering provided by NASA shows the MErcury Surface, Space ENvironment, GEochemistry, and Ranging (MESSENGER) spacecraft around Mercury. On Thursday, April 16, 2015, NASA announced that after years of orbiting the planet, the spacecraft will crash into the planet at the end of the month. (NASA/JHU APL/Carnegie Institution of Washington via AP)
AP/NASA/JHU APL/Carnegie Institution of Washington
Messenger
8.Kunst und Kultur: Wen traf Johann Wolfgang von Goethe nie persönlich?
epaselect epa04247693 Colourful figures of German poet Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) stand on the campus of the Goethe-University in Frankfurt am Main, Germany, 10 June 2014. German artist Ottmar Hoerl has created the sculptures in four colours. The 400 figures, which have a height of about one meter, will be on display on the campus from 11 June to 20 July.  EPA/ROLAND HOLSCHNEIDER
EPA/DPA
This April 12, 2016 photos shows a bust of William Shakespeare which sits above the famous British playwright's grave at Holy Trinity Church in Stratford-upon-Avon, England. 400 years after his death, Shakespeare's fame continues to take Stratford-upon-Avon to new heights.   (AP Photo/James Brooks)
AP/AP
William Shakespeare
In this Oct. 15, 2017, photo, several images of Napoleon Bonaparte are shown in this collection of framed pictures on a wall in the Consulate hotel in Jamestown on St. Helena island in the Atlantic Ocean. Napoleon was sent into exile there in 1815 and died on the island in 1821; the relatively few tourists who make it to remote St. Helena are likely to visit Longwood House, where the deposed French emperor died after an illness. (AP photo/Christopher Torchia)
AP/AP
Napoleon Bonaparte
epa05268403 A man takes a picture of busts portraying Germans  (L-R) poet Friedrich Schiller, philosopher Johann Gottlieb Fichte, philosopher Friedrich Wilhelm Joseph Schelling and philosopher Georg Wilhelm Friedrich Hegel during a preview of the Thuringian state exhibition 'The Ernestines - A Dynasty Shapes Europe' at the New Museum in Weimar, Germany, 20 April 2016. Exhibits from the Protestant Reformation in the 16th century to the end of the German Empire in 1918 will be showcased in Weimar and Gotha. The exhibition will run from 24 April to 28 August.  EPA/MARTIN SCHUTT
EPA/DPA
Friedrich Schiller
Beethoven
Ludwig van Beethoven
9.Wissenschaft: Wer zementierte mit seiner Arbeit das geozentrische Weltbild?
The full moon is seen during a partial lunar eclipse above the Bernese Alps, from Bern, in Switzerland on Monday, Aug. 7, 2017. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Ptolemäus
Ptolemäus
Gott hat seinen Sohn aus Liebe ans Kreuz schlagen lassen – macht das Sinn?“Also musste Jesus rasch verschwinden. Und zwar dorthin, wo er hergekommen war: in den Himmel.“ Fehlende Teile wurden nachgeliefert und Saturn hat dadurch einem dünnen, flachen Ring, der ihn nirgends berührt erhalten.Der Himmelskörper war noch einmal ein göttlicher geworden.1610 hatte Galileo Galilei einen Blick durch ein Fernglas mit vierzigfacher Vergrößerung riskiert und dabei etwas gesehen, das seit den Ersten Tagen von Jesus niemand mehr gesehen hatte: die Sanctum Praeputium Domini.Die Nasa liefert tolle Bilder dazu. Märchenhaft schön verbinden sich Wissenschaft und Glauben.
comments://551769233/648381
Galileo Galilei
Circa 1615, Johannes Kepler (1571 - 1630) the German Astronomer who made many discoveries in optics, general physics and geometry. (Photo by Hulton Archive/Getty Images) Der deutsche Mathematiker, Astronom und Theologe Johannes Kepler (1571 bis 1630) forschte auf zahlreichen naturwissenschaftlichen Gebieten.
Hulton Archive
Johannes Kepler
Photo from August 2005 showing the skull discovered in a cathedral in Frombork, north Poland. The skull probably belonged to famed 16th-century astronomer Nicolaus Copernicus - the most serious evidence is a blowmark above the left eye, visible as a scar on portraits of the astronomer.  EPA/Wojciech Gajewski POLAND OUT
EPA
Nikolaus Kopernikus
10.Für Huber geht es bei der letzten Frage also um 9 Punkte – für Blunschi gar um die perfekte Zehn! Anatomie: Wo sitzt die Hypophyse?
epa04856896 The plastic head 'Pina Colada' by French artist Ludo is on display during a preview of the exhibition 'The Skull – Icon. Myth. Cult.' at the World Cultural Heritage Site at the Voelklingen Ironworks (Voelklinger Huette), Germany, 22 July 2015. Around 250 skulls and heads from different cultural areas and times are presented in the exhibition that opens to the public on 25 July.  EPA/OLIVER DIETZE
EPA/DPA
... im Türkensattel, einer knöchernen Vertiefung der mittleren Schädelgrube auf Höhe der Nase.
... oberhalb der Orbita.
... gleich hinter dem Hinterhauptbein beim Halsübergang.
... an den Seiten des Schläfenbeins.

