Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tetris analog

Das Kultspiel Tetris lässt sich auch analog spielen. Das ist aber viel einfacher. Darum: Das heutige Rätsel solltest du in deinem Kopf lösen, und nicht auf dem Tisch.    Bild: Shutterstock

Wetten, dieses Tetris-Rätsel bringt dein Hirn mehr zum Kochen als die Sommerhitze?

29.07.18, 19:37


Jeder kennt Tetris. Liebhaber des Puzzlespiels, das der russische Programmierer Alexej Paschitnow 1984 erfand, sind hier richtig. Dieses kleine Rätsel kann deine Hirnwindungen ganz schön zum Glühen bringen. Dabei ist es eigentlich gar nicht so schwierig – falls man über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen verfügt. Oder die Lösung kennt. 

Die einzelnen Blöcke, die bei Tetris passend verstaut werden müssen, heissen Polyomino. Sie bestehen aus einer Anzahl gleich grosser, zusammenhängender Quadrate. In diesem Rätsel geht es jedoch nicht darum, sie möglichst geschickt in eine passende Lücke einzufügen, sondern aus identischen Polyominos ein Rechteck zu bilden. So, wie es die Illustration unten zeigt: 

Polymino-Rätsel, Tetris-Rätsel

Diese 10 gleichförmigen Polyominos bilden ein Rechteck.  Bild: Brilliant.org

Es dürfen beliebig viele Polyominos verwendet werden, und du darfst sie drehen oder spiegeln. Nicht erlaubt ist es aber, deren Form oder Grösse zu verändern oder sie so anzuordnen, dass sie sich überlappen oder nicht berühren. Kurz: Am Ende sollen sie ein vollständiges Rechteck ohne Ausbuchtungen oder Leerstellen bilden. 

Aus welchem der beiden Polyominos lässt sich ein Rechteck bilden? 

Polymino-Rätsel, Tetris-Rätsel

Bild: Brilliant.org

Umfrage

Welche Lösung ist richtig?

  • Abstimmen

4,194 Votes zu: Welche Lösung ist richtig?

  • 15%Polyomino A
  • 64%Polyomino B
  • 16%Beide
  • 4%Keins von beiden

Achtung, nach dieser Spoiler-Warnung folgt des Rätsels Lösung!

spoiler alert

Die richtige Lösung ist Polyomino B

Hier ein entsprechendes Rechteck, das aus vier solchen Polyominos besteht: 

Mit Polyonimo A ist keine Lösung möglich. Wie immer man es dreht und wendet, es bleibt immer eine Leerstelle, wie diese Figur zeigt: 

(dhr)

Umfrage

Wie schwierig war dieses Rätsel?

  • Abstimmen

2,691 Votes zu: Wie schwierig war dieses Rätsel?

  • 2%5 (sehr schwierig)
  • 1%4
  • 5%3
  • 18%2
  • 74%1 (sehr einfach)

Noch mehr Rätsel gefällig? Bitte sehr:

Wetten, dieses Tetris-Rätsel bringt dein Hirn mehr zum Kochen als die Sommerhitze?

Klar, die rote und die blaue Fläche sind gleich gross. Aber beweise das mal!

Mit Pythagoras schaffst auch du dieses Rätsel. Oder etwa nicht?

Kannst du das Leuchtturm-Rätsel für Achtjährige lösen?

Schaffst du diese 5 Rätsel ohne Hilfe, darfst du dir einen Pokal ausdrucken!

Wenn du dieses Kornkreis-Rätsel nicht lösen kannst, holen dich die Aliens

Das halbe Internet zerbricht sich den Kopf darüber: Wie gross ist die pinke Fläche?

Um dieses Rätsel zu lösen, benötigst du viel Hirn – und deine cleverste Freundin

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Logik mit Äpfeln! Dieses Rätsel ist vielleicht gesund – aber sicher brutal schwierig! 

Kannst du «out of the box» denken? Dann hilf dem Osterhasen, alle Nester zu besuchen!

Teil 1 von diesem Rätsel ist einfach. Aber schaffst du Teil 2 auch?

Gehörst du zu den 60 Prozent, die sehen, wie gross die blaue Fläche ist?

Wie schnell kommen die vier Freunde über die Brücke? Hilf ihnen mit Logik!

Wie viele Dreiecke findest du hier?

Aus 4 mach 3! Und zwar in 3 Zügen. Kein Problem für dich, oder?

Welche Fläche ist grösser – die blaue oder die grüne?

Welches Wort suchen wir? Dieses knifflige Rätsel können nur Gehirnakrobaten lösen

3 Kreise teilen die Ebene in 8 Flächen. Wie viele Flächen machen 4 Kreise?

Setz den König matt! Wie viele Züge brauchst du dafür?

