Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Zahlenrätsel: Welche Nummer steht unter dem parkenden Auto? bild: spiegel online

Rätsel der Woche: Auf welchem Parkplatz steht das Auto?

Auf dem Firmenparkplatz hat jeder Autofahrer seinen eigenen Platz. Doch beim Nummerieren hat sich offenbar jemand einen Scherz erlaubt. Oder erkennen Sie etwa ein System? 



Ein Artikel von

Spiegel Online

Wer mit dem Auto zur Arbeit kommt, kann einen Platz beantragen oder mieten und bekommt eine Nummer zugewiesen. So weit, so gut. 

Doch der Blick aus dem Fenster bringt uns ins Grübeln: Die Flächen sind offenbar nicht fortlaufend nummeriert. Ganz links steht eine 16, daneben 06, dann folgen 68, 88 und ganz links die 98. 

Ein einziges Auto steht auf der Parkplatzreihe – und die Rätselfrage lautet: Welche Nummer hat dieser Stellplatz? 

Anders gefragt: Welche Zahl steht an der Stelle des Fragezeichens? 

16 | 06 | 68 | 88 | ? | 98

Image

Die Lösung

Alle Zahlen stehen auf dem Kopf. Das ist auch sinnvoll so, denn schliesslich sollen die Autofahrer die Zahlen beim Einparken gut lesen können und nicht wir, die vom Büro auf den Parkplatz schauen. 

Drehen wir die Zahlenreihe um 180 Grad, also auf den Kopf, sieht das Ganze folgendermassen aus: 

86 | ? | 88 | 89 | 90 | 9I 

Und dann ist die Rätselfrage sehr schnell beantwortet. Der Stellplatz hat die Nummer 87. 

Umfrage

Wie schwierig war dieses Rätsel?

  • Abstimmen

906 Votes zu: Wie schwierig war dieses Rätsel?

  • 11%5 (sehr schwierig)
  • 9%4
  • 10%3
  • 11%2
  • 59%1 (sehr einfach)

Image

bild: spiegel online

(hda)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Beweise im Quiz, dass du während «Die drei ???» nicht dauernd eingepennt bist

1968 erschien der erste Band der Jugend-Krimireihe, jetzt kommt die 200. Folge auf den Markt. Lasst uns das 50-Jahre-Jubiläum der drei Fragezeichen mit einem Hörspiel-Quiz feiern!

Hach, wer hört die drei Fragezeichen nicht gern zum Einschlafen. Ja, auch im Erwachsenen-Alter, das ist völlig legitim. 

Gut, dann wäre das ja geklärt. Nun kannst du im Quiz beweisen, dass du den drei engelsgleichen Stimmen auch wirklich gelauscht und nicht direkt nach der Titelmusik eingeschlafen bist ...

Artikel lesen
Link to Article