Betrinken und Beklagen mit Laurent

Play Icon

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ShadowSoul 30.10.2017 12:02
    Highlight Highlight Ich komm mir immer so dumm vor bei diesem Quiz :(
  • Ohniznachtisbett 30.10.2017 10:36
    Highlight Highlight Wow, ich werde mir langsam selbst unheimlich. Nach einem Sieg letzte Woche, diese ein Unentschieden. Nur die Anatomie Frage hat mich - wie auch Blunschi - vom Sieg über Huber abgehalten. Freue mich schon auf die nächste Folge!
  • Ulmo Ocin 30.10.2017 09:07
    Highlight Highlight Hatte jemand weniger als 1 Punkt? Ich würde mich wirklich besser fühlen, wenn jemand weniger als 1 Punkt hat.
  • Einstürzende_Altbauten * 30.10.2017 08:32
    Highlight Highlight Ich hab ausgehubert -und geblunsch(i)t!
    3 von 10 Punkten, nicht mal geunentschiedet hab ich dieses Mal.
    Meine Füllung im Türkensattel leidet unter der Zeitverschiebung. Anders kann ich mir das nicht erklären. Raten geht besser.

    • QueenNiin 30.10.2017 17:15
      Highlight Highlight Hab auch nur 3 :-( und 2 davon waren geraten ;-)
  • tipsi 30.10.2017 07:48
    Highlight Highlight Juhu, 7 Punkte statt wie sonst 4 oder 5. Schon Grund genug zu feiern.
    Aber auch sonst machen die Quiz Spass.
  • Kapitän Haddock 30.10.2017 07:34
    Highlight Highlight Ja gopfetelli. Ich hab die Fragen extra zuerst alle durchgelesen, bevor ich an die Beantwortung gegangen bin. Und bin so grandios gescheitert wie noch nie..3/10. Ich sollte den Sonntag-Abend-Schämpis wohl lassen :/
  • gunner 30.10.2017 06:31
    Highlight Highlight Türkensattel! mein gott wer hat diese dinge getauft? :D
  • Pana 30.10.2017 03:55
    Highlight Highlight 2 Punkte. Mein Minus-Rekord. Das hanmb ich davon, an einem Sonntag noch trinken zu gehen 🙈
  • dickmo 29.10.2017 23:55
    Highlight Highlight Die Ceccaroni-Frage ist die einzige Sportfrage, die der Huber wissen MUSS. Sehr gut, sehr gut. Ich bin sehr zufrieden mit Hubers Ceccaroni-Wissen.
  • karl_e 29.10.2017 23:46
    Highlight Highlight 9/10 War dieses Mal recht einfach. Aber den Tschütteler hab ich geraten.
  • The oder ich 29.10.2017 23:27
    Highlight Highlight Huber und Blunschi geunentschiedet: jetzt kann ich getrost ins Bett
    Play Icon
  • Hugo Wottaupott 29.10.2017 21:27
    Highlight Highlight Muss mich hinlegen. Der Regen hat nichts genützt.
  • Pergjo 29.10.2017 20:50
    Highlight Highlight Dieser verdammte Dani Huber... soll er meine Anerkennung bekommen, wenn ich ihn schon nicht besiege. 8 von 10 Punkten. Den schlag ich nie und nimmer -.- Wieso arbeitet der überhaupt noch bei watson, wenn er schon längst Quiz-Millionär sein könnte? :D