Dieses logische Rätsel können nur 2% der Bevölkerung lösen – sagte zumindest Einstein

Diese Aufgabe ist so leicht, dass auch du sie schaffen kannst. Finde alle Dreiecke!

Kannst du + und - so eintragen, dass diese Gleichung stimmt?

Dieses Rätsel benötigt nur 9 Kugeln, 1 Waage – und ein bisschen Gehirnschmalz

Logische Denkaufgabe, Next Level Shit: Bist du besser als unser Rätsel-Reto?

Das Milchkannen-Rätsel ist einfach. Wenn du's nicht schaffst, gibt's keine Milch mehr

Hast du 8 Münzen zur Hand? Dann schaffst du dieses Rätsel mit links

Zwei Logiker in einer Bar – Schaffst du dieses verflucht schwierige Rätsel?

Dieses Rätsel schaffst du nicht einmal, wenn du ein Bücherwurm bist

Nur einer von sechzehn sieht hier alle Dreiecke – gehörst du dazu?

Alle Artikel anzeigen

Zur Abkühlung: Hund macht Schneeengel – und löst damit ein Rätsel

Video: watson

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

18
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lezzelentius 30.07.2018 13:34
    Highlight Ich dachte das Rätsel selbst sei die Aufwärm-Aufgabe ob man das Prinzip verstanden hat :^D.
    5 0 Melden
  • Zat 30.07.2018 00:27
    Highlight Die Vorerklärung zu lesen war schwieriger, als das Rätsel.
    27 0 Melden
  • Hardy18 29.07.2018 23:17
    Highlight Wie jetzt? Nur eine Aufgabe, öde.
    7 0 Melden
  • Nero1342 29.07.2018 22:19
    Highlight War das alles? 🧐
    69 0 Melden
    • who cares? 30.07.2018 22:54
      Highlight Jetzt weisst du wenigstens was ein Polymion ist.
      2 1 Melden
  • Pana 29.07.2018 21:59
    Highlight Auch nach 4 Bier, kein Problem. Wette verloren :)
    31 0 Melden
  • MeineMeinung 29.07.2018 21:47
    Highlight Das war schon das ganze Rätsel? Dachte da kommt mehr.
    48 0 Melden
  • Philler_sg 29.07.2018 21:08
    Highlight Wette verloren
    14 3 Melden
  • KXXY 29.07.2018 20:39
    Highlight A geht auch. Jeweils nach vorne herunterkippen, also 3 Dimension benützen. Dann von der Seite anschauen.
    6 56 Melden
    • Elfranone 29.07.2018 21:40
      Highlight weisst du man...
      niemand mag klugscheisser
      25 5 Melden
    • Peaches 29.07.2018 21:41
      Highlight Hätte ich auch so gemacht...
      1 7 Melden
    • swisskiss 29.07.2018 21:49
      Highlight KXXY: Oder einfach ausmalen, gell?
      19 0 Melden
    • Magenta 29.07.2018 22:18
      Highlight Quader nicht gleich Rechteck.
      35 0 Melden
    • chnobli1896 29.07.2018 22:59
      Highlight Oder zerschneiden.
      3 0 Melden
    • KXXY 29.07.2018 23:41
      Highlight Schmalspurdenker, Ihr Alle! Ich geh jetzt schmollen in meinen rechteckigen Quader!
      6 0 Melden
    • Chris Senn 30.07.2018 03:18
      Highlight @KXXY: Ich seh dann aber nur einen Strich, kein Rechteck
      0 3 Melden
    • swisskiss 30.07.2018 06:55
      Highlight KXXY: Super! Wenigstens Einer der die kreative Möglichkeit nutzt, ausserhalb der eingeschliffenen Denkmuster Lösungen zu suchen. Wieder beruhigt, oder brauchts noch nen Keks?
      3 1 Melden
    • Peaches 01.08.2018 08:04
      Highlight Ich hab auch 3 dimensional gedacht. Dabei bin ich darin eig grottenschlecht 😂 danke für den hinweis 👌
      0 0 Melden

Mit Pythagoras schaffst auch du dieses Rätsel. Oder etwa nicht?

Wie ist es um dein räumliches Vorstellungsvermögen bestellt? Hier haben wir eine kleine Aufgabe, mit der du es testen kannst: 

Du siehst hier einen Würfel mit einer Diagonale, deren Länge 10 Meter beträgt. Die Aufgabe besteht darin, daraus die Oberfläche des Würfels zu berechnen. 

Kleiner Tipp: Der Satz von Pythagoras ist recht hilfreich. 

Die Oberfläche des Würfels beträgt 200 m2. 

Der Satz von Pythagoras, wonach die Summe der beiden Kathetenquadrate in einem rechtwinkligen …

Artikel lesen