  • Cowley 29.10.2017 20:49
    Highlight Highlight "Sechs Punkte. Grandios!" Finde ich irgendwie auch, wenn man noch die Zeitumstellung statistisch berücksichtigt... ;)
  • Gröipschi 29.10.2017 20:41
    Highlight Highlight Wieder nur 4 Punkte 😒
  • maljian 29.10.2017 20:37
    Highlight Highlight Ich 6/10
    Mein Mann 9/10. Allerdings wird er nicht in der Statistik auftauchen, da er es nur mündlich gemacht hat.
  • Nuka Cola 29.10.2017 20:27
    Highlight Highlight Fuck war ich diesmal schlecht. Nur 4, ich könnt heulen. Ich bekomme jetzt sicherlich ein Trauma...
  • Nuka Cola 29.10.2017 20:22
    Highlight Highlight Müsste es nicht heissen
    a) der Modus *des* letzten Quiz lag bei 5
    b) der Modus der letzten Quiz lag zuerst bei 4 und nun bei 5

    Greetz
    • Patrick Toggweiler 29.10.2017 21:29
      Highlight Highlight Plural. Beim Huber-Quiz ist der Modus eigentlich immer 4. Ausser beim letzten Mal.
    • Nuka Cola 29.10.2017 22:58
      Highlight Highlight Jetzt ists ja angepasst, den Plural, sprich bei beiden hätte es ja mit auf 5 nicht gepasst.
  • esmereldat 29.10.2017 20:15
    Highlight Highlight Ich dachte immer, ich sei schlau. Langsam muss ich einsehen, dem ist wohl nicht so. Naja, immerhin eine Pizza bekommen.
    • Buff Rogene 29.10.2017 20:39
      Highlight Highlight Huere schwär - ufgäh...😁
  • Reli 29.10.2017 20:13
    Highlight Highlight Ich könnte auch einfach nur den letzten Kommentar kopieren: wieder einen lausigen Punkt hinter H. Habe bisher alle Quiz gespielt und das Resultat war Irrtum vorbehalten immer das selbe... Bin schon gar nicht mehr frustriert. Schalte nun einfach vor Beginn den Fatalismus-Modus ein...
  • goschi 29.10.2017 19:55
    Highlight Highlight 7 von 10 :-)

    (besser als das letzte, da war es ein Absturz)
  • niklausb 29.10.2017 19:42
    Highlight Highlight Huiii ganz bitter nur 5 von 10. :-(
    • Phrosch 29.10.2017 20:04
      Highlight Highlight Dann sind wir schon zwei.
    • captain cave 29.10.2017 20:19
      Highlight Highlight 3 :'(
    • Mia_san_mia 29.10.2017 20:40
      Highlight Highlight Ich auch 5/10

Gross? Oder doch klein? Dieses Deutsch-Quiz bringt dich garantiert zum Schwitzen

Vielleicht hatte Gott schlechte Laune, als er die deutsche Sprache schuf. Die Gross- und Kleinschreibung ist jedenfalls ein Indiz dafür. Kommst du damit zurecht? 

Artikel lesen
Link to